Unimog 406 Zwischengänge / Vorschaltgetriebe

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Unimog 406 Zwischengänge / Vorschaltgetriebe

Beitragvon THmann » 08.07.2018, 11:39

Moin,
ich bin Timo und brauche mal euer Fachwissen.Habe viel mitgelesen, komme aber nicht weiter. Ich habe einen Unimog 406 Bj 1966 EZ 1968, er ist ausgestattet mit Hauptschalthebel 6 Gang, Schalthebel für Zapfwelle, Hebel für Allrad und Diff. Schalthebel für Vor-und Rückwärtsgänge sowie Schalthebel Vorschaltgetriebe. Der Unimog hat 12,5-20 Reifen verbaut.
Der Unimog Läuft laut GPS und Auto 53,5 Km/h laut Tacho 71 Km/h, wenn ich den Hebel für das Vorschaltgetriebe von vorne nach hinten Schalte, ändert sich an der Geschwindigkeit nichts. Ich denke er fährt nur auf Zwischengänge ?? Der Unimog soll laut Schrein gedosselt sein, kann es angehen das die Zahnreder im Getriebe für das Vorschaltgetribe gleich sind ?

Danke im Vorraus :mog3
THmann
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2018, 11:24
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 406




Re: Unimog 406 Zwischengänge / Vorschaltgetriebe

Beitragvon kronprinz » 12.07.2018, 21:52

Hallo Timo,

Was tut sich denn überhaupt, wenn Du den Vorschalthebel betätigst?
Hast Du das Gefühl er geht leer durch oder fühlt es sich an als ob irgendein Schaltvorgang stattfindet.
Ist der Gruppenschalthebel ganz vorne, ganz rechts in der hintersten Stellung?
Mach mal ein Bild von der Hebelei und stelle es hier ein.

Ansonsten mal Getriebedeckel abnehmen und anschauen.

Henning
Benutzeravatar
kronprinz
Member
Member
 
Beiträge: 314
Bilder: 32
Registriert: 11.04.2012, 18:47
Has thanked: 50 times
Been thanked: 9 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.123

Re: Unimog 406 Zwischengänge / Vorschaltgetriebe

Beitragvon THmann » 12.07.2018, 21:59

Guten Abend Henning,
hatte den Hebel abgeschraubt und nach gesehen ob er richtig in der Klaue sitzt, Hebel sitzt in der Klaue und es fühlt sich wie ein Schaltvorgang an!!?
THmann
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.07.2018, 11:24
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 406

Re: Unimog 406 Zwischengänge / Vorschaltgetriebe

Beitragvon kronprinz » 16.07.2018, 23:32

Hallo Timo,
kann mir nicht vorstellen, dass jemand zum drosseln die Zahnradpaarung im Getriebe ändert.
Der Aufwand erscheint mir zu groß.
Wenn sich der Split sauber anfühlt liegt es vielleicht wohl eher irgendwo in der Gruppenschaltung?
Aber da bin ich schon wild am spekulieren und hier müssen die Getriebeexperten ran.

Henning
Benutzeravatar
kronprinz
Member
Member
 
Beiträge: 314
Bilder: 32
Registriert: 11.04.2012, 18:47
Has thanked: 50 times
Been thanked: 9 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.123


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste