Unimog 411.120 Anhängerkupplung drehen?

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Unimog 411.120 Anhängerkupplung drehen?

Beitragvon tommya8 » 13.01.2019, 13:14

Hallo zusammen,
ich "überarbeite" gerade die lange Pritsche an meinem Unimog,
so dass ich den Heckkraftheber richtig nutzen kann.
Bisher hatte ich den Oberlenker über einen großen Schäkel in der Anhängerkupplung montiert,
zukünftig möchte ich den originalen Oberlenkerhalter verwenden.
Da ist bei meinem Unimog aber die Anhängerkupplung (Rockinger) im Weg.
Auf dem Typschild stehen folgende Angaben: TK220/6210 J Größe G 210 DIN 14051
Durch die Suche habe ich herausgefunden dass diese drehbar sein müsste.

An meiner Anhängerkupplung dreht sich aber überhaupt nicht.

Muss ich da etwas entriegeln?
Wenn ich die Kupplung ausbaue, gibt es da was besonderes zu beachten?

Auf dem Bild ist die Situation gut zu erkennen,
wenn noch Fragen sind bitte einfach nachfragen.

Danke und Grüße
Thomas
Dateianhänge
Anhängerkupplung_klein.jpg
Benutzeravatar
tommya8
Member
Member
 
Beiträge: 287
Registriert: 22.09.2011, 22:37
Has thanked: 2 times
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Unimog 411.120 Anhängerkupplung drehen?

Beitragvon Buddy » 13.01.2019, 13:35

Hallo Thomas

Deine Anhängerkupplung sollte im Original Zustand eigentlich Dreh und Kippbar sein. Es ist allerdings möglich das sie festsitzt.
Wenn du mit Oberlenker arbeitest empfehle ich dir unbedingt die Kupplung auszubauen, da es Probleme mit dem Oberlenker und der abgekippten Kupplung gibt.
Viel Erfolg.
Gruß Lars. 411.112
Benutzeravatar
Buddy
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.05.2014, 10:37
Wohnort: NeuWulmstorf b.Hamburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 1490
Unimog: 411.112

Re: Unimog 411.120 Anhängerkupplung drehen?

Beitragvon UFH » 13.01.2019, 16:24

Hallo Lars,
nein diese ist NICHT drehbar, dann brichst du die Nase, die genau das verdrehen verhindern soll, ab!
Thomas, was helfen kann ist, dass diese Anhängerkupplung klappbar ist und du sie nach unten klappen kannst.
Viele liebe Grüße Hannes
_____________________________________________
Projekt: 57er 411.110 Agrar

Bild Bild Bild


Unimog 411.110 Patina forever
Benutzeravatar
UFH
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2228
Bilder: 69
Registriert: 01.11.2013, 21:30
Has thanked: 115 times
Been thanked: 80 times
UVC-Mitglied: 1457
Unimog: 411.110

Re: Unimog 411.120 Anhängerkupplung drehen?

Beitragvon Buddy » 13.01.2019, 18:17

Hallo Hannes
Muss die nicht drehbar sein, falls der Anhänger umkippt, muss das Zugfahrtzeug stehen bleiben?! Vorschrift bei Treckern....
Gruß Lars
Benutzeravatar
Buddy
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.05.2014, 10:37
Wohnort: NeuWulmstorf b.Hamburg
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 1490
Unimog: 411.112


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste