Unimog-Akrobatik

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Unimog-Akrobatik

Beitragvon OPTI-MOG » 11.08.2018, 23:45

Liebe Unimog-Freunde,

nach hartem Training ist es OPTIMOG endlich gelungen die "Schwebende Jungfrau" zu schaffen. Nach etwa einer Minute geht ihm aber die Puste aus und die Hinterachse muss schnell wieder angeschraubt werden.
Dateianhänge
P12207111_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11584
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 45 times
Been thanked: 198 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119




Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon OPTI-MOG » 12.08.2018, 20:50

... und von vorne
Dateianhänge
P12207131_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11584
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 45 times
Been thanked: 198 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon Maxmog » 12.08.2018, 21:14

Hallo Christoph,
Optimog hat wohl zu viele dudu Filme geschaut :D
Gruß Andreas
Benutzeravatar
Maxmog
Member
Member
 
Beiträge: 120
Registriert: 28.11.2008, 23:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon OPTI-MOG » 12.08.2018, 21:21

Hallo Andreas,

habe ihn gefragt. Dudu-Filme kennt er nicht. :?
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11584
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 45 times
Been thanked: 198 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon Maxmog » 13.08.2018, 15:58

Hallo Christoph,
O.k. Dann tippe ich auf die grüne Gurt die vom Zugmaul Richtung Himmel reckt und dort an einem Siemens Lufthaken der der neuesten Generation fest gemacht ist?
Gruß Andreas
Benutzeravatar
Maxmog
Member
Member
 
Beiträge: 120
Registriert: 28.11.2008, 23:57
Has thanked: 1 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon OPTI-MOG » 13.08.2018, 19:57

Hallo Andreas,

Siemens Lufthaken? Nein, das wäre ja zu einfach!
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11584
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 45 times
Been thanked: 198 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon Jochen.Schäfer » 13.08.2018, 20:24

Nein, ganz einfach!
Die Frontstosstange ist mit Blei ausgegossen, damit ist der Unimog auch ohne Hinterachse vollkommen in Waage.

:party
Jochen
alte Weisheit: Nimm dir Zeit für deine Freunde, sonst nimmt dir die Zeit die Freunde!
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2018
Moderator & Förderer 2018
 
Beiträge: 3287
Bilder: 492
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 120 times
Been thanked: 93 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon krahola » 13.08.2018, 21:23

Hm...
sowas sieht man doch ab und ann mal mit nem Bobcat.
Also Blei in der Stosstange und dann mit Vor/Rückwärtsgang die Waage halten...
GGf. auch Herby Filme?

Gruss
Torsten
Benutzeravatar
krahola
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1187
Registriert: 23.02.2010, 21:51
Has thanked: 2 times
Been thanked: 25 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon UFH » 13.08.2018, 21:31

Ich sehe was, was photoshop weg gearbeitet hat :wink:
Nicht schlecht gemacht :party
Viele liebe Grüße Hannes
_____________________________________________
Projekt: 57er 411.110 Agrar

Bild Bild Bild


Unimog 411.110 Patina forever
Benutzeravatar
UFH
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2199
Bilder: 69
Registriert: 01.11.2013, 21:30
Has thanked: 112 times
Been thanked: 80 times
UVC-Mitglied: 1457
Unimog: 411.110

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon OPTI-MOG » 13.08.2018, 21:35

Hallo Hannes,

nicht einmal Photoshop!
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11584
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 45 times
Been thanked: 198 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon UFH » 13.08.2018, 21:40

Hallo Christoph!
Na, dann bin ich mal gespannt!
Viele liebe Grüße Hannes
_____________________________________________
Projekt: 57er 411.110 Agrar

Bild Bild Bild


Unimog 411.110 Patina forever
Benutzeravatar
UFH
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2199
Bilder: 69
Registriert: 01.11.2013, 21:30
Has thanked: 112 times
Been thanked: 80 times
UVC-Mitglied: 1457
Unimog: 411.110

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon OPTI-MOG » 17.08.2018, 17:13

Liebe Unimog-Freunde,

nun die Auflösung:

Es genügte in Paint ein paar Pixel zu entfernen. Die Gabelzinken standen so günstig vor dem Himmel, dass der Aufwand minimal war.

Dass sich die Fotos vom Rangieren für ein Fake eignen, habe ich erst lange nach der Aufnahme festgestellt. Es war also ein glücklicher Zufall.
Dateianhänge
P1220715_klein.jpg
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11584
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 45 times
Been thanked: 198 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon amuell » 20.08.2018, 10:42

Servus Christoph,

hat nix mit dem Schwebemog zu tun... . Vor einiger Zeit hast Du eine sehr schöne Auflistung und Bewertung von Nachfüllsprühflaschen die mit Druckluft betrieben werden eingestellt. Die finde ich leider nicht mehr. Kannst Du mir die bitte zukommen lassen. Ich möchte mir zwei Stück zulegen und bevor ich hier irgendeinen Fehlkauf tätige, lieber mal nachfragen bei einem der sich auskennt.

Besten Dank im voraus und viele Grüße
Axel
Benutzeravatar
amuell
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 402
Bilder: 41
Registriert: 27.03.2013, 22:08
Wohnort: 91275 Auerbach/Opf.
Has thanked: 11 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon OPTI-MOG » 20.08.2018, 14:36

Servus Axel,

post513961.html?hilit=spr%C3%BChflasche#p513961

Die drei Flaschen sind seitdem in Gebrauch und alle funktionieren noch, doch habe ich sie noch nicht wieder vergleichend beurteilt.
Liebe Grüße

Christoph

Bild

Halb voll oder halb leer? Oder nur doppelt so groß wie notwendig?


optimog@gmx.de
Benutzeravatar
OPTI-MOG
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 11584
Bilder: 1
Registriert: 09.01.2005, 12:12
Has thanked: 45 times
Been thanked: 198 times
UVC-Mitglied: 1557
UCG-Mitglied: 5603
Unimog: 411.119

Re: Unimog-Akrobatik

Beitragvon JoachimDude » 20.08.2018, 16:42

Hallo Christoph, hallo Mogler,
zurüch zum Thema Unimog-Akrobatik. Ich brauche um auf zwei Rädern zu stehen keine fremden Hilfsmittel.
Nur der Frontlader reicht schon. Wie sagte schon ein alter Forstmogfahrer:" Erst wenn er nur auf einem Rad
steht wirds kritisch".
Gruß
Joachim
Dateianhänge
Hebemog1.JPG
CIMG0990.JPG
Benutzeravatar
JoachimDude
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 600
Bilder: 33
Registriert: 06.08.2002, 19:49
Wohnort: Liebenau
Has thanked: 3 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast