Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Das neue Wald-, Feld- und Wiesen-Forum. Für Häcksler, Schneeschieber ...
:sunglasses: 100 %
#559383
Hallo zusammen,

da möchte ich mich direkt anschließen.
Unimog 427 1200er mit ....
- Heckhydraulik: Taifun Funkseilwinde mit 5,5t
bzw. manchmal auch den 16t Spalter von Posch

- Fronthydraulik: Holzkiste Eigenbau - Link http://forst-werkzeugkiste.gruber-balgheim.de/

Auf der Ladefläche dann das gespaltete Holz (Stammholzbetrieb mit Spalter am HKH) - bzw. Kleinholz aus den frisch gefällten Baumkronen (im Seilwindenbetrieb)

Grüße, Steffen
Dateianhänge:
IMG_1791.JPG
IMG_1791.JPG (4.15 MiB) 2860 mal betrachtet
unimog im Wald.jpg
unimog im Wald.jpg (737.02 KiB) 2860 mal betrachtet
#559422
Hallo Jan,

dachten wir auch erst, aber für zwei Motorsägen und diverses Zubehör ist sie eigentlich genau richtig.
Den vorderen Deckel können wir seitlich anhängen und oben durch die Gasfeder bleibt der Deckel offen - so können wir auch bei offener Kiste einfach vorwärts fahren.
Da wir mit dem Unimog auch abseits von Waldwegen und Rückegassen fahren, wollten wir unbedingt die Möglichkeit, die Kiste mit Hilfe des Gerätedreiecks einfach auf dem Weg abzustellen und somit ohne Kiste (und somit deutlich wendiger) Holzrücken.

Gruß Steffen
#559445
Servus Steffen,

wie gesagt, die Idee des Abstellens gefällt mir! Momentan bringt es mir nichts, weil hinten der Spalter dranhängt und vorne (noch) kein Kraftheber existiert. Aber wenn man im "Rudel" rausfährt, kann ja ein Fahrzeug die Kiste mitführen. Und dann gleich noch um Brotzeit und Klappstühle für die Pause ergänzt... :lol:

Beste Grüße
Jan
#559471
Hallo Kollegen

Über die Feiertage ein wenig Holz gemacht ! Birke für das offene Kamin natürlich war der Unimog auch dabei !


Gruss Ingo
Dateianhänge:
BILD3668.JPG
BILD3668.JPG (97.29 KiB) 2529 mal betrachtet
BILD3671.JPG
BILD3671.JPG (96.17 KiB) 2529 mal betrachtet
BILD3639.JPG
BILD3639.JPG (98.81 KiB) 2529 mal betrachtet
MogJan liked this
" Woscht I kum vo HARD " döt am See
#560051
Alternativ zum kurzen Oberlenker kannst du auch die Aufnahme am Spalter nach unten versetzen, hebt dann zwar nicht mehr waagerecht aus, aber das ist ja such nicht das Problem. Es gibt auch noch Oberlenker für Steilaushebung, die kippen das Gerät aber zum Fahrzeug hin, ob das bei dir funktioniert weiß ich nicht.

Grüße Andreas
#560279
Heyho, endlich mal kein Regen.
Ein Freund bat mich, einen vom letzten Sturm in einen Hänger versetzten Baum, der über einem Wanderweg festsaß weg zu machen. Welch eine Freude...
Die Eiche hab ich dann vorhin mittels Säge und Winde aus der Situation "befreit".
Schönes Brennholz wird das. 8)
Die schräge Buche gehört einem Nachbarn, der macht sie selbst weg.
Viele Grüsse
Berthold
Dateianhänge:
IMG-20220209-WA0007.jpeg
IMG-20220209-WA0007.jpeg (1.09 MiB) 1642 mal betrachtet
#560286
Hallo zusammen,

Neulich galt es, das gespaltene Holz wegzubündeln.
Am Ende des Tages lagen 45 Bündel (=entspricht 1 Ster Holz) da....
PSX_20220122_182527.jpg
PSX_20220122_182527.jpg (443.07 KiB) 1608 mal betrachtet
PSX_20220122_183352.jpg
PSX_20220122_183352.jpg (321.81 KiB) 1608 mal betrachtet
Gruß Florian

-Woran erkennt man einen Dreher? - An den Stahllocken in den Haaren.

:mog4 Krailing Rückeaggregat auf U411.112 :mog4

Bild
#560308
Für die in Kürze anstehende Brennholzsaison ist mir mein frisch restaurierter U411 vermutlich noch etwas zu schade :roll: . Zumindest den harten Einsatz betreffend.
Die Hauptarbeit wird damit wieder mein bewährter Bergtraktor Merk Pullax übernehmen.
Dateianhänge:
20220210_070912.jpg
20220210_070912.jpg (992.26 KiB) 1553 mal betrachtet
Beste U411-Grüsse :D
Winni
#560363
Hallo zusammen,

am Samstag doch mal dazugekommen ein kurzes Bild zu machen.
Mein U1000 424 war ja schon ein paar mal mit im Wald seit ich Ihn letzen Sommer gekauft hab :D

Nach dem fällen gleich noch a bissl Meterholz mit nach Hause genommen.

Viele Grüße
Oliver
Dateianhänge:
Holzmachen2.jpg
Holzmachen2.jpg (5.68 MiB) 1377 mal betrachtet
Holzmachen1.jpg
Holzmachen1.jpg (3.21 MiB) 1377 mal betrachtet
#560364
Einen schönen guten Montag zusammen.
Ich komme erst heute "durch", da ich mir erst die Freigabe des Landschaftsfotografen Andre Geißler eingeholt habe, sein am Samstag von ihm gemachtes Foto hier verwenden zu dürfen.
Mit dem 411 hab ich aus der steilen Kalamitätsfläche eine vom letzten Sturm mitten durchgebrochene Fichte und noch ein paar Stammabschnitte zum Spaltplatz bergab gerückt. Die Fichte war auch vom Borkenkäfer befallen. jedoch nur in der mitte, unten und ganz oben noch 'grün'.
Genau hierbei hat der Fotograf von der gegenüberliegenden Seite zugeschlagen.
Siehe roten Pfeil, - da war ich grad am Werkeln, vermutlich am Rücken.
Hab den Stamm nochmals geteilt, damit die kleine 3Tonnen Winde das überhaupt schaffte. Das Frontpolterschild kam auch zum ersten Mal zum Einsatz, jedoch nur als Standhilfe...
Aber ich muss Winni schon Recht geben, so extremer Einsatz mit dem alten, kleinen Gerät tut in der Seele schon etwas weh... Nun gut, so kamen jedoch ein paar Festmeter zusammen, die irgendwann durch den Ofen gehen und nicht verrotten.
Übrigens, ich wohne etwa mitten im schönen Dorf direkt an der geraden Hauptstraße.

Viele Grüße
Berthold
Dateianhänge:
IMG-20220212-WA0016_LI.jpg
IMG-20220212-WA0016_LI.jpg (1.51 MiB) 1315 mal betrachtet
IMG-20220212-WA0008.jpeg
IMG-20220212-WA0008.jpeg (341.31 KiB) 1317 mal betrachtet
IMG-20220212-WA0003.jpeg
IMG-20220212-WA0003.jpeg (323.61 KiB) 1317 mal betrachtet
oliver-mue liked this
  • 1
  • 109
  • 110
  • 111
  • 112
  • 113
Kaufhilfe erbeten für 404S

Hallo wie sind die Tricks die Kupplung ohne Hü[…]

Hallo Markus, da bin ich mit meinem Sonderwerkzeug[…]

Hallo zusammen, das Getriebe ist raus die Achsen h[…]

Hallo, das sieht mir eher nach BKV aus. Und das F[…]