Unimog Felgen für Vario

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Unimog Felgen für Vario

Beitragvon heggerichs » 12.06.2019, 14:06

Hallo Community,

ich habe eine vielleicht etwas ungewöhnliche Frage, aber ich versuche zu verstehen, welche Felgen, unterschiedlicher Einpresstiefe, optisch zur Serienbereifung des 418 (Felge A4184010401 ET 137) passen.

Hintergrund ist, dass wir einen Mercedes Vario Gruppenkraftwagen auf ein Allradfahrgestell mit oben stehenden Felgen gebaut haben. Das funktioniert soweit alles, inklusive TÜV-Segen, auch sehr gut, jedoch stehen mir die Hinterräder etwas weit raus, siehe Bild. Vorne ist perfekt.

Von daher würde ich gerne hinten eine kleinere ET montieren, so dass Vor- und Hinterrad in einer Spur laufen.

Vielen Dank für Eure Unterstützung, Holger

6127
Benutzeravatar
heggerichs
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 7
Bilder: 4
Registriert: 12.06.2019, 13:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Unimog Felgen für Vario

Beitragvon heggerichs » 12.06.2019, 14:12

so sieht das Ganze von der Seite aus.....

6128
Benutzeravatar
heggerichs
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 7
Bilder: 4
Registriert: 12.06.2019, 13:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog Felgen für Vario

Beitragvon Helmut-Schmitz » 13.06.2019, 09:50

Hallo Holger
das ist eine Felge 9x20 für MPT-Bereifung. Beim Varion/Düdo die die Umrüstung auf Einzelbereifung schon öfters gemacht worden. Du musst alle Felgen gegen ET100 die tauschen, dann wird er vorne etwas breiter und hinten etwas schmäler.
Ich kenne deine Flanschmaße nicht, damit lässt sich die ET berechnen, um nur eine Fahrspur zu erreichen,
418 401 05 01 mit ET100
408 401 08 01 mit ET100
ansonsten wäre noch 435 401 02 01 mit ET65 möglich.
Die geringere Einpresstiefe ist auch für die Radlager deutlich günstiger.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10778
Bilder: 169
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 29 times
Been thanked: 237 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Unimog Felgen für Vario

Beitragvon heggerichs » 13.06.2019, 14:41

Lieber Helmut,

vielen Dank für Deine sehr hilfreiche Antwort.

Vermutlich wäre ET 100 der beste Kompromiss, da man die Räder durchtauschen könnte und auf alle Lager ein kleinerer Hebel wirkt. ET 65 würde allerdings am besten zur Optik passen. Hmmm.... :-)

Ich habe mal versucht, die Artikelnummern zu googeln, da findet man allerdings nicht so wirklich was. Hättest Du eine Idee, wo man etwas gezielter nach den genannten Felgen suchen / fündig werden kann?

Nochmals ganz herzlichen Dank,

Holger
Benutzeravatar
heggerichs
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 7
Bilder: 4
Registriert: 12.06.2019, 13:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog Felgen für Vario

Beitragvon heggerichs » 13.06.2019, 15:17

hier kann man vielleicht etwas besser sehen, wie weit die Felgen aktuell raus stehen...

6130

6129

vorne sind Lauf & Optik ok, hinten Lauf ok, Optik geht so und Radlager natürlich nicht so gut...
Benutzeravatar
heggerichs
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 7
Bilder: 4
Registriert: 12.06.2019, 13:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog Felgen für Vario

Beitragvon christophlehmann » 13.06.2019, 17:15

Hallo zusammen,
die Fa. Paul- Nutzfahrzeuge hat soetwas schon gemacht, wenn ich mich recht erinnere waren da Michelin XCL montiert. Der ist inzwischen bei Michelin durch XZL ersetzt worden.
Leider kann ich Deine Bilder nicht ansehen.
GRüße
Christoph
Benutzeravatar
christophlehmann
Member
Member
 
Beiträge: 486
Registriert: 10.11.2008, 22:04
Has thanked: 0 time
Been thanked: 27 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog Felgen für Vario

Beitragvon heggerichs » 13.06.2019, 18:47

Hi Christoph, seltsam, auch ich kann die Bilder nur sehen, wenn ich angemeldet bin. Bin nicht sicher, ob ich sie noch irgendwo frei geben muss. Das war mein erster Beitrag, vielleicht braucht es noch einen Admin, bevor ich die Bilder von 'meinen nackten Felgen' hochlade?!
Zu Deiner Anmerkung, Felgen sind bereits drauf, nur stehen sie hinten für mein technisches und ästhetisches Empfinden zu weit raus... :-)
Herzliche Grüße, Holger
Benutzeravatar
heggerichs
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 7
Bilder: 4
Registriert: 12.06.2019, 13:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog Felgen für Vario

Beitragvon Waldmonster » 13.06.2019, 22:06

ich frag mich inwieweit der Vario noch geländetauglich ist. Viel Federweg gibts ja nicht mehr :?:
LG Thorsten
Benutzeravatar
Waldmonster
Member
Member
 
Beiträge: 374
Registriert: 02.06.2013, 23:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 349
Unimog: Unimog 424

Re: Unimog Felgen für Vario

Beitragvon heggerichs » 13.06.2019, 23:18

Hi Thorsten,

im Kern ist es für uns ja auch ein Reiseauto, aber die Fahreigenschaften sind ganz ok.. das Fahrwerk wurde entsprechend angepasst




Herzliche Grüße, Holger
Benutzeravatar
heggerichs
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 7
Bilder: 4
Registriert: 12.06.2019, 13:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog Felgen für Vario

Beitragvon heggerichs » 13.06.2019, 23:42

Benutzeravatar
heggerichs
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 7
Bilder: 4
Registriert: 12.06.2019, 13:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste