Unimog im Container verschiffen?

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Beitragvon canadamog » 22.06.2012, 23:24

Moin,moin

Roll on und roll off ist nach Halifax Kanada eine gute Lösung und du brauchst nach der Ankunft das Fahrzeug nicht wieder zusammen schrauben, falls es nicht in den Kontainer passen sollte. ( Aufbau etc. )
Spanngute sind bei unsern Kontainer die wir bei uns erhalten haben noch nie gerissen, und die Kontainer gehen noch quer durch Europa mit den wilden Fahrer over there :lol:

Viel Glück und have a good one, eh.

LG Frank
Benutzeravatar
canadamog
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.03.2006, 06:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon gerhard2 » 24.06.2012, 18:55

lugge hat geschrieben:Hätte einen 416 mit schnellen Achsen, 125ps und recht schöner, wenn auch nciht perfekter Zustand.
bei Interesse email an mich an : office @ truck-trial.at


Hallo Lukas,

wenn das Auto nicht zu teuer ist, hätte ich schon Interesse. Wohnt der Mog in Kärnten?

Gruß
Gerhard
gerhard2
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.06.2012, 18:15
Wohnort: München
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon gerhard2 » 24.06.2012, 19:04

canadamog hat geschrieben:Moin,moin

Roll on und roll off ist nach Halifax Kanada eine gute Lösung und du brauchst nach der Ankunft das Fahrzeug nicht wieder zusammen schrauben, falls es nicht in den Kontainer passen sollte. ( Aufbau etc. )
Spanngute sind bei unsern Kontainer die wir bei uns erhalten haben noch nie gerissen, und die Kontainer gehen noch quer durch Europa mit den wilden Fahrer over there :lol:

Viel Glück und have a good one, eh.

LG Frank


Hallo Frank,

vor Roll on/off hab ich einfach ein bischen Schiss, man hört immer wieder mal nichts Gutes. Außerdem muss auf manchen Routen das Fahrzeug leer sein. Die Möglichkeit im Container verschiffen zu können löst all diese Probleme.
Im Moment bin ich ja noch erst mal auf der Suche nach einem vernünftigen Auto. Bei den ersten Tests dachte ich sowieso erst mal an etwas wesentlich einfacheres: Albanien (da waren wir schon mit dem Landcruiser, das ist richtig cool) oder etwas in dieser Richtung.

Gruß
Gerhard
gerhard2
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.06.2012, 18:15
Wohnort: München
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Vorherige

Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste