Unimog - Produktionsverlagerung nach Wörth

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Unimog - Produktionsverlagerung nach Wörth

Beitragvon Nygghy » 14.06.2006, 08:19

Hallo liebe Unimog-Freunde!

Ich bin momentan damit beschäftigt, mein Abitur, genauer meine mündliche Präsentationsprüfung im Fach Erdkunde vorzubereiten. Mein Thema lautet "Bedingungen für Standortwahl am Beispiel eines DaimlerChrysler-Werkes".

Ich habe mir überlegt, dass ich hierzu die Gründe der Verlagerung der Unimog-Produktion von Gaggenau nach Wörth vorstellen möchte. Dies bietet sich an, weil ich selbst in der Nähe von Gaggenau wohne und mich somit dieses Thema sehr interessiert.

Nun meine Frage: Wer kann mir helfen, an geeignetes Informationsmaterial zu gelangen? Könnt ihr mir gute Internetseiten oder geeignete Prospekte, Zeitungsartikel, Videos, ... empfehlen?


Die Präsentation soll 10 Minuten gehen (ich weiß, das ist eigentlich viel zu kurz!) und findet schon Ende nächster Woche statt.


Ich wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe.


Nygghy

Ich denke, hier wird dir besser geholfen wie in den Kleinanzeigen. Stephan
Nygghy
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2006, 08:07
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon GL-Killer » 14.06.2006, 14:20

Wenn du schon aus der Region stammst, schau doch mal ins Unimog-Museum:
http://www.unimog-museum-gaggenau.de/

Die Thematik wird da ja auch behandelt.

Beim Treffen 2001 gabs im Werk vor allem für die Mitarbeiter eine kommentierte Ausstellung an Stellagen, warum und bis wann die Verlagerung stattfindet.

So lange ist das ja nicht her und bei DC in Gaggenau müsste da noch was vorhanden sein.

Die Vorstandsmitglieder des Unimog-Club-Gaggenau können dir dazu sicher etwas sagen.

Eimail-Adressen finden sich auf der Vereinshomepage:
http://www.unimog-club-gaggenau.de/

Ich hätte da mit der Zeit keine Probleme, eher zu wenig, egal welches Thema :D .

Servus und viel Erfolg.

Schrott Peter
Benutzeravatar
GL-Killer
Member
Member
 
Beiträge: 175
Bilder: 0
Registriert: 24.10.2003, 10:01
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Nygghy » 16.06.2006, 17:28

Hallo!
Zunächst einmal Danke für deine schnelle Antwort. Ich habe meine Informationen soweit zusammen, das Museum habe ich besucht und auch mit einem Mitglied des Unimog-Clubs habe ich gesprochen.

Was ich jetzt suche, bisher aber noch nicht gefunden habe, ist ein kurzer Fernsehmitschnitt / Nachrichtenbeitrag zu dem genannten Thema: Entweder über Standortfaktoren des Werkes Wörth oder über die Verlagerung der Produktion des Unimog.
Ich habe bereits beim SWR angefragt, dort hat sich aber (noch) nichts ergeben. Hat jemand eine Idee, wo ich an so etwas kommen könnte?

Vielen Dank!
Nygghy
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.06.2006, 08:07
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog - Produktionsverlagerung nach Wörth

Beitragvon Arali » 23.02.2019, 09:12

Guten Morgen Nygghy

ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und wollte Fragen ob du vielleicht noch deine gesammelte Literatur hast bezüglich des Standort Wechsels :) Ich muss eine ähnliche Präsentation vorbereiten und es wäre super Hilfreich wenn es möglich wäre deine gesammelten Informationen zu bekommen, da ich leider nicht in der nähe von Gaggenau wohne und daher nicht ins Museum kann.

Vielen Dank Arali
Arali
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 23.02.2019, 09:04
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog - Produktionsverlagerung nach Wörth

Beitragvon Helmut-Schmitz » 23.02.2019, 10:12

Hallo Arali

der Kollege Nygghy war seit 2006 nichtmehr online und insgesamzt nur für 1 Woche hier unterwegs. Er wird deine Frage wohl eher nicht mitbekommen haben.
Wenn Nygghy die Benachrichtigung der PN-Funktion via Email in seinem-Account aktiviert hat (immer empfehlenswert) , würde ich eine PN-schreiben.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 10744
Bilder: 166
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 29 times
Been thanked: 236 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:


Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste