UNIMOG Spotter

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

UNIMOG Spotter

Beitragvon Schienenmog » 17.01.2020, 20:46

Hallo zusammen,

hier kommt ein 2-Wege-Unimog aus dem Arbeitsbereich Rangierdienst, aufgenommen am 20.08.1996 in
Regensburg. Eigentümer sind die Baywa, die im Osthafen diverse Siloanlagen betreiben. Der Unimog U 406
wurde durch die deutsche Firma Ries aus Bruchsal schienentauglich gemacht.
Als Besonderheit besitzt der Unimog sogenannte Wechselräder, je 4 Stück für Schiene und Straße.
Dazu ein Auszug aus dem Verkaufsprospekt der Firma Ries:
„Beim System Ries mit Wechselrädern fährt das Unimog-Zweiwegefahrzeug auf der Schiene mit gummibereiften Schienenräder. Für die Umbereifung auf Straßenbetrieb wird der Unimog mittels hydraulischer Hub-Schwenk-Einrichtung angehoben. Diese Einrichtung erleichtert das Aufgleisen und ermöglicht das Schwenken in die gewünschte Fahrtrichtung.“

Gruß von Michael


Regensburg_01.jpg
2-Wege-Unimog U406 vor Siloanlagen


Regensburg_02.jpg
2-Wege-Unimog U406 vor Siloanlagen


Regensburg_03.jpg
2-Wege-Unimog U406 vor Siloanlagen im Rohbau (Quelle: Verkaufsprospekt Ries)
Benutzeravatar
Schienenmog
UCOM-Förderer 2020
UCOM-Förderer 2020
 
Beiträge: 67
Registriert: 06.07.2004, 21:25
Wohnort: Köln
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 416 mit 2-Wege-Einrichtung

Vorherige

Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste