UV-Wasserentkeimer

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

UV-Wasserentkeimer

Beitragvon jochenpampe » 21.01.2006, 08:04

hallo Mogler, ich lese in einem beitrag, th. pohl will einen uv-wasserentkeimer einbauen. kann mir jemand, oder thorsten, bitte helfen. was ist das und wie arbeitet soetwas, wie gross, bzw. kann man so ein aperat in einen tank fest einbauen? wieviel wasser kann gereinigt werden? arbeitet der entkeimer mit 12v. oder 24v? wo kann man so etwas kaufen. ich habe probleme hier in namibia micropur usw. zu bekommen. da waere das eine alternatieve. leider werden micropur usw. nach einiger zeit unbrauchbar. mein wassertank ist 200l gross und ist auss edelstahl. gruesse aus einem gruenen und wunderschoenen namibia, jochen pampe.
jochenpampe
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.10.2003, 15:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Wasserentkeimer

Beitragvon juliasdale » 12.02.2006, 13:36

Hallo Jochen,
wir sind am 28.02. wieder in Grimmshausen, Kapp's Farm. Wir wollten uns sowieso bei dir melden, hatten aber letztes Jahr einen Motorschaden und deswegen etwas Stress.
Ich kann dir noch Micropur mitbringen, wenn du das noch brauchst. UV entkeimung wird im Tank eingebaut, mit einer 5Watt oder mehr UV-Lampe.
Diese benötigt Strom.
In unserem Mog haben wir einen Katadyn Filter drin, der holt so ziemlich alles raus.

Schreib mir mal euere Adresse, Telefonnummer.

Susanne und Rainer
Benutzeravatar
juliasdale
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 51
Registriert: 11.07.2004, 19:46
Wohnort: Krefeld
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon juliasdale » 12.02.2006, 13:37

Gruß Rainer
Dateianhänge
spitzkoppe.jpg
spitzkoppe.jpg (43.87 KiB) 1190-mal betrachtet
Benutzeravatar
juliasdale
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 51
Registriert: 11.07.2004, 19:46
Wohnort: Krefeld
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon jochenpampe » 12.02.2006, 16:14

hallo rainer, danke fuer deine antwort. gerne nehme ich micropur, wenn es dir nichts ausmacht ,dann bitte in der groessten verpackung. wir wollen dieses jahr noch nach sambia fuer 4 wochen. leider bin ich am 28.2 nicht in windhoek. komme erst am 1.3 zurueck. bitte meldet euch. tel. 227656 oder lasst eine nachricht und ich melde mich. von eurem stress habe ich gehoert. ja--- der unimog. gruesse jochen.
jochenpampe
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 8
Registriert: 12.10.2003, 15:16
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Torsten Pohl » 20.02.2006, 20:17

Hy

nach meinen Experimenten mit der UV Geschichte bin ich auch wieder zurück zu Micropur, kann es nicht wirklich empfehlen, ständige defekte an der UV Lampe!
Fand die Idee am Anfang grandios mitlerweile hat sich das geändert wohl eher was für Hymer und Co.

Tschau Torsten
www.doc404.de

Meine kleine Hp zum 404 und seinen Verwandten,einige Spezialtäten aus meiner Hexenküche und einiges mehr folgt, schaut ab und zu mal rein!!
Benutzeravatar
Torsten Pohl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3045
Registriert: 16.08.2002, 19:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon juliasdale » 20.02.2006, 22:40

Ich habe noch Pakete für je 100liter, dürfte noch einiges von da sein, wir haben mittlerweile einen Katadynfilter fürs Trinkwasser, damit ziehen wir Wasser direkt aus dem Malawi See und haben Null Probleme.
Holt so ziemlich alles an Erregern und so weiter raus. Eine Patrone reicht für 50000Liter und macht aus Cholera und so weiter platt.

Ich habe aber die große Anlage für Haus bzw Boot eingebaut, weil die kleinen Handpumpen zu wenig bringen.

Wir werden vom 28.02 wenigstens 4-5 Tage bei Grimm sein, kommt doch auf ein frisches Tafel Lager mal hoch. Mittags sind wir meist bei Gatemann was knabbern, oder auf nen Kaffee bei Jenny's. Da sollte doch ein Treffen möglich sein ??

Gruß Rainer
Benutzeravatar
juliasdale
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 51
Registriert: 11.07.2004, 19:46
Wohnort: Krefeld
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast