Verdeckgestänge 411/406

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Verdeckgestänge 411/406

Beitragvon woppa » 23.10.2019, 12:25

Hallo Leute,
mir sagt jemand, der durchaus Mog-Erfahrung hat, dass das Verdeckgestänge des 406 auf den 411 anpassen könne......
Im Grunde sei das 406er nur breiter.
Ist das tatsächlich so??
Gruß vom Rhein Wolfgang
Benutzeravatar
woppa
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.04.2019, 20:01
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Verdeckgestänge 411/406

Beitragvon Jochen.Schäfer » 23.10.2019, 15:37

Nein, das ist ganz anders aufgebaut.

Bei 2010 bis 411 hat er recht, darüber passt nichts.
Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3526
Bilder: 553
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 142 times
Been thanked: 130 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Verdeckgestänge 411/406

Beitragvon woppa » 24.10.2019, 13:20

Hallo Jochen,
kannst du mir den 2. Satz "Bei 2010 bis 411 hat....." nochmal erläutern.
Habe ich nicht verstanden??
Gruß Wolfgang
Benutzeravatar
woppa
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.04.2019, 20:01
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Verdeckgestänge 411/406

Beitragvon Bobber » 24.10.2019, 14:07

Hallo Wolfgang,
d.h. nur die Verdeckgestänge vom Unimog 2010 über 401 bis zum 411 sind untereinander austauschbar.
Mit den 2 Varianten hohe und niedriges Gestell, je nachdem welche Frontscheibenhöhe verwendet wird.
Gruß Florian

- Woran erkennt man einen Dreher? - An den Stahllocken in den Haaren -

:mog4 Im Aufbau: Krailing Rückeaggregat auf U 411.112 :mog4
Benutzeravatar
Bobber
Member
Member
 
Beiträge: 179
Bilder: 110
Registriert: 06.03.2018, 01:10
Wohnort: Südpfalz
Has thanked: 7 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 1669
UCG-Mitglied: 9075
Unimog: MB-trac turbo 900, U411.112, U411.110

Re: Verdeckgestänge 411/406

Beitragvon woppa » 24.10.2019, 16:24

Danke Florian. (habe 2010 einem Datum zugeordnet - keinem Unimog. Tschludigung ;-)

Nochmals zurück zur Grundannahme.
Die Gestänge seien anpassbar - nicht austauschbar!!

Das klang für mich so: das Gestänge vom 406 muss nur in der Breite angepasst - also verkürzt - werden.
Der Rest passt auf den 411 :(
Ist das so??
Benutzeravatar
woppa
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.04.2019, 20:01
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Verdeckgestänge 411/406

Beitragvon Jochen.Schäfer » 24.10.2019, 18:16

Nein, die Gestänge sind ganz anders aufgebaut.

406 Bj1967
Resizer_15719330630003.jpg

421
Resizer_15719330630002.jpg

2010 bis 411
Resizer_15719330630001.jpg

404
Resizer_15719330630000.jpg



Hab ich mal extra für dich und den "Experten" (wahrscheinlich mal einen Unimog gefahren beim Bund?)
fotographiert
Ein originales Verdeckgestell für 406 oder 411 dürfte gleich schwer zu finden sein.

Und zum abändern müsste man die originale Vorlage haben oder genaue Maße.
Sonst passt die Verdeckplane nicht und es regnet rein, wenn die Plane nicht straff gespannt ist.
Es gibt jedoch gute Nachfertigungen des Verdeckgestänges für 411.

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3526
Bilder: 553
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 142 times
Been thanked: 130 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Verdeckgestänge 411/406

Beitragvon woppa » 24.10.2019, 22:28

Lieber Jochen,
recht herzlichen Dank.
Ich hatte - aufgrund der Aussage des Bekannten - beinahe ein 406-Gestänge gekauft.
Das wäre wohl "ein Griff ins Klo" geworden... :?
Vorausschauend: ein schönes Wochenende!!
Wolfgang
Benutzeravatar
woppa
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.04.2019, 20:01
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste