Vergaserproblem am 404

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Vergaserproblem am 404

Beitragvon unimogS » 10.10.2019, 21:59

Hallo Unimogfreunde,
ich habe ein Problem mit dem Vergaser.
Wenn ich den Joke nach ca 2 min reinschiebe und langsam losfahre , verschluckt und stottert sich der Unimog .
Also bin ich mit leicht gezogenem Joke kurze Zeit weitergefahren, sobald ich ihn wieder reinschiebe, stottert der Unimog wieder auch wenn ich Teil- bzw. Vollgas gebe, er nimmt das Gas nicht richtig an.
Was könnte die Ursache sein?
Er ist eine ganze Weile gestanden. Der Benzin ist aber frisch aufgetankt worden.
MfG Gerhard
Benutzeravatar
unimogS
Member
Member
 
Beiträge: 143
Registriert: 29.04.2008, 22:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Vergaserproblem am 404

Beitragvon Martin1977 » 11.10.2019, 07:20

Das ist mit ziemlicher Sicherheit Dreck im Vergaser, bzw. den Hauptdüsen.

Gruß
Martin
Benutzeravatar
Martin1977
Member
Member
 
Beiträge: 125
Registriert: 24.10.2018, 13:27
Wohnort: 16792 Zehdenick
Has thanked: 7 times
Been thanked: 8 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 404S

Re: Vergaserproblem am 404

Beitragvon kinzigsegler » 11.10.2019, 20:40

Hallo Gerhard,

eigentlich sollte der Choke nur zum Starten genutzt werden und dann gleich wieder zurück geschoben werden. Durch den Choke wird das Gemisch sehr fett dadurch verrußen die Zündkerzen bei längerem Betrieb. Und dies kann dann durchaus die von Dir beschriebenen Folgen haben.

Ich starte meinen 404 bei der derzeitigen Wetterlage noch grundsätzlich ohne Choke, wenn länger gestanden hat pumpe ich zunächst über den Handhebel an der Benzinpumpe Kraftstoff vor und trete zweimal das Gaspedal vor dem ersten Startversuchvschnell voll durch. Dann springt der Motor sofort an.
Bis dene
Gruss
Jürgen von der hessischen Kinzig

Bild

Truck-Trial und mehr auf unserer TeamPage
Team-FaMoS
Trucktrial Termine
Benutzeravatar
kinzigsegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 7172
Registriert: 20.01.2006, 12:23
Wohnort: Bruchköbel
Has thanked: 60 times
Been thanked: 171 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 5641
Unimog:

Re: Vergaserproblem am 404

Beitragvon Игорьь » 20.10.2019, 05:53

Guten Tag!

Überprüfen Sie neben dem Vergaser auch, wie sauber der Benzinfilter in der Nähe der Benzinpumpe ist und wie sauber die kraftstoffeinlässe in den Tanks sind.

Überprüfen Sie auch, in welcher Position der tankschalter von vorne nach hinten steht.
Im Leerlauf-alle oben genannten Punkte sind relevant.


Добрый день!

Кроме карбюратора проверьте еще, насколько чистый бензиновый фильтр возле бензонасоса и насколько чистые топливозаборники в баках.

Также проверьте, в каком положении стоит переключатель баков с переднего на задний.
На холостом ходу - все перечисленные выше пункты актуальны.
Игорьь
Member
Member
 
Beiträge: 106
Bilder: 0
Registriert: 05.02.2015, 18:56
Wohnort: Россия, Москва
Has thanked: 2 times
Been thanked: 25 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 404.114


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste