Wabco Anhängersteuerventil 4700130027

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Wabco Anhängersteuerventil 4700130027

Beitragvon RalfF » 29.10.2018, 16:04

Hallo zusammen,

ich bin ganz neu hier und habe schon sehr viele gute und hilfreiche Beiträge gefunden, die mir in den meisten Fällen weitergeholfen haben.

Ich habe einen U421 Baujahr 1977 der mir viel Freude aber zuweilen auch etwas Kummer macht.

Jetzt habe ich einige Fragen zu einem Wabco Anhängersteuerventil 4700130027. Es verliert ständig Luft. Soweit ich verstanden habe sollte die Luft erst ab einem bestimmten Druck ausströmen.
Ich würde es zunächst mit einen Reparatursatz versuchen.
Kann mir jemand sagen, ob dafür es überhaupt einen Reparatursatz gibt?
Wabco hat mich auf meine Anfrage an den Fahrzeughersteller verwiesen.

Da das Steuerventil über die Bremsleitung angesteuert wird, muss ich wohl nach der Reparatur die Bremsen entlüften. Oder gibt es einen anderen Weg?

Vorab schon mal herzlichen Dank für eure Antworten.

PS: Ich hoffe meine Frage wurde nicht schon x-mal gestellt und ich war nur zu ungeschickt um zu suchen.

Viele Grüße, Ralf
Benutzeravatar
RalfF
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.10.2018, 20:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421




Re: Wabco Anhängersteuerventil 4700130027

Beitragvon tomtom411 » 29.10.2018, 20:44

Hallo Ralf,

ja es gibt laut Wabco Inform noch einen Reparatursatz, aber der Preis ist saftig: fast 1000€ !
Für die Instandsetzung muss das Ventil ausgebaut werden und nach Remontage muss die hydraulische Bremsanlage entlüftet werden.
Da Bremsanlagen Leben schützen sollen, sollte man wissen, was man tut, wenn man an derselben arbeitet.
Viel Erfolg und Gruß aus Hamburg
Thomas
Benutzeravatar
tomtom411
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 558
Registriert: 12.12.2004, 14:17
Has thanked: 0 time
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Wabco Anhängersteuerventil 4700130027

Beitragvon mhame » 30.10.2018, 14:44

Hallo Ralf,

- ja, das Ventil ist hydraulisch angesteuert. Um nach dem Wiedereinbau die Maßnahme fachgerecht abzuschließen, ist die Entlüftung des Systems notwendig.

- je nachdem wie verdreckt die Anlage ist, hilft auch oft nur reinigen des Ventils

- bei allen Dichtungen aus dem hydraulischen Teil darauf achten, dass wieder die gleichen Dichtungen verwendet werden. Hier sind besondere Materialien verbaut, die Bremsflüssigkeit dauerhaft vertragen. Also nichts einbauen, was so ähnlich assieht.

- Bei Wabco Inform gibt es Zeichnungen und Teilelisten, die aber nur bei technischen Kenntnissen weiterhelfen.

- die "7" am Ende weist auf ein Austausschteil hin (für 1000 Euro gibt es ein Austauschventil)

Gruß
Markus

P.S.: Such dir jemanden in deiner Nähe, der sich damit auskennt.
Benutzeravatar
mhame
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 5620
Registriert: 27.03.2007, 14:52
Has thanked: 21 times
Been thanked: 284 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Wabco Anhängersteuerventil 4700130027

Beitragvon RalfF » 25.11.2018, 20:06

Hallo zusammen,

erstmals herzlichen Dank für die Informationen.

Ich war auch nicht untätig und habe noch ein paar Informationen gesammelt, die ich auf diesem Wege allen zur Verfügung stellen möchte.

Das Werkstatt-Handbuch hat folgende Nummern für das Anhängersteuerventil in meinem Fahrzeug.
- OE: 0004313013
- Wabco: 4700130000
Verbaut ist aber ein Wabco mit der Nummer 4700130027

Der Unimog-Spezialist in meiner Nähe sagt:
Das Teil wurde durch die Nummern A0004316013 (80) bzw. wiederum durch die Nummern
A0004313013 und A0004316413 ersetzt. Die (80) deutet hier auf ein Tauschteil hin.

Der Rückruf von Wabco hat ergeben. Er gibt keinen Reparatursatz für 4700130027.
Aber einen ähnlichen Reparatursatz mit der Nummer 4700130002 für 126€.

Damit es passt müssen aber 2 Teile ausgetauscht werden
- O-Ring 2,4x15,3 muss ersetzt werden durch 2,4x11,3
- Nutring muss ersetzt werden durch 8x16x5,5

Ich hoffe das hilft allen, die ein ähnliches Problem haben.

Und nochmals meinen besonderen Dank an den Wabco-Kundenservice.

Viele Grüße, Ralf
Benutzeravatar
RalfF
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.10.2018, 20:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421

Re: Wabco Anhängersteuerventil 4700130027

Beitragvon 421 Maik » 07.07.2019, 14:55

Hallo Ralf

Schönen Dank für deinen Artikel ich habe das gleiche Problem mit dem Ventil an meinem 406. Wo hast du den den fehlenden Nutring und O-Ring bekommen?

Viele Grüße
Maik
Benutzeravatar
421 Maik
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 17.09.2017, 13:12
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 736
UCG-Mitglied: 1847
Unimog: 421 124

Re: Wabco Anhängersteuerventil 4700130027

Beitragvon RalfF » 09.10.2019, 13:17

Hallo Maik,

ich habe diese noch nicht besorgt. Sollten aber bei der Werkstatt deines Vertrauens vorhanden sein. Ist wohl Standard.

Viele Grüße, Ralf
Benutzeravatar
RalfF
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.10.2018, 20:52
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste