Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Führerschein, rote Kennzeichen, 07-Kennzeichen, Oldtimerzulassung, uvm.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon Heiko » 31.08.2003, 13:13

Hallo Leute,

hura mein Mog ist anstandslos durch die Vollabnahme gekommen. Jetzt stellt sich mir die frage wo kann ich ihn möglichst günstig Versichern, ich habe nähmlich gehört das es für Oldtimer spezielle Versicherer gibt, wer kann mir sagen ob diese dann auch meinen bestehenden SFR übernehmen, das soll ja bei Nutzfahrzeugen nicht so einfach funktionieren.

Schöne Grüße aus dem Harz

Heiko
Heiko
Member
Member
 
Beiträge: 137
Registriert: 29.09.2002, 12:01
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon DÜPPI406 » 31.08.2003, 13:57

Hallo Heiko,

geh mal auf die Seite www.unimog-versicherung.de. Ich denke dort wirst du fündig.

Gruss

Düppi406
DÜPPI406
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 31.08.2003, 13:39
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon Heiko » 31.08.2003, 15:27

Hallo,

danke für den Tip, hast Du mit dem Versicherer gute Erfahrungen?


Gruß
Heiko
Heiko
Member
Member
 
Beiträge: 137
Registriert: 29.09.2002, 12:01
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon Klaus » 31.08.2003, 17:09

Ich bin bei der Württembergischen Versicherung. Die haben da auch relativ günstige spezialtarife, allerdings ist meiner mit grünem Kennzeichen, aber frag mal nach.
Ich zahle für meinen 421er keine 80 Euro im Jahr und der 406er kostet glaube ich 156 Euro

Gruß Klaus
Klaus Merkt
Schwarzwald
Unimog 407er, 406er, Uniknick UK60
und einen Holder AG3
Benutzeravatar
Klaus
Member
Member
 
Beiträge: 445
Registriert: 31.07.2002, 19:55
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon erny » 31.08.2003, 18:38

Hallo Heiko,
ich habe meinen 416 Baujahr 1988 dort versichert und bin sehr zufrieden!
Die Prämie ist 213,-¤ zzgl. 57,-¤ für Teilkasko pro Jahr. Oldtimer sind wahrscheinlich noch günstiger. Im Verhältnis zu anderen Versicherungen, die ich befragt habe ein echtes Schnäppchen.
Gruß
Erny
erny
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 12
Registriert: 30.06.2003, 22:00
Wohnort: Frankfurt
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon Runimog » 31.08.2003, 18:49

Hallo Erny
Schau bei www.unimog-versicherung.de nach.
Das ist der Bernd Schömann, selbst Unimog-Fahrer
sehr nett, hilfsbereit und hat Ahnung.
Viele Grüße aus München
Rudi
Runimog
Member
Member
 
Beiträge: 188
Registriert: 07.02.2003, 19:27
Wohnort: München
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon joagoe » 31.08.2003, 19:10

Hallo Heiko,
ich habe meinen 411er bei der WGV versichert. Mit der grünen Nummer zahle ich im Jahr um die 50€! Allerdings nur Haftpflicht.
Da kostet ein altes Mofa mehr!
Viel Spaß mit Deinem Fahrzeug wünscht:

Joachim
Benutzeravatar
joagoe
Member
Member
 
Beiträge: 400
Registriert: 18.02.2003, 13:20
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon stefanfuchs » 31.08.2003, 20:02

Hallo,
leider kann man Deiner Beschreibung nicht die geplante Nutzung entnehmen, ob als Oldtimer oder als Nutzfahrzeug angeschafft.
Es gibt ja da auch diverse Zulassungsmöglichkeiten.
Für die Auswahl lohnt auf jeden Fall ein Vergleich, einige Versicherer können nämlich mit dem Unimog ansich nichts anfangen und wissen nicht so recht, wie sie ihn einstufen müssen, daher würde ich nicht nur zwei oder drei, sondern besser bei noch mehreren Versicherungen anfragen. Habe selbst gute Erfahrungen mit der bereits angeschriebenen Württembergischen, auch mit der HUK Coburg, wenn hier im Forum ein Unimogversicherer auftritt, lohnt es sicher auch, diesen in Betracht zu ziehen, ich selbst hab mit Letztgenannten aber noch keine Erfahrungen, ich selbst leg halt schon immer Wert darauf, dass die Versicherungsagentur auch in meiner Nähe liegt, wobei das im Zeitalter der Kommunikation über den Bildschirm vielleicht nicht mehr direkt erforderlich ist.
Stefan Fuchs
München Süd - Oberbayern
Unimog 25 - 34 PS
stefanfuchs
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1613
Registriert: 11.08.2002, 19:57
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon Werner_Danner » 31.08.2003, 20:30

Hallo Heiko,

bin wie Klaus mit meinem 421 bei der Württenbergischen und zahle ca. 65 ¤uro.
MfG
Werner Danner
Benutzeravatar
Werner_Danner
Member
Member
 
Beiträge: 142
Registriert: 26.04.2003, 19:12
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Versicherer ist günstig für meinen U 411

Beitragvon Bernd-Schömann » 23.09.2003, 09:00

Hallo,
also hier werden ja schon ne Menge guter Tipps gegeben, ausserdem ist Versicherung immer eine individuelle Erfahrungssache. Mal hat man das Pech an einen Deppen zu geraten, mal hat man Glück und kriegt jemanden der Durchblickt.
Insbesondere möchte ich aber dennoch die HUK erwähnen, da einige vor mir diese auch als guten Versicherer genannt haben. Im PKW Bereich mag das stimmen. Meine Erfahrung mit den bei mir versicherten ist, dass die HUK in aller Regel beim Unimog überhaupt nicht durchblickt! (Wohl gemerkt: In aller Regel, oder besser: nicht immer, aber immer öfter).
Weitere Loser in diesem Segment sind die VHV und HDI, eben genau die Billigversicherer bzw. Direktversicherer.
Für das viele Lob das man mir weiter oben zugesprochen hat: Recht herzlichen Dank.
Wie gesagt, Versicherungsfragen ist immer noch ein sensibles Thema.
Es gibt verschiedene Varianten sich zu bedienen, das sit wei beim einkaufen:
die einen gehen nebenan zu Tante Emma (ist meistens die teuerste Lösung, aber auch die bequemste)
Andere rennen von Supermakr zu Supermarkt (da findet man dann irgendwann wirklich das günstigste)
Oder man geht gleich zu Obi (Zum Fachmann, da gibts dann Beratung, vielleicht auch einen Kaffee) jedenfalls gibt\'s da qualitative Information.

Beste Grüße
Bernd Schömann
Benutzeravatar
Bernd-Schömann
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 588
Registriert: 24.07.2002, 12:51
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Versicherung, Zulassung & Kennzeichen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste