Wer fährt mit 404 nach Nordafrika?

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Wer fährt mit 404 nach Nordafrika?

Beitragvon 404wolf » 02.07.2006, 13:20

Hallo

Will einfach mal unverbindlich horchen ,wer noch mit seinem 404 in Nordafrika auf Reisen geht.

Vielleicht ergiebt sich ein kleiner Erfahrungsaustausch.

Gruß Wolfram
Benutzeravatar
404wolf
Member
Member
 
Beiträge: 113
Registriert: 25.05.2006, 12:59
Wohnort: 77933 Lahr
Has thanked: 0 time
Been thanked: 8 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 147
Unimog: 404 S




Beitragvon Gerd » 02.07.2006, 22:55

Moin, moin Wolfram

iiiich.

Hast du da an spezielle Fragen gedacht? Wie weit ist deine Anreise in D?
Ich komme leider aus Bremen und muß erstmal ganz D durchqueren, für die Anreise muß man schon leidensfähig sein, aber sind die 1.300km nach Genua erstmal überwunden, ist es auf der Fähre schon ganz passabel, und "drüben" ist sowieso eine andere Welt.

Also, wenn Fragen sind, nur los.

Gruß Gerd
Benutzeravatar
Gerd
Member
Member
 
Beiträge: 195
Registriert: 20.10.2002, 16:30
Wohnort: Oyten
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon 404wolf » 02.07.2006, 23:41

Hallo Gerd

Ich habe den Eindruck, das immer weniger Idealisten mit ihrem 404 auf größere Reisen gehen.
Großfahrzeuge sind halt teuer und langsam.
Auf meiner Tunesienreise im Frühjahr habe ich einige 1300er gesehen.
Der Großteil der Reisenden ist halt mit supermodernen Geländewagen in wenigen Urlaubstagen unterwegs.

Ich habe das Glück das ich NOCH 6 Wochen am Stück Urlaub bekomme.
Da kann ich entspannt weite Reisen machen.

Ich wohne im Süden bei Freiburg und fahre 580 Km bis Genua.

Mit meinem Unimog 404 war ich 4x in Marokko, 3x in Libyen, 1x in Algerien und 1x in Tunesien.

Du hast Dir wirklich ein tolles Fahrzeug hergerichtet.

Ich frage einfach nur unverbindlich und allgemein aus Neugier

Vielleicht ergiebt sich der eine oder andere Kontakt.

Gruß Wolfram
Dateianhänge
unimog.schraeg.jpg
Schnappschuss in den Dünen in Algerien
unimog.schraeg.jpg (35.85 KiB) 1476-mal betrachtet
Benutzeravatar
404wolf
Member
Member
 
Beiträge: 113
Registriert: 25.05.2006, 12:59
Wohnort: 77933 Lahr
Has thanked: 0 time
Been thanked: 8 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 147
Unimog: 404 S

Beitragvon Torsten Pohl » 05.07.2006, 23:57

Hm also nach Afrika zieht mich nix, aber größere Touren fahr ich schon!

Die können dann schon einmal im Jahr 4-6tkm weit sein halt eben gegen Norden oder bevorzugt Osten!

Tschua Torsten

Bild

Bild
www.doc404.de

Meine kleine Hp zum 404 und seinen Verwandten,einige Spezialtäten aus meiner Hexenküche und einiges mehr folgt, schaut ab und zu mal rein!!
Benutzeravatar
Torsten Pohl
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 3045
Registriert: 16.08.2002, 19:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste