[verkauft] Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Verkaufsanzeigen rund um den Unimog

Moderator: stephan

Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon sulzbachwolf » 11.11.2013, 23:23

Hallo Unimog-Gemeinde!

Auch Dank Eurer Hilfe habe ich endlich einen U417 gefunden und gekauft. Das Fahrzeug war mit einem Frontlader ausgestattet, den ich schon verkaufen konnte. Desweiteren war an dem Fahrzeug eine Werner-Eintrommelseilwinde Typ630N12 verbaut. Zweifelsohne ein beeindruckendes Gerät, für das ich aber nicht die richtigen Aufgaben habe. Deswegen habe ich mich entschlossen, die Winde abzugeben. Sie war bis vor 2 Wochen noch am Unimog angebaut.
Es war nicht einfach, die Winde auszubauen, ist mir aber trotzdem in einer Nachtschicht mithilfe eines Kollegen und einem Hallenkran gelungen. Leider konnten wir die Bolzen, mit welchen die Winde mit dem Unimog verbunden war, nicht retten, sämtliche andere Teile sind aber vorhanden! Zusätzlich war in Verbindung mit der Winde eine manuelle Bergstütze am Unimog verbaut. Diese war mit Unterzügen mit der Winde verbunden und war auch mal Anbaubeschlag für einen Heckbagger. Die Bergstütze kann eingehängt und von Hand geklappt werden, was wider Erwarten sehr gut funktioniert. Die Unterzüge musste ich leider abtrennen, da sich die Bolzen nicht lösen ließen.

Alles in allem habe ich jetzt fast 3 Europaletten voll Material im Hof stehen, die mit Sicherheit an die 800kg wiegen. Alle Teile habe ich mit Vorsicht saubergemacht, ohne den gesamten Dreck mit dem Hochdruckreiniger in sämtliche Lager zu drücken. Weitere Arbeiten werde ich an der Winde nicht vornehmen. So kann sich der neue Besitzer ein Bild vom Zustand des Gerätes machen und dann selbst entscheiden, was er machen will.
Die Winde war bis zum Ausbau in einem voll funktionsfähigen Zustand, der Vorbesitzer hat zuletzt sogar noch einen neuen Druckschlauch angebracht. Einziger Mangel ist ein Riss am Deckel der Kettenabdeckung. Dies beeinflusst die Funktion der Winde jedoch nicht, ich will es nur fairerweise benennen.
Den Umfang der zum Verkauf stehenden Teile kann man ganz gut auf den Bildern sehen, ich versuche trotzdem, nochmal alles aufzuführen:
Winde mit sämtlichen Anbaubeschlägen und Unterzügen
Heckanbau mit manueller Bergstütze und Seilauslaufrolle
Separate Seilrolle für den Heckanbau
Distanzstücke als Pritschenerhöhung
Starkes Drahtseil, ca. 35m, in gutem Zustand, mit normalem Haken
Kabelfernsteuerung für die Winde
Schlauch für die Druckluftversorgung der Winde
Komplettes Umlenkgetriebe mit allen Wellen in gutem Zustand (läuft absolut ruhig)
Technische Zeichnungen und Pläne mit Ersatzteilliste
Was bleibt noch zu sagen?
Die Winde stammt aus Baujahr 1971 und war an einem U 406 montiert, bevor sie an den U417 angebaut wurde. An diese 2 Unimog-Typen passt sie also in jedem Fall. Ob sie auch an andere Unimogs passt, kann ich nicht sagen, da kennen sich einige von Euch aber sicher sehr gut aus!
Vor einem Verkauf bitte ich auf jeden Fall um Besichtigung hier vor Ort. Gerne versende ich im Vorfeld bei wirklichem Interesse noch mehr Bilder. Standort der Winde ist 74842 Billigheim.
Gerne würde ich die Winde hier jemand im Forum verkaufen, bevor sie über Ebay rausgeht. Dementsprechend ist sie dort noch nicht zu finden. Meine Preisvorstellung für die gesamten Teile liegt bei €3300,-
Bei Fragen jeglicher Art kontaktiert mich bitte direkt über Email an sulzbachwolf@web.de
Da bin ich am zuverlässigsten zu erreichen!
Jetzt hoffe ich, dass ich bei meiner ersten Verkaufsanzeige hier alles richtig gemacht habeund hoffe auf viele Interessenten. Zum Schluss noch 2 Bilder und schönen Abend!

Grüße aus dem Odenwald

Jens
Zuletzt geändert von sulzbachwolf am 27.12.2013, 16:33, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
sulzbachwolf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.06.2012, 12:29
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon sulzbachwolf » 10.12.2013, 22:34

Verkäufe 214.JPG
Verkäufe 176.JPG

Hallo,

Weihnachten steht vor der Tür, deswegen ein besonderes Angebot:
Neuer Preis der kompletten Teile ist €1950,- VB
In der Preisvorstellung habe ich mich da wohl allzusehr an anderen Angeboten orientiert!
Es wäre schön, wenn die Winde einen neuen Besitzer finden würde.
Zusätzlich noch ein paar Bilder. Fragen und Preisvorschläge sehr gerne an sulzbachwolf@web.de

Mit Grüßen aus dem Odenwald

Jens
Dateianhänge
Verkäufe 215.JPG
Benutzeravatar
sulzbachwolf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.06.2012, 12:29
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon Jochen411 » 11.12.2013, 13:40

Hallo,

bevor ich mich ernsthaft für die Winde interessiere hätte ich da noch allgemeine Fragen.
Jetzt nicht an dich spieziell sondern eher an die Experten die sich mit Mog´s und Winden besser auskennen wie ich.
Vorab hoffe ich, daß es ok ist die Frage in Form einer Antwort auf die Biete-Anzeige zu stellen. Wenn nicht seht es mir bitte nach. Ihr könnt dann auch gerne meinen Beitrag ins Technik-Forum stellen.
Ich habe einen 411.120 und würde jetzt gerne mal frech fragen kann ich die Winde da anbauen? Wie verhält sich das mit der Angebauten Winde dann beim TÜV, oder bei der Zulassung? Muß die eingetragen werden? Ist da was besonderes zu beachten?

Danke schon mal vorab für´s beantworten meiner Fragen.

Gruß
Jochen
Benutzeravatar
Jochen411
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.11.2013, 15:36
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon 406_christian » 11.12.2013, 18:23

Hallo Jochen

die Winde passt nicht an den 411. Der 406 hat einen breiteren geschwungenen Rahmen. Auch ein Umbau halte ich für zu aufwendig. Für den 411 solltest Du nach einer H3500 oder H4000 suchen oder, wenn vorhanden eine Winde für den Heckkraftheber.
Schraubergrüße aus dem Schwarzwald
Christian (UCG 8131)
Benutzeravatar
406_christian
UCOM-Förderer 2014
UCOM-Förderer 2014
 
Beiträge: 248
Bilder: 2
Registriert: 03.01.2012, 19:02
Wohnort: BW Raum Schramberg
Has thanked: 4 times
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406 121

Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon sulzbachwolf » 11.12.2013, 22:49

Hallo Jochen,

Christian war mit einer Antwort schneller als ich. Trotzdem von mir auch noch ein paar Worte.
Sicher wäre ich mir nicht gewesen, ob die Winde an den 411 passt, hätte aber allein aufgrund der Größe des Teils darauf getippt, dass sie nicht passt! Christian konnte die Frage ja beantworten, vielen Dank dafür.
Zum zweiten Teil der Frage:
Die Winde ist nicht in den Fahrzeugpapieren eingetragen, ich habe extra nachgeschaut. Und wenn sie eingetragen sein müsste, hätte sich der TÜV sicherlich gemeldet.
Ich habe die Winde unter anderem ausgebaut, weil ich Gewicht einsparen will. Mein 417 ist mit schwarzem Kennzeichen angemeldet, somit zahle ich Steuer nach Gewicht. Derzeit ist der Unimog mit 7000kg zGG eingetragen, ich will ihn aber so weit als möglich ablasten. Mit einer schweren Winde und den anderen zum Verkauf stehenden Anbauteilen wäre dies sicher nicht so einfach möglich, da ja eine gewisse Nutzlast übrig bleiben muss.
Weitere Fragen versuche ich gerne zu beantworten!

Gruß

Jens
Benutzeravatar
sulzbachwolf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.06.2012, 12:29
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon Jochen411 » 12.12.2013, 10:39

Hallo Christian, hallo Jens,
vielen dank für eure Infos und tipps.
Dann laß ich besser die Finger von der Winde, wenn sie bei mir nicht paßt.

Dir Jens noch viel Erfolg beim vetkaufen der Teile und euch beudwn viel Spaß mit euten Mogs.

Gruß Jochen
Benutzeravatar
Jochen411
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 25
Registriert: 19.11.2013, 15:36
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 411

Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon sulzbachwolf » 19.12.2013, 21:52

Hallo Unimog-Gemeinde,

die Winde ist reserviert!

Gruß aus dem Odenwald

Jens
Benutzeravatar
sulzbachwolf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.06.2012, 12:29
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon Unimogjagd » 20.12.2013, 07:58

Hallo Jens,

kenne solche "Reservisten" - solltest Du die Teile zeitnah veräußern wollen, ich bin
aofort bereit...

hummog(ät)vollbio.de

grüßlichst
Norbert
Benutzeravatar
Unimogjagd
Member
Member
 
Beiträge: 148
Registriert: 26.03.2006, 14:19
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon matti_u406cabrio » 08.01.2014, 21:34

hallo!!
ist die winde noch zu verkaufen??wenn ja bitte um antwort!!


mfg matti u406 cabrio :mog2 :mog5 :trac1
Benutzeravatar
matti_u406cabrio
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 16
Registriert: 18.02.2010, 01:03
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon tom76 » 04.11.2017, 19:37

Hallo,
ist die Winde noch zu haben?
Benutzeravatar
tom76
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.08.2010, 18:31
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Werner Rahmenwinde Typ 630N12

Beitragvon sulzbachwolf » 16.11.2017, 21:45

Hallo Tom,

sorry, dass ich erst jetzt antworte. Habe Deine Anfrage gerade eben gesehen.
Die Winde ist längst verkauft, tut mir leid!

Gruß

Jens
Benutzeravatar
sulzbachwolf
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 37
Registriert: 21.06.2012, 12:29
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Biete

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron