Windschutzscheibe U 435 ausbauen

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Windschutzscheibe U 435 ausbauen

Beitragvon Ruedi77 » 03.11.2019, 00:20

Hallo Zusammen,

entweder bin ich nicht in der Lage die richtigen Suchbegriffe einzugeben, oder es gibt wirklich nicht die passenden Informationen die ich suche. Weder hier im Forum oder bei Youtube.

Ich suche ein paar Anleitungen, Beschreibungen, Hinweise, Hilfestellungen oder ähnliches, wie ich bei meinem U435 die Windschutzscheibe ausbauen kann, ohne die Scheibe und die Dichtung zu beschädigen. Einbauvideos habe ich gefunden, wenn dazu jemand noch weitere Infos hat gerne her damit.

Warum das ganze: Nun, an einer kleinen Stelle ist ein Rostausblühung. Diese möchte ich beseitigen, bevor aus etwas kleinem etwas ganz großes wird.

Gruß
Rüdiger
Benutzeravatar
Ruedi77
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 06.07.2019, 19:20
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 435.115 U1300L BW




Re: Windschutzscheibe U 435 ausbauen

Beitragvon Helmut-Schmitz » 03.11.2019, 09:23

Hallo Rüdiger
du wirst lange suchen können, es gibt schlicht und ergreifend keinen U435, 435 ist eine Baureihe, vermutlich meinst du einen U1300L.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 11015
Bilder: 172
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 35 times
Been thanked: 252 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Windschutzscheibe U 435 ausbauen

Beitragvon barry1 » 03.11.2019, 13:52

Hallo Rüdiger,

Du fängst an einer Stelle an die Gummilippe über die Blechkante des Scheibenrahmens zu heben und ihn nach außen
zu drücken. Der Anfang geht nicht so gut aber wenn Du erstmal ein paar Zentimerter geschafft hast geht es recht einfach. Nach 3 Seiten oben, links ,rechts kannst Du die Scheibe abnehmen. Mach es aber nicht wie ich und rutsch mit dem Schraubenzieher ab und kratz über die ganze Scheibe. Danach habe ich die Klinge mit Tape gepolstert.
Aber leider erst danach!!! :twisted:

Grüße Lorenz
Benutzeravatar
barry1
Member
Member
 
Beiträge: 277
Bilder: 0
Registriert: 19.12.2012, 01:20
Has thanked: 1 time
Been thanked: 2 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Windschutzscheibe U 435 ausbauen

Beitragvon Jochen.Schäfer » 03.11.2019, 15:49

Hallo Rüdiger,
Youtube hat da aber genug Auswahl:

Zwar nur ein Opel Corsa,
Aber so groß ist der Unterschied bei den alten Fahrzeugen nicht! :wink:



https://youtu.be/xp_wm37cQT4


Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3528
Bilder: 554
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 142 times
Been thanked: 130 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste