Zündkerzenfrage

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Zündkerzenfrage

Beitragvon Pusold » 08.05.2019, 10:01

Hallo Mogler.
Ich will bei meinem 404 eine elektronische Zündung einbauen.
Habe mich für die Laubenheimer entschieden, Kabel von Fritz Krammer und jetzt brauch ich noch die passenden Zündkerzen.
Potentielle Kandidaten sind: Beru Ultra X UX 56
Bosch WR6 DC+
Bosch WR7 DC+

Die Beru hat 4 Elektroden. Bringt das was?
Bei den Bosch wäre die WR6 bevorzugt, wegen des besseren Wärmewertes. Beim schnellen durchschauen des Netzes, wäre die selten zu finden, mal mehr Zeit nehmen.
Preislich geben die sich nichts.
Was habt ihr verbaut? Empfehlungen?

Gruß
Marc
Benutzeravatar
Pusold
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 9
Registriert: 26.04.2018, 21:17
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404




Re: Zündkerzenfrage

Beitragvon YoEddy2 » 08.05.2019, 11:37

Hallo,

Habe auch die Laubersheimer mit Zivilen Kabeln und Kappe Verbaut und Fahre meist immer die Bosch WR7DC+
Auch mal Vergleichbare von Beru ....

Funktionieren Beide Gleich Gut und Anstandslos, nur auf die Gewinde Länge Achten ....!

Gruß Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
Benutzeravatar
YoEddy2
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3043
Registriert: 08.07.2003, 17:54
Has thanked: 159 times
Been thanked: 8 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Zündkerzenfrage

Beitragvon Why Mog » 11.05.2019, 19:38

Hallo,

Fahre seit Jahren mit Bosch WR 7 DC+. habe gute Erfahrungen damit gemacht , Zündanlage ist auf teilzivil umgestellt, das heißt zivile Zündkerzen und Stecker und mit Unterbrecherkontakt gesteuerte mil. Zündverteiler.


Gruß
Joachim
Benutzeravatar
Why Mog
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 30.05.2014, 19:26
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 0009 058 Tlf 8/8

Re: Zündkerzenfrage

Beitragvon MagMog » 15.05.2019, 18:43

Guuden,

Bitte beachten, der M180 mil. möchte gerne 0,5mm Elektrodenabstand haben!

Gut 404! Justus
Benutzeravatar
MagMog
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 3642
Registriert: 28.08.2004, 16:10
Wohnort: 63500
Has thanked: 0 time
Been thanked: 28 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404.1


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste