Zwischengetriebe beim U407

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Zwischengetriebe beim U407

Beitragvon Martin Wetzel » 06.06.2018, 21:22

Hallo zusammen,
ich bin seit ein paar Tagen glücklicher Besitzer eines Unimog 407, U 650L. Das Fahrzeug war seit längerem nicht mehr eingelöst und ist vom Besitzer auf dem Firmenareal zum Schneeräumen eingesetzt worden. Der Unimog hat erst 19000 km und ist beschränkt auf 40 km/h. Ich möchte das Fahrzeug als landw. Traktor einlösen( in der Schweiz).
Ich habe festgestellt, dass das Zwischengetriebe nicht richtig schaltet. Wenn man den Ring für das Vorschaltgetriebe nach unten drückt, leuchtet die grüne Lampe sofort, auch ohne zu kuppeln. Zudem kann man den Motor starten, ohne auszukuppeln. Der Vorgänger hat den Schalter am Kupplungspedal überbrückt. Das habe ich nun wieder hergestellt. Aber das Vorschaltgetriebe arbeitet immer noch nicht.
Wenn man in der langsamen oder in der Rückwärtsgruppe den Ring nach unten schiebt, läuft der Unimog, aber nur gerade aus. In der schnellen Gruppe oder bei leichtem Gefälle steht der Wagen und das Getriebe kratzt. Legt man beim Schaltvorgang die Hand auf das Getriebe, spürt man, dass etwas geht, aber der Gang wird nicht richtig eingelegt.
Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Besten Dank und freundliche Grüsse aus der Schweiz
Martin
Benutzeravatar
Martin Wetzel
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.06.2018, 20:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 407 U 650L

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste