Zyklonluftfilter für 404S

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: stephan, Bernd-Schömann, krahola

Zyklonluftfilter für 404S

Beitragvon Clemens_Hofer » 23.04.2007, 17:47

Hallo an alle,

Seit 1999 bin ich "Verwender" eines U404S (Forst-/Landwirtschaft/Bautechnisch usw.)

Hab mir vor kurzem eine komplette Hydraulikpumpe mit Öltank und Steuergerät (vom 411er) zugelegt und will dies nun in meinen 404er einbauen.
Die Pumpe und das Steuergerät sind kein Problem. Was mache ich aber mit dem Luftfilter, der leider an der gleichen Stelle sitzt? Ich denke, dass der nach aussen verlegt werden soll.

Wie ist es mit einem Zyklonluftfilter und welcher passt an dieses Fahrzeug?

Beste Grüsse
Benutzeravatar
Clemens_Hofer
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 25
Registriert: 23.04.2007, 17:05
Wohnort: 86690 Mertingen
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4164
Unimog: U 404S




Beitragvon Hardy404 » 23.04.2007, 19:49

Hallo Clemens !

Zyklonluftfiler reinigen die Luft nur grob, d.h. zur Entfernung des auch
für die Motoren gefährlichen Feinstaubes muss ein anderer Filter
nachgeschaltet werden.

Persönlich würde ich zu Papierfiltern tendieren, da die Sauerei mit dem Ölbad entfällt.

Hier unten siehst Du einmal den originalen Ansaugkamin mit Zyklon für den 404
und einen externen Luftfilter mit Papierpatrone.

Musst Du wirklich den Luftfilter entfernen um die Hydraulik zu verbauen.
gibts da keine andere Lösung?

MfG
Hardy
Dateianhänge
df27_1_b.JPG
df27_1_b.JPG (14.06 KiB) 3594-mal betrachtet
unimog_doka_03.jpg
unimog_doka_03.jpg (52.8 KiB) 3594-mal betrachtet
.
.
UCG 7092
.
Mein langjähriges Herzblutprojekt: HOBOS
Benutzeravatar
Hardy404
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1253
Registriert: 25.11.2005, 02:43
Wohnort: Aura an der Saale
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7092
Unimog: 404.114

Beitragvon Moritz » 23.04.2007, 20:08

Hier unten siehst Du einmal den originalen Ansaugkamin mit Zyklon für den 404
und einen externen Luftfilter mit Papierpatrone


Sorry, aber der ist nicht original... :wink:

Der ist original (zumindest das Ansaugrohr);

Bild
Gruß aus Ratingen
Moritz
Bild
Benutzeravatar
Moritz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1540
Registriert: 21.09.2002, 14:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Luftfilter 404

Beitragvon ex-army-trucks » 24.04.2007, 08:34

Hallo Moritz,

Du bist für mich der absolute 404 Experte, sowohl in der Teilewirtschaft wie auch in dem Wissen rund ums Fz.

In diesem Fall muß ich Dich doch leider korrigieren.
Der Ansaugkamin bei diesem Unimog wurde so, als Einzelstück, von MB für die Dt. Afrika-Gesellschaft ausgeliefert.
Mit dem Unimog ist ein Würzburger Professor zu Forschungszwecken rund um den Globus gefahren.(Der Hardy weiß da mehr)
Ich habe den Ansaugkamin inzwischen von der Polizei zurückbekommen, wurde von einem halbstarken Geländefahrer bei dem draußen parkenden Mog abgebaut.
Draußen geparkt in der Zeit als O.K. in gekauft hatte. Nach 3 Monaten Wartezeit auf das Abholen und bezahlen habe ich ihn dann nach Californien verkauft.
Dort steht er übrigens wieder zum Verkauf.
Kann gerne noch ein paar Detailfotos machen.

MfG

HPK
Benutzeravatar
ex-army-trucks
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 40
Registriert: 28.08.2005, 16:25
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Nieswurz » 24.04.2007, 09:02

@HPK

Du kannst mir mal eine PN schreiben, für welchen Betrag Du Dich davon trennen würdest...

Michael
Benutzeravatar
Nieswurz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 4887
Registriert: 04.05.2003, 23:16
Wohnort: Roge
Has thanked: 2 times
Been thanked: 12 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4925
Unimog: 404.1

404 Zyklon

Beitragvon ex-army-trucks » 24.04.2007, 09:21

Hallo an alle,

hier wie gewünscht noch 2 Bilder.

mfG

HPK
Dateianhänge
Unimog DoKa WoMo02.JPG
Unimog DoKa WoMo02.JPG (57.56 KiB) 3516-mal betrachtet
Unimog DoKa WoMo01.JPG
Unimog DoKa WoMo01.JPG (51.04 KiB) 3516-mal betrachtet
Benutzeravatar
ex-army-trucks
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 40
Registriert: 28.08.2005, 16:25
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Moritz » 24.04.2007, 17:25

@ HPK:

Danke fuer die Blumen... :oops: :wink:

Aber da nehme ich natuerlich alles zurueck, Du kennst die Doka schliesslich am besten...
Die Geschichte mit O.K. hab ich ja auch miterlebt, schade dass sie nicht in Deutschland geblieben ist, trotz des humanen Preises, aber Du hast es ja mehrfach versucht, und der Fluch dieses Wagens ist irgendwie dass er zwar super super selten ist, aber ihn trotzdem keiner haben will. Auf ebay.com hat er auch wieder keinen nennenswerten Preis erziehlt...

http://cgi.ebay.com/ebaymotors/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=180105575508

Wenn wir Hardy jetzt noch ein bisschen weiter anstacheln macht der wahr und reimportiert den wirklich noch, nach all dem was er ueber die Historie des Wagens herausgefunden hat und noch an Material bekomm... :lol:


Bild
Gruß aus Ratingen
Moritz
Bild
Benutzeravatar
Moritz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1540
Registriert: 21.09.2002, 14:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Ansaugkamin

Beitragvon HorstPritz » 24.04.2007, 17:50

Hallo Moritz,
der hier abgebildete Ansaugkamin ist kein Einzelstück für Afrika, sondern ein Teil das viele Jahre bei Merzedes als Zubehörteil zu kaufen war.

Viele Grüße,
Horst
www.pritz.de.vu
Benutzeravatar
HorstPritz
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 95
Registriert: 10.09.2005, 10:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Moritz » 24.04.2007, 17:55

Hallo Horst

Welcher jetzt?

Der an dem oliven Pritschen 404? Dass der so bei Mercedes zu kaufen war weiss ich, aber der von der weissen Doka? Der sieht mir fuer Merdesverhaeltnisse, jedenfalls fuer ein in Serie gefertigtes Teil, irgendwie zu gefrickelt aus...
Gruß aus Ratingen
Moritz
Bild
Benutzeravatar
Moritz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1540
Registriert: 21.09.2002, 14:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Moritz » 24.04.2007, 18:05

Hier noch eine Variante:

Bild

Das Ansaugrohr ist war das selbe, jedoch nur mit einer Regenhaube. Auch original von Mercedes, die Regenhaube gibt es noch neu beim Andy.
Gruß aus Ratingen
Moritz
Bild
Benutzeravatar
Moritz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1540
Registriert: 21.09.2002, 14:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon 404ler » 24.04.2007, 19:55

Hallo ihr lieben.

Der Hochgezogene ist auch zweimal an 404 im Unimog-Typenkompass abgebildet.Er ist wohl original und keine Einzelanfertigung.

Grüßle

Harald
Harald Zielke
Ratingen-Hösel
0163 8746288
Bild


Eiserner Wille ist das einzige Werkzeug das man nicht kaufen kann
404ler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 632
Registriert: 16.09.2002, 13:43
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Hardy404 » 24.04.2007, 22:39

Hallo Leute,

hier mal ein kleiner Vorgeschmack auf die kommenden Bilder :wink:

MfG
Hardy


.
Dateianhänge
K640_Mog in der Negev-Wüste.JPG
Links steht unser alter Bekannter, rechts unter dem Zelt ist der Laboranhänger zu sehen welcher die Messausrüstung beherbergte. Standort: Versuchsfarm in der Negevwüste, in der Nähe von Avdat, Israel, 1968
K640_Mog in der Negev-Wüste.JPG (85.28 KiB) 3403-mal betrachtet
.
.
UCG 7092
.
Mein langjähriges Herzblutprojekt: HOBOS
Benutzeravatar
Hardy404
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1253
Registriert: 25.11.2005, 02:43
Wohnort: Aura an der Saale
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7092
Unimog: 404.114

Anbaurohr für Zyklon

Beitragvon HorstPritz » 25.04.2007, 08:50

Moritz hat geschrieben:Hallo Horst

Welcher jetzt?

Der an dem oliven Pritschen 404? Dass der so bei Mercedes zu kaufen war weiss ich, aber der von der weissen Doka? Der sieht mir fuer Merdesverhaeltnisse, jedenfalls fuer ein in Serie gefertigtes Teil, irgendwie zu gefrickelt aus...



Der an dem oliven 404.
Grüße,
Horst
Benutzeravatar
HorstPritz
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 95
Registriert: 10.09.2005, 10:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

404 DoKa

Beitragvon ex-army-trucks » 25.04.2007, 09:04

Hallo Moritz,

erstmal bin ich im nachhinein froh, daß auf zugegeben unkonventionelle Art, der Ansaugkamin hier geblieben ist.
Der Hardy soll ihn zurückholen, kostet ja altersmäßig keine Umsatzeinfuhrsteuer, somit nur der Transport.

Auf die weiteren Bilder bin ich gespannt.

MfG

HPK
Benutzeravatar
ex-army-trucks
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 40
Registriert: 28.08.2005, 16:25
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

404 Doka

Beitragvon Hardy404 » 25.04.2007, 09:52

Hallo HPK !

Jetzt setz Du mir nicht auch den Floh namens "Re-Import" in Ohr,
Moritz schreibts mir ja auch ständig :wink:

Wie Du in unserem Telefonat gemerkt hast bin ich begeisterter Mog'ler
aber der eiserne Wille allein kann das Kapital nicht ersetzen. :cry:

Wenn der jetzige Besitzer bereit ist, den Mog gegen einen super gepflegten
94er Suzuki Samurai mit 90k km zu tauschen bin ich dabei. :thumbup:

Bilder und Filme bekomme ich demnächst, der Professor Lange muss sich
erst durch seine Berge an Dias und Videobändern wühlen.

Es ist aber auf jeden Fall eine ganz schöne Menge an Material,
das hat er mir schon sagen können.

Hier habe ich die ersten 4 Scans mal eingefügt:

http://www.uni-wuerzburg.de/fileadmin/99000011/Unimog_404_DoKa/Seite_1.jpg
http://www.uni-wuerzburg.de/fileadmin/99000011/Unimog_404_DoKa/Seite_2.jpg
http://www.uni-wuerzburg.de/fileadmin/99000011/Unimog_404_DoKa/Seite_3.jpg
http://www.uni-wuerzburg.de/fileadmin/99000011/Unimog_404_DoKa/Seite_4.jpg

Sobald ich mehr Daten habe mache ich einen neuen Thread auf,
denn hier schweifen wir ja vom eigentlichen Thema "Zyklonfilter" ab.

MfG
Hardy
.
.
UCG 7092
.
Mein langjähriges Herzblutprojekt: HOBOS
Benutzeravatar
Hardy404
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1253
Registriert: 25.11.2005, 02:43
Wohnort: Aura an der Saale
Has thanked: 2 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7092
Unimog: 404.114

Nächste

Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste