Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#20826
Jupp Uwe.
Das mit den Felgen ist auch für mich ein ganz hartes Problem.
Ich schau schon zwei Jahre auf alle Schweinekisten, Klaufixe und Wasserfässer bei uns in der Gegend. Nix zu machen.
Den Reifenwechsel, so denn meine SR1 doch noch irgendwann eintreffen, überlasse ich dem Landmaschinenhändler meines Vertrauens.
In grauen Vorzeiten soll es hier einen Schwerverletzten gegeben haben, als er eine Sprengringfelge mit Reifen flach vom Hänger fallen ließ.
Aber zum Reifenwechsel mit Sprengring gibt es hier doch sicherlich einige Experten.

Thorsten
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)
#20830
Hallo, mal noch weiter erläuternd, das sind die Felgen mit den sechs grossen runden Löchern, zur Demontage, da hab ich auch gehört, dass das nicht ganz ungefährlich sein soll, jedoch habe ich derartige Felgen abgegeben, der Käufer meinte, die Demontage sei kein Problem. Trotzdem würde ich da lieber zum Landmaschinenmechaniker / Reifendienst gehen.
Stefan Fuchs
München Süd - Oberbayern
Unimog 25 - 34 PS
#20834
Hallo zusammen,


Reifenwechsel würde ich auch von nem Landtechniker machen lassen.
Da können wirklich verdammt schwere Unfälle passieren, wenn man es nicht richtig kann.... (bei uns im Ort passiert!)
Verstehe wohl euer Problem mit den Felgen nicht ganz.
Hab mir vor ein paar Monaten nen kompletten Satz 5\"*20 Felgen vom 2010 für meinen 411 gekauft.
War überhaupt kein Problem und ich hab mindestens fünf Angebote bekommen.
Der größte Teil kam wohl auch aus der Schweiz, aber die kann man ja heute ohne großen Aufwand mit der Spediton verschicken...
Sonst könnt ihr auch noch André Pistorius fahren.
Vor 6 monaten hatte der noch ne ganze Garage voll Reifen+ teilweise auch Felgen.
Vorher kurz anrufen.
Der kann die bestimmt besorgen....

Gruß, und viel Glück bei der Suche!!!!!

Phil
Gruß, Philipp Hermes
U 411.112
#20836
Lieber Philip.
Was machst du mit unseren 2010er Felgen auf nem 411er. Her damit. ;)

Das ich schon länger suche, hat sicher damit zu tun, dass ich mich meist auf dunklen Hinterhöfen rumtreibe und noch nicht an die Öffentlichkeit gegangen bin.

Danke für den Hinweis und hast du ne E-Mail von diesem Pistolero ?

Thorsten
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)
#20848
Hallo Stephan.
Danke. Der war mir bisher unbekannt.

Hallo Marco.
Ihr im Süden habt es mit der Ersatzteilversorgung echt besser.
Im Vergleich dazu ist die Gegend hier sozusagen ne Mogfreie Zone.
Bei weit über 200 Schleppern im Verein gibt es bei uns einen einzigen Mog.
Und das ist meiner. Und der stammt auch noch aus der Wetterau.
Dann kommt noch hinzu, das sich die Eingeborenen hier von nix trennen können.
Mir sind eine Reihe Scheunen bekannt in denen arme Mogs vor sich hin rotten.
Aber frag mal freundlich ob du die Schrotthaufen abholen darfst.
Im glücklichsten Fall hast du nur den Hofhund an der Wade.

In diesem Sinne.
Grüß di Gott du Land der Baywa ;)

Thorsten
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)
#20861
)Hallo Thorsten,

Hab mir die Felgen eigentlich damals nur gekauft, weil ich noch nen Satz neue Reifen für die Felgen im Schuppen liegen hatte!
Mittlerweile will ich den Rädersatz aber nicht mehr missen.
Beim Spritzen sind die schmalen Reifen echt genial!!
Nochmal zu André:
Du probierst es wohl besser auf seinem Handy, oder du rufst bei ihm daheim an, denn auf ne Antwort per Mail kannste teilweise lange warten....
Ansonsten kann André eigentlich alles besorgen!! (wenn du ihm en paar Wochen Zeit lässt!! :D)
Woher kommst du eigentlich??
Hier bei uns in der Eifel kommt man nämloich auch nur verdammt schwer an Teile ran.
da ist man froh, wenn mer so einen wie André in erreichbarer Nähe hat!!


Gruß Phil
Gruß, Philipp Hermes
U 411.112
#20863
Hallo Phillip.
Ich sitze hier am Rande des Vogelsberg. Homberg / Ohm, Stadtallendorf, Schweinsberg.

Die Mail mit diversen zusätzlichen Wünschen an den Andre ist schon raus.
Ich kann schon ein bißchen warten. Ist ja kein Notfall.
Die paar Kilometer nach Dierdorf wären jedenfalls kein Problem.
Habt ihr dieses Wochenende nicht ein größeres Schleppertreffen bei Coblenz ? Der Ort ist mir entfallen.

Mit der Eifel hast du dir ja ne hübsche Gegend ausgesucht. Hab ich schon auf Pferdesrücken und aus der Luft besucht. Ein Fliegerkamerad von mir fiegt in Euskirchen.

Danke nochmal für den Hinweis.

Thorsten
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)
#20870
Hallo Thorsten,

Jopp, dieses Wochenende ist Schleppertreffen in Hillesheim und in Gusenburg in der Nähe von Trier.
Kann aber dieses WE nur nach Hillesheim, aber auch nur ohne Mog.
(die Achse macht Ärger!! :( )
Wohne nur knapp 15 Minuten von Euskirchen entfernt, aber kenne jetzt da in der Nähe keinen Flugplatz.
Mein Vater ist selber lange auf der Dahlemer Binz Segelflugzeug gefolgen...
Kennst du den genauen Namen vom Flugplatz??


Gruß Phil
Gruß, Philipp Hermes
U 411.112
#20956
Der Flugplatz heißt Wershofen (EDRV), liegt etwa 20 km
nordwestlich des Nürburgringes.

Wünsch deinem Vater Holm und Rippenbruch.

Thorsten

P.S. : Übrigens hat der Andre zurückgemailt, dass er nicht für mich hat.



[Editiert am 16/9/2003 von thorsten.schlote]
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)
#20993
Hallo Thorsten!!!

Also, wenn du nächstes Mal da bist, sagste vorher Bescheid und kommst mal vorbei.
Wohne keinen 20 Kilometer von Wershofen.....
Dann kannste die schöne Eifel auch mal per Mog erkunden!!! :D
Was fliegt ihr denn??
Soweit ich mich erinnere fliegen die in wershofen nur Segelflugzeug!
Oder kann mer da jetzt auch mit Propellermaschinen starten??
Sorry, tut mir leid, dass André nix hatte....
Seltsam, war erst vor en paar Monaten bei ihm und da hatte er noch ne Garage voll...
Ach ja, werd meinem Vater das mal ausrichten!!


Gruß Phil
Gruß, Philipp Hermes
U 411.112

Hallo Daniel, auf dem bild oben ist der Blinkgebe[…]

Unimog beim Holzmachen

Einen schönen 1. Advent wünsche ich Euch[…]

Preis in €: 40 Art des Preises: Festpre[…]

Unimog 2010 Verdeck

Selbst wenn man etwas abzugeben hätte, wü[…]