Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#482253
Hallo!

Es geht um die einfache Sperre am 411 oder 421 mit zwei Nutringen. Diese sind gleich Groß, 70x80x8 einer dichtet innen, der andere außen.

Teilnummern:

000 997 78 41 nicht mehr lieferbar (außen dichtend, sitzt auf dem Kolben)

000 997 79 41 ersetzt durch 417 997 00 41 (bestellt) (innen dichtend, sitzt im kurzen Achsrohr)
Achtung, der Ersatz passt nicht! Die Ringe sind zu schmal !!!

Es sieht aus wie ein Standardteil und soll die Bezeichnung Nutring tragen. Wo bekomme ich Ersatz für den nicht mehr lieferbaren?

Gruß & Dank
Markus
Dateianhänge:
Nutringe Sperre.jpg
Nutringe Sperre.jpg (71.14 KiB) 1762 mal betrachtet
Zuletzt geändert von mhame am 28.01.2016, 16:43, insgesamt 2-mal geändert.
#482258
Hallo Rouven,

danke für deine Hilfe. Die Bezeichnung habe ich aus der DB E-Teilliste. Der Ring sieht aber aus wie ein Radialwellendichtring ohne Metalleinsatz und Schlauchfeder hinter der Dichtlippe. Was man so unter Nutring / Nutmanschette findet sieht leider anders aus.

Ist wohl auf dem Bild schlecht zu erkennen.

Hast du soetwas auch gefunden? Ich leider nicht.

Gruß,
Markus

P.S.: Bekomme gleich den noch lieferbaren Ring, mal sehen wie der heute aussieht.
#482259
Ich könnte dir noch die Firma Kuhfuss in Braunschweig empfehlen da Bestellen wir auch alles für unsere Firma und ich habe da auch schon einige Wellendichtringe für meinen Unimog abgeholt.
Wenn es von dir nicht zu weit ist am besten mit den alten vorbeifahren oder anrufen

http://www.kuhfussonline.com/
#482260
Oder du stöberst hier nochmal da sind noch ein paar Dichtungen für Kolben aber da steht keine größe dabei da müsstest du evtl anfragen

http://www.dichtungstechnik-bensheim.de ... matik.html

unter anderem habe ich diesen hier dort gefunden
Dateianhänge:
Unbenannt.jpg
Unbenannt.jpg (40.24 KiB) 1756 mal betrachtet
#482488
So, Quad-Ringe auch X-Ringe sollten gehen. Wer weiß, wo man Quadringe in 70x80x6 bekommt? Sollten die nur mit quadratischem Querschnitt hergestellt werden müssten es dann 70x80x5 sein.

Oder spricht an der Diff-Sperre etwas gegen den Einsatz von Quadringen?

Gruß,
Markus
#482534
Hallo Reiner,

die Dichtringe hatte ich auch, die waren aber viel schmaler als die alten. Funktioniert das bei deinem 403?
Unterspült die Luft den Kolbenringe nicht un der u breiten Nut?

Gruß,
Markus

Habe gerade deine Beiträge ur Sperre 403 gefunden. Bis dass die Feder außen auf dem Mitnehmer sitzt und nicht innen ist der Aufbau gleich, werde also doch diese Ringe besorgen und montieren, auch wenn die Nut breiter ist als der Ring.
#482554
Hallo Reiner,

ja, ich werde die Sperre auch prüfen, dazu baue ich noch eine Vorrichtung. Ich werde meine Sperre wohl auf Hydraulik umbauen, denn kann ich auch bei Fahrten ohne Luftpresser die Sperren schalten. Es soll eine Reise-Mog werden, daher möchte ich so wenig Leistung wie möglich in unbenutzte Nebenaggregate stecken, ein 411er ist nun mal nicht so leistungsstark.

Gruß & Dank
Markus

Vielen Dank für die Antwort aus den Wuppertal[…]

HKH Spannkette

Noch ein Bild: 411 rear .jpg Gruß Jochen

Hallo und gruß vom Westerwald, Betreff Model[…]

Zündschloss 404 ersetzen wechseln tauschen

Hallo Pascal, Das der 404 unterschiedliche Zü[…]