Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#117922
Hallo, eine Frage an die Orginalos:

wie war bei Auslieferung der frühen Mogs (hier 401, Bj. 53) die Kabelführung für den Scheibenwischer am Windschutzscheibenrahmen lackiert?

Ich vermute:
Lackierter Rahmen, schwarzes Kabel, schwarzer Stecker, Kabelhalterungen ebenfalls in Unimog-Grün, Schrauben blank?

Wer weiss genaues?

Und noch ne Frage: ab wann kam der zweite Scheibenwischer? Kann es sein, dass mein 53er 401 nur mit einem ausgeliefert wurde?


Gruß, Daniel
Daniel Buck, 401er Offen und 401 Frosch, Klaus-Bagger HK1
#118001
hallo zusammen

die bananenstecker giebt es da wo thomas beschrieben hat und waren auch orginal in grün verbaut! :wink: ausser beim spätem 411 in schwarz
(buchse und stecker)
scheibenwischerarm war silber lackiert!!
den zweiten scheibenwischer gab es auf wunsch mindestens schon ab
1952 ,gehäuse dafür schwarz lackiert!!!
leider wurden die meisten nur mit einem wischermotor ausgeliefert!!
es gab keine geschraubten schellen,nur angepuncktete blechlaschen
kabelhülle war schwarz und innen ,wenn ich mich recht erinnere
grau und rot oder schwarz??
ne, schau ich besser nach!

gruß arne
#118018
702-411abss hat geschrieben:den zweiten scheibenwischer gab es auf wunsch mindestens schon ab 1952 ,gehäuse dafür schwarz lackiert!!!
Mein Scheibenrahmen hat auf der Fahrerseite eine Buchse für den Scheibenwischermotor, auf der Beifahrerseite nur ein Loch, was ein paar Unterlagscheiben zur Montage des zweiten Motors notwendig macht.
Ich vermute, der zweite ist nachgerüstet.
702-411abss hat geschrieben:es gab keine geschraubten schellen,nur angepuncktete blechlaschen
Bist du sicher? Meine Laschen sind verschraubt und haben grüne Farbreste, die original aussehen.

Gruß, Daniel
Daniel Buck, 401er Offen und 401 Frosch, Klaus-Bagger HK1
#118086
hallo daniel

oha,da hat mir mein gedächnis mal wieder nen echten streich gespielt!! :oops:
die schellen sind bis ende bauzeit 401 geschraubt!!!
ich hab extra alles ,was ich an scheibenramen und fahrzeuge habe für dich durchgesehen!!
schellen grün unverzinckt und schrauben auch!!
ich frage mich nur ,wie haben die bei der herstellung die köpfe der schrauben in grün lackiert???
oder haben sie die auf ein brett gesteckt,lackiert und dann verbaut??
ich hab fünf rahmen im erstlack gefunden,da fragt man sich das schon!!
kabel ist schwarz und grau oder weiß umrändelt,ausser erste 2010,
da konnte ich die stoffkabel nicht recht definieren!!!
bei deinem gehören solche aber nicht hinein :wink:

gruß arne

Biete Metallventile für LKW, Traktor, Unimog […]

Biete ein Zapfwellengetriebe f. Doppelkupplung m. […]

Biete UNIMOG Schaltplatte mit 3 Zellen Hydraulikbl[…]

Biete Kompletträder vom Militär aus &Uum[…]