Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: stephan, krahola

#20727
Die folgende Beschreibung einer Verdeckimprägnierung habe ich bei ebay gefunden.
Mehr kann ich leider nicht dazu sagen.
Thorsten

*********

Angeboten werden 2 Dosen mit je 0,75 Liter Verdeckimprägnierung aus Bundeswehrbeständen.
Damit wird das Verdeck oder auch eine Zeltbahn gepflegt, farblich aufgefrischt, und wieder wasserabweisend gemacht.
Die Imprägnierung kann mit einem Pinsel oder einer Schaumstoffrolle aufgetragen werden.
Geeignet ist diese Verdeckpflege für alle Militärfahrzeuge aus den 60-70er Jahre mit einem Stoffverdeck in der Farbe gelboliv RAL 6014 wie z.B. Munga, Unimog, MAN, Jupiter, Faun, Borgward, REO, Mutt, Willys, Land-Rover u.s.w.
Natürlich auch für Zelte aus Bundeswehr und Army Beständen wie z.B. Dackelgarage, Gefechtszelt, Tent Hexagonal, General Purpose Small ( GPS ), General Purpose Medium ( GPM ), General Purpose Large ( GPL ) u.s.w .
Die hier angebotenen 1,5 Liter reichen für das Fahrerhaus-Verdeck vom Unimog 404.
*************
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)

Hallo, danach hatte schon einmal jemand gefragt.[…]

Hallo Daniel, auf dem bild oben ist der Blinkgebe[…]

Unimog beim Holzmachen

Einen schönen 1. Advent wünsche ich Euch[…]

Preis in €: 40 Art des Preises: Festpre[…]