Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#57266
Hallo Daniel,

früher wurden für den Motor Einbereichs-HD-Öle verwendet, abhängig von der jeweiligen Außentemperatur.

Heute bist du mit einem 15W-40 HD gut bedient. Lufi, Lima und Luftpresser kannst du mit SAE 30 HD befüllen (oder Mehrbereich, siehe oben).

Getriebe, Achsgehäuse, Laufradvorgelege, Lenkgehäuse, Wapu, Zapfwellenlagerböcke werden mit Getriebeöl SAE 80 gefüllt.

Im Getriebe kein Hypoid-Öl verwenden, da es - so vorhanden - die Synchronringe angreifen kann.

Gruß
Gerhard
:thumbup:
ex 411.110 U32 Bj.59
Je älter die Knaben, desto größer das Spielzeug

Biete Metallventile für LKW, Traktor, Unimog […]

Biete ein Zapfwellengetriebe f. Doppelkupplung m. […]

Biete UNIMOG Schaltplatte mit 3 Zellen Hydraulikbl[…]

Biete Kompletträder vom Militär aus &Uum[…]