Unimog-Prototypen [1946 bis 1948]

Dieses Internet-Angebot befindet sich im Aufbau. Wer daran mitarbeiten möchte, schickt eine Mail an info@unimog-community.de

unimog-prototyp-1948

Prototyp um 1947

Baureihe Prototypen U 1 – U 6
Projektbezeichnung Landtraktor, Unimog
Hersteller Erhard&Söhne/Schwäbisch-Gmünd, Boehringer/Göppingen
Motor    M 136 (Prototypen 1 – 4)
OM 636 (Prototypen 5 + 6)
Produktionszeit 1946 – 1948
Stückzahl  6 (1 – 4 wurden in Gmünd, 5 + 6 in Göppingen fertiggestellt)
Werksliteratur Nicht erstellt
Weitere Literatur UNIMOG – Alle Modelle seit 1948, Peter Schneider, Stuttgart, 2011
Typenkompass Unimog – 1948-1974, Peter Schneider, Stuttgart, 2008
Das UNIMOG Typenbuch, Carl-Heinz Vogler, München, 2012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

unimog-prototyp-6

Prototyp 6 nach der Restaurierung 2005 (steht heute im Unimog-Museum Gaggenau)

 

Werksbild U6

Werksbild Prototyp

 

Fahrgestell Prototyp mit M136

Fahrgestell Prototyp 1-4 ,

Motor M136 1,7 L  ,

ZF-Getriebe und erstes Verteilergetriebe

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.