Announcement: Herzlich willkommen in der Unimog-Community

  • Announcement: Herzlich willkommen in der Unimog-Community

    Herzlich willkommen auf der  Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln – vom U 2010 über den U 411/U 421 über den U 404 und U 406 bis zu den aktuelle Mogs wie U 5000.

    Du möchtest einen Unimog kaufen? Dann suche deinen Unimog oder ein passendes Ersatzteil in unserem Kleinanzeigenmarkt für gebrauchte Unimog, Original-Ersatzteile oder Zubehör. Infos zu Anbaugeräte wie Kran, Frontlader oder Schneepflug gibt es in unseren diversen Foren. Fans von Expeditionsfahrzeugen oder Bundeswehrausführung haben ihre eigene Foren – genauso die Fans und Mitglieder des Unimog-Clubs und des Museums.

    Du suchst einen Unimog-Händler, eine Unimog-Generalvertretung oder einfach nur eine Service-Station? In unsere Händlerübersicht wirst Du bestimmt fündig.

    Viel Spaß auf unserer 4×4-Plattform wünschen Andre & Thilo

    Unsere Premium-Partner

    Buch&Bild – Literatur und Accessoires für Ihre Unimog & MBtrac
    Unimog-Museum – den Unimog-Mythos live erleben
    Unimog-Club Gaggenau – offizieller Mercedes-Benz Markenclub

  • Einladung UCG-Mitgliederversammlung 2020

    Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2020 des Unimog-Club Gaggenau e. V. – veröffentlicht am 19.2.2020

    Sie findet am Samstag, den 16. Mai 2020 um 15:00 Uhr im Unimog-Museum, An der B 462, Ausfahrt Schloss Rotenfels, in 76571 Gaggenau statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder herzlich ein.

    Gemäß § 9 Abs. 3 der Satzung erfolgt die Einberufung durch den Vorstand mit einer Frist von sechs Wochen durch Veröffentlichung der Einladung auf der Homepage https://unimog-club-gaggenau.de. Die Frist beginnt mit dem auf die Veröffentlichung folgenden Tag und endet am Freitag, den 3. April 2020.

    Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor

    1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
    2. Begrüßung durch den OB Christof Florus
    3. Totenehrung
    4. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfassung der Mitgliederversammlung
    5. Genehmigung der Tagesordnung
    6. Ehrungen für 25-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft
    7. Kenntnisnahme und Genehmigung des Protokolls der ordentlichen Mitgliederversammlung vom 23.11.2019
    8. Bericht des Vorstandes
    9. Bericht der Rechnungsprüfer
    10. Entlastung des Kassierers
    11. Entlastung des Vorstandes
    12. Wahl des Wahlleiters
    13. Wahl des 1. Vorsitzenden
    14. Wahl des 2. Stellvertreters
    15. Wahl des Kassierers
    16. Wahl der Rechnungsprüfer
    17. Vorschau 2020 und 2021
    18. Anträge
    19. Verschiedenes

     

    • Stimmberechtigung:

    Stimmberechtigt sind Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr (Satzung § 7 Abs. 1), welche zum Zeitpunkt der Mitgliederversammlung seit mindestens drei Monaten Mitglied des Vereins sind (Satzung § 4 Abs. 2).

    –     Anträge gemäß § 9 Abs. 10:
    Ergänzungen zur Tagesordnung müssen bis spätestens drei Wochen vor dem 16. Mai 2020 in Textform bei der Geschäftsstelle des Vereins eingehen. Die Frist endet gemäß den gesetzlichen Bestimmungen am Freitag, den 24. April 2020. Ergänzungen werden spätestens 14 Tage vor der Mitgliederversammlung auf der Homepage bekannt gegeben.


    Hinweis: Bitte zur leichteren Identifikation Ihre Mercedes-Benz ClubCard zur Hauptversammlung mitbringen!

    Der Vorstand


    Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2020 des Unimog-Club Gaggenau e. V.
     – veröffentlicht am 19.2.2020

    Sie findet am Samstag, den 16. Mai 2020 um 15:00 Uhr im Unimog-Museum, An der B 462, Ausfahrt Schloss Rotenfels, in 76571 Gaggenau statt. Hierzu laden wir alle Mitglieder herzlich ein.

    Gemäß § 9 Abs. 3 der Satzung erfolgt die Einberufung durch den Vorstand mit einer Frist von sechs Wochen durch Veröffentlichung der Einladung auf der Homepage https://unimog-club-gaggenau.de. Die Frist beginnt mit dem auf die Veröffentlichung folgenden Tag und endet am Freitag, den 3. April 2020.

    Die Tagesordnung sieht folgende Punkte vor

    1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
    2. Begrüßung durch den OB Christof Florus
    3. Totenehrung
    4. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfassung der Mitgliederversammlung
    5. Genehmigung der Tagesordnung
    6. Ehrungen für 25-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft
    7. Kenntnisnahme und Genehmigung des Protokolls der ordentlichen Mitgliederversammlung vom 23.11.2019
    8. Bericht des Vorstandes
    9. Bericht der Rechnungsprüfer
    10. Entlastung des Kassierers
    11. Entlastung des Vorstandes
    12. Wahl des Wahlleiters
    13. Wahl des 1. Vorsitzenden
    14. Wahl des 2. Stellvertreters
    15. Wahl des Kassierers
    16. Wahl der Rechnungsprüfer
    17. Vorschau 2020 und 2021
    18. Anträge
    19. Verschiedenes

     

    • Stimmberechtigung:

    Stimmberechtigt sind Mitglieder ab dem 16. Lebensjahr (Satzung § 7 Abs. 1), welche zum Zeitpunkt der Mitgliederversammlung seit mindestens drei Monaten Mitglied des Vereins sind (Satzung § 4 Abs. 2).

    –     Anträge gemäß § 9 Abs. 10:
    Ergänzungen zur Tagesordnung müssen bis spätestens drei Wochen vor dem 16. Mai 2020 in Textform bei der Geschäftsstelle des Vereins eingehen. Die Frist endet gemäß den gesetzlichen Bestimmungen am Freitag, den 24. April 2020. Ergänzungen werden spätestens 14 Tage vor der Mitgliederversammlung auf der Homepage bekannt gegeben.


    Hinweis: Bitte zur leichteren Identifikation Ihre Mercedes-Benz ClubCard zur Hauptversammlung mitbringen!

    Der Vorstand

  • Höchstform in extremem Gelände – die Mercedes-Benz 4×4 zum Träumen

    Höchstform in extremem Gelände.

    Fahrzeuge, die in extremem Gelände zur Höchstform auflaufen, sich seit Jahrzehnten technologisch konsequent weiterentwickeln und weltweit eine eingeschworene Fangemeinde hinter sich haben: Mercedes-Benz hat gleich zwei davon. Was die G-Klasse im Pkw-Bereich ist, ist bei den Nutzfahrzeugen der Unimog. Und während die G-Klasse in diesem Jahr 40 Jahre Jubiläum feiert, kann der Unimog auf mehr als 70 Jahre Tradition zurückblicken. Genug Gründe, um beide zu einem Gipfeltreffen zusammenzubringen.

    Der Mercedes-Benz Unimog U 5023 in Arctic White und die Mercedes-Benz G-Klasse (W 463) in Hyazinthrot Metallic.

    Mercedes-AMG G 63 trifft Unimog.

    Glänzende Figur in Hollywood.

    Es gibt viele Dinge, die Lust auf Abenteuer machen und den kindlichen Spieltrieb in jedem Erwachsenen wecken: Online-Casinos, für Freidrehs ist hier oft kein Einsatz vonnöten, oder Freidrehs offline als Drift im Gelände mit 4×4-Fahrzeugen. Die G-Klasse und der Unimog gehören dazu. Als einzigartige Charaktere fahren beide seit vielen Jahrzehnten auf ihrem ganz eigenen Weg. Und dieser fängt oft dort an, wo für andere bereits Schluss ist – dank ihrer Geländegängigkeit. Ihre Durchsetzungskraft und Zuverlässigkeit haben beide unter anderem auf der Rallye Dakar bereits mehrfach unter Beweis gestellt. Darüber hinaus teilen Unimog und G-Klasse höchste Robustheit und Langlebigkeit sowie die enorme Variantenvielfalt, mit der sie fast jeden Kundenwunsch erfüllen. Kein Wunder, dass sie auch in Hollywood eine glänzende Figur machen: In den Blockbustern „Jurassic World“ von 2015 und „Transformers: The Last Knight“ aus dem Jahr 2017 standen die zwei Ikonen sogar gemeinsam vor der Kamera. Ihre Weltpremiere im Januar 2018 bestritt die aktuelle G-Klasse in Detroit mit Arnold Schwarzenegger auf der Bühne. Neben der G-Klasse hatte der Superstar einst auch einen Unimog in seiner Garage stehen.

  • Einer der letzten seiner Art: Mercedes-Benz Unimog U 411 mit Aufbaukehrmaschine Fa. Kurt Hodermann

     

    Es war eines der Highlights der vergangenen Sonderausstellung im Unimog-Museum, der „Unimog als Baumeister“. Das Video dokumentiert die Anwendungen und Funktionen des außergewöhnlichen und voll funktionsfähigen Unimog U 411 aus dem Jahre 1964 mit Aufbaukehrmachine der Firma Kurt Hodermann.

    Quelle: Unimog-Club Gaggenau e.V.

  • Die besten Campervans für den passenden Urlaub

    Nicht erst seit der Klimadebatte denkt man darüber nach, wie man eventuell den Flugtransfer ein wenig einschränken kann. Auf der einen Seite ist es der finanzielle Aspekt, den man bearbeiten kann, sprich durch eine sukzessive Verteuerung der Flugpreise. Für 9,99€ quer durch Europa zu fliegen kann einfach nicht nachhaltig sein. Anders besteht die Möglichkeit immer noch darin, auf Schiene und Straße auszuweichen. Zwar ist der Urlaub mit dem Zug immer sehr entspannend, aber oft findet man damit keinen Zugang zu den versteckten Orten. Hier bietet sich ein Campervan ideal an, vor allem wenn man mit der Familie fährt. Wir stellen kurz einige der besten Vans für diese Saison vor. Natürlich sollte man hierbei darauf achten, dass man eher auf Ökostrom setzt und vielleicht sogar Strommotoren nutzt.

     

     

    Viel Wert auf Komfort

    Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass es jemals Realität wird, ist das Camper-Konzept der Erwin Hymer Group eines der meistbesprochenen Camper des abgelaufenen Jahres 2019. Der auf dem Mercedes-Chassis basierende VisionVenture ist mehr als nur ein zukunftsorientierter Camper. Denn er sieht eher aus wie ein High-End-Camper aus. Die Idee der Wohnung auf vier Rädern kommt hier absolut zur Geltung.

    Um einen solchen Lebensstandard zu erreichen, wurden im Inneren des Wohnmobils warmer Bambus, grauer Filz sowie Wildleder verwendet, wobei Holz mit anderen Materialien gemischt ist, um das Ambiente zu steigern. Der Wohnbereich befindet sich im hinteren Bereich mit zwei weißen Sofas sowie einem mittleren Esstisch, der leicht unter die Beifahrerseitenbank geklappt werden kann. Das Besondere ist im Wohnzimmer zu finden – hier kommt man in den Genuss eines großen Panorama-Heckfensters und den großen Seitenfenstern. Klappt man die hintere Tür heraus, fällt sie in ein unteres Tor und der Van verfügt über ein eigenes Heck – komplett mit herausziehbarem Elektrogrill. Hier kann man abends also wunderbar Gemüse grillen, eine gute Flasche Wein genießen und sein Glück bei William Hill probieren.

    Der VW Bully ist wieder da

    Man kann davon ausgehen, dass ein VW Bully nicht unbedingt wieder auf einer Liste der besten Campervans auftaucht? Zu nostalgisch waren die Zeiten, als man mit einem alten Bulli durch die Berge getourt ist. Glauben Sie uns, wir alles sind begeistert, dass der Volkswagen Type 20 mit einem Elektromotor ausgestattet ist. Die klugen Köpfe hinter dem klassischen Volkswagen Bus Camper haben vor und besonders hinter den Kulissen an einer kleinen Schönheit gearbeitet, dank dessen man sich nun endlich einen langgesehnten Traum erfüllen kann, falls man nicht alt genug ist, um schon in den 60er Jahren das Original gefahren zu sein. Wo wir schon beim Original sind: Auch im Inneren des Umbaus für Wohnmobile hat man einen erheblichen Aufschwung gesehen. Neben der Kabine findet man auch im großen Wohnbereich futuristisch und psychedelisch aussehende Einrichtungsgegenstände. Diese orientieren sich an neuen und alten Stilen und sorgen so dafür, dass man sich hier mit Freunden pudelwohl fühlen kann.

    Ob Tesla übrigens auch irgendwann mal einen Campervan mit Elektroantrieb rausbring ist noch nicht bekannt. Aber bis dato sind die bestehenden Alternativen mehr als nur eine Option. Besonders für den kommenden Urlaub mit Blick auf Nachhaltigkeit und Natur.