Author Archives

  • Announcement: Herzlich willkommen in der Unimog-Community

    Herzlich willkommen auf der  Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln – vom U 2010 über den U 411/U 421 über den U 404 und U 406 bis zu den aktuelle Mogs wie U 5000.

    Du möchtest einen Unimog kaufen? Dann suche deinen Unimog oder ein passendes Ersatzteil in unserem Kleinanzeigenmarkt für gebrauchte Unimog, Original-Ersatzteile oder Zubehör. Infos zu Anbaugeräte wie Kran, Frontlader oder Schneepflug gibt es in unseren diversen Foren. Fans von Expeditionsfahrzeugen oder Bundeswehrausführung haben ihre eigene Foren – genauso die Fans und Mitglieder des Unimog-Clubs und des Museums.

    Du suchst einen Unimog-Händler, eine Unimog-Generalvertretung oder einfach nur eine Service-Station? In unsere Händlerübersicht wirst Du bestimmt fündig.

    Viel Spaß auf unserer 4×4-Plattform wünschen Andre & Thilo

    Unsere Premium-Partner

    Buch&Bild – Literatur und Accessoires für Ihre Unimog & MBtrac
    Unimog-Museum – den Unimog-Mythos live erleben
    Unimog-Club Gaggenau – offizieller Mercedes-Benz Markenclub

  • Einzigartiger Unimog auf Magdeburgs Schienen

    Birgit Münster-Rendel, Geschäftsführerin der Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB), nahm jetzt auf der Messe „Innotrans 2018“ in Berlin den symbolischen Fahrzeugschlüssel für den 2-Wege Unimog von Dr. Ralf Forcher, Leiter Marketing, Vertrieb und Service bei Mercedes-Benz Special Trucks entgegen.

    Der erste Unimog der neuen Generation mit Doppelkabine und Umrüstung zum 2-Wege-Fahrzeug wurde jetzt auf der Messe „InnoTrans“ in Berlin an die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co. KG (MVB) übergeben. Birgit Münster-Rendel, Geschäftsführerin der MVB, nahm den symbolischen Fahrzeugschlüssel für den 2-Wege Unimog von Dr. Ralf Forcher, Leiter Marketing, Vertrieb und Service bei Mercedes-Benz Special Trucks, und Andreas Angenstein, Bezirksleiter der Unimog Generalvertretung Ahlborn, entgegen.

    Holger Doth, verantwortlich für das Segment 2-Wege Fahrzeuge bei Mercedes-Benz Special Trucks: „Wir freuen uns, dass die Magdeburger Verkehrsbetriebe weiterhin auf die Leistungsfähigkeit und Vielseitigkeit des Unimog vertrauen.“

    „Der neue Unimog wird dank modernster Ausstattung und Technik die Einsatzzeiten verkürzen und gleichzeitig die Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter verbessern“, freut sich Birgit Münster-Rendel.

    Der als Einsatzfahrzeug für städtische Verkehrsbetriebe konzipierte Unimog U 423 verfügt über eine Zagro Drehschemel-Schienenführung für sehr enge Kurvenradien, eine Doppelkabine der Firma Kronenburg mit Platz für bis zu sieben Personen sowie einem Kofferaufbau zum Mitführen hydraulischer Aufgleisgeräte. Ab Werk wurde das Unimog-Fahrgestell bereits mit mehreren aufbauspezifischen Fahrgestell-Modifikationen von Mercedes-Benz Custom Tailored Trucks (CTT) ausgeliefert –  zum Beispiel mit einer Radstandsverlängerung auf 5400 mm, um das Fahrzeug optimal für die umfangreichen externen Aufbauumfänge vorzubereiten.

    Dank seiner Wandlerschaltkupplung kann der Unimog im Notfall auch eine Straßenbahn abschleppen oder Rangierarbeiten im Depot übernehmen. Und da er als 2-Wege-Fahrzeug schnell und komfortabel zwischen Schiene und Straße wechseln kann, ist er für den Einsatz bei den Magdeburger Verkehrsbetrieben wie geschaffen und immer schnell zur Stelle, wenn es darauf ankommt.

  • Unimog bringt Neuwagen auf die Schiene

    Unimog U 423, 2-Wege, Rangieren, Zwiehoff, Daimler Werk Bremen,

    Unimog U 423, 2-Wege, Rangieren, Zwiehoff, Daimler Werk Bremen,

    Unimog U 423, 2-Wege, Rangieren, Zwiehoff, Daimler Werk Bremen,

    Unimog U 423, 2-Wege, Rangieren, Zwiehoff, Daimler Werk Bremen,

    Endlose Waggonreihen fahren im Schritttempo über das Bremer Werksgelände. An Bord: nagelneue C-Klasse-Modelle, sauber aufgereiht und gegen Transport­schäden gesichert. Das Ziel: eine Übergabestelle am Werksausgang, wo eine Fernverkehrs-Lok die Waggons übernimmt und nach Bremerhaven überführt. Dort beginnt für die Pkws dann eine Seereise in zahlreiche Regionen der Welt.

    Bei der Auslieferung seiner begehrten Pkws überlässt Mercedes-Benz nichts dem Zufall und setzt auf zuverlässige Spitzenkräfte mit dem Stern: Fünf speziell für den Einsatz auf Schiene und Straße ausgerüstete Unimog verrichten im Bremer Automobilwerk Rangierarbeiten – und bieten eine flexible und wirtschaftliche Alternative zu Rangierloks.“

    Mercedes-Benz Unimog in 2-Wege Ausführung (Straße/Schiene) sind auch auf der Messe „InnoTrans“ in Berlin von 18. bis 21. September auf dem Stand von Mercedes-Benz (Freigelände Süd 0/412) zu sehen.

  • UCG sucht Unimog & MBtrac für Präsenz beim Landwirtschaftlichen Hauptfest Stuttgart, 29. September 2018

     

    Das 100. landwirtschaftliche Hauptfest 2018 in Stuttgart, welches vom Classic Club Management des Mercedes-Benz Museums organisiert wird, sucht Unimog- und MB-trac-Fahrer, die ihr Fahrzeug (gerne mit landwirtschaftlicher Ausführung und Anbaugeräten) am 29. September 2018 ausstellen möchten. Ziel ist es, 100 Fahrzeuge zu präsentieren.

    Folgender Ablauf ist geplant (Änderungen vorbehalten):

    • 8.00 bis 9.00 UhrEintreffen der Fahrzeuge auf dem Wasen, Auf- und Ausstellung der Fahrzeuge
    • 12.30 UhrWeiterfahrt mit den Fahrzeugen über die Mercedesstraße zum Mercedes-Benz Museum (Parken der Fahrzeuge auf dem Museumshügel, Besuch des Museums)
      Hinweis: Die Mercedesstraße wird ab 13.00 Uhr gesperrt!

    Anmeldung:

    Die Anmeldung erfolgt über die UCG-Geschäftsstelle. Bitte übermitteln Sie folgende Daten an Beatrice Ehrlich (Tel.: 0173/5672328, email: info@unimog-club-gaggenau.de

    • Name, Vorname
    • Mitgliedsnummer
    • Baureihe des Fahrzeuges
    • Baujahr des Fahrzeuges
    • Besonderheiten des Fahrzeugs
    • Personenanzahl
    • Emailadresse

    Folgende Infos vorab:

    • Es besteht die Möglichkeit, zwischen 9.00 Uhr und 12.30 Uhr mit einer Begleitperson dasHauptfest zu besuchen
    • Auch Fahrzeuge mit grünen Kennzeichen dürfen nach Stuttgart fahren, da es eineSonderregelung geben wird.Detaillierte Infos erhalten alle Teilnehmer noch kurz vor dem Event. Wir würden uns freuen, möglichst viele Fahrzeuge bereit stellen zu können und bedanken uns bereits im Voraus für Ihre Unterstützung.

       

  • Gewinnspiel: Unimog-Action im Kinderzimmer – PLAYMOBIL®-Feuerwehr hat Unimog neu im Programm

    [Werbung] Die Feuerwehr gehört zur Grundausstattung jedes Kinderzimmers. Viele Kinder träumen davon, Feuerwehrleute zu werden, wenn sie erst einmal „groß“ sind. Das klassische Spielthema lässt mit Blaulicht, Sirenen und Löschpumpen Kinderherzen höher schlagen und bietet viel Action mit Lerneffekt. Die neuen Sets der PLAYMOBIL®-Feuerwehr ermöglichen es Kindern schon jetzt, in die Rolle ihrer Helden zu schlüpfen.

    Feuerwehr-Unimog von Playmobil

    Da die Einsatzbereiche der PLAYMOBIL®-Feuerwehr vielseitig sind, benötigen die Feuerwehrleute auch viele Fahrzeuge. Zum Glück gibt es den robusten Feuerwehr-Unimog neu im Fuhrpark. Ein Lkw ist in den Graben gefahren. Doch der Fahrer des Feuerwehr-Trucks hat ihn schon entdeckt und fährt die Seilwinde aus. Im Nu ist der Lkw wieder auf die Straße gezogen. Kein Problem für die PLAYMOBIL®-Feuerwehr! Lautstark: Das Feuerwehr-Truck ist mit coolen Licht- und Soundeffekten ausgestattet. Der neue Feuerwehr-Unimog von Playmobil kommt mit Seilwinde, Löschschaumkanone sowie Licht und Sound.

     

     

    Gewinnspiel

    3 x 1 PLAYMOBIL Feuerwehr-Unimog zu gewinnen

    Wir verlosen unter allen Einsendungen drei Playmobil Feuerwehr-Trucks. Einfach eine eMail mit dem Stichwort und Betreff „Playmobil Gewinnspiel“ mit Lieferadresse bis zum 30.9.2018 an info@unimog-community.de schicken.

    Die Gewinner werden am 1.10.2018 durch ein Losverfahren bestimmt und bis zum 3.10.2018 per E-Mail benachrichtigt. Der kostenlose Versand der Playmobil-Feuerwehr-Trucks erfolgt bis Ende Oktober 2018. Gewinnspiel-Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.

    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Event-Tipp: Unimog-Treffen am Speikboden

    Treffen der Mercedes-Benz Special Trucks am Speikboden vom 21.September bis zum 23.9.2018 mit über 50 Unimog. Jetzt informieren und anmelden.

    PROGRAMM:

    Freitag, 21.09.2018

    • Anreise
    • 19.30 Uhr: Abendunterhaltung im Pub Ahris – Talstation Speikboden

    Samstag, 22.09.2018

    • Ab 07.00 Uhr: Frühstück im Pub Ahris
    • 13.30 Uhr: Fahrt mit den Unimogs nach Prettau (Abfahrt Linienbus bei der Talstation: 13.40 Uhr)
    • 15.00 Uhr: Besichtigung Bergwerk Prettau
    • Rückfahrt zur Talstation Speikboden (Abfahrt Linienbus beim Bergwerk: 17.11 Uhr)
    • Abendunterhaltung im Schirmpub

    Sonntag, 23.09.2018

    • Ab 07.00 Uhr: Frühstück im Pub Ahris
    • 08.30 Uhr: Auffahrt mit den Unimogs auf den Speikboden
    • Traditioneller Frühschoppen im Bergrestaurant Speikboden
    • Abreise

    Anmeldung und Info:
    Speikboden AG
    Drittelsand 7
    I-39032 Sand in Taufers
    T +39 0474 678 122
    info@speikboden.it

    Unterkunft:
    Sand in Taufers TouristInfo
    T +39 0474 678 076
    info@taufers.com

    Zeltmöglichkeit bei der Talstation Speikboden

    FLYER

  • Entdecker fahren Unimog

    EarthCruiser Australia vertraut auf Unimog „made in Germany“.

    EarthCruiser Australia vertraut auf Unimog „made in Germany“.

    Jahrzehntelange Erfahrung, tausende Testkilometer und unermüdliches Streben nach Spitzenleistungen – das sind die Zutaten der Firma EarthCruiser Australia, um Spezialaufbauten der Spitzenklasse zu bauen. Unabdingbar dabei: ein Fahrwerk der Spitzenklasse. Mit permanentem Allradantrieb, Portalachsen und kompakten Abmessungen für den Transport in einem Seecontainer. Der Mercedes-Benz Unimog konnte die australischen Experten mit diesen Zutaten überzeugen. Seitdem baut EarthCruiser wortwörtlich auf Unimog.

    Nähere Infos finden Sie unter: https://mbs.mercedes-benz.com/de/special-trucks/offroad-reisen/entdecker-fahren-unimog.html

  • Unimog-Video der Woche: Extreme Waldbrandgefahr – Feuerwehr Kirchzarten bekämpft Brände mit hochgeländegängigem Unimog U 5023

    Aufgrund der derzeitigen extremen Temperaturen ist die Gefahr von Wald­bränden, aber auch von Flächenbränden von Feldern und Wiesen sehr hoch. Zur Bekämpfung von Waldbränden im Hochschwarzwald verfügt die Freiwillige Feuerwehr Kirchzarten über einen hochgeländegängigen Unimog U 5023.

    Die hohe Bodenfreiheit von 450 mm meistert hohe Böschungswinkel souverän und ermöglicht die professionelle Bekämpfung von Vegetationsbränden auch in schwierigem Gelände. Kirchzarten hat sich für einen Unimog U 5023 TLF 4000 Tanklöschfahrzeug von Ziegler entschieden. Die Vorteile des hochgelände­gängigen und rund 14,5 Tonnen schweren Allrounders überzeugen unter anderem mit einer Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 3000 l/min.

    Der 4000 Liter Wassertank mit zusätzlichem 500 Liter Tank für Schaummittel sorgt für einen ausreichenden Löschmittelvorrat, gerade wenn der nächste Hydrant weit entfernt ist. Zum Einsatz kommt der Euro VI Vierzylinder-Motor Typ OM 934 mit einem Hubraum von 5132 cm³, einer Leistung von 170 kW/231 PS und einem Drehmoment von 900 Nm.

    Aufgrund der derzeitigen extremen Temperaturen ist die Gefahr von Waldbränden, aber auch von Flächenbränden von Feldern und Wiesen sehr hoch. Zur Bekämpfung von Waldbränden im Hochschwarzwald verfügt die Freiwillige Feuerwehr Kirchzarten über einen hochgeländegängigen Unimog U 5023.

  • Unimog-Ersatzteile bei Henne


    Seit der Vorstellung des WebParts Systems hier auf der UCOM ist eine Vielzahl von Anmeldungen bei Henne eingegangen. Bei WebParts habt ihr wie im EPC Zugriff auf den kompletten Mercedes-Benz-Originalteile-Katalog, könnt Eure persönlichen Teilerecherchen verwalten und die ausgewählten Ersatzteile rund um Uhr direkt bei Henne bestellen.

    Aufgrund der zahlreichen Anmeldungen und des positiven Feedbacks hat Henne besonders beliebte Parts für Euch preislich attraktiver gemacht. Schaut einfach nochmal rein – der Blick lohnt sich.

    Übrigens – bei Henne gibt es neben dem Portfolio an Mercedes-Benz Originalersatzteilen auch die Nachbauteile anderer bekannter Anbieter der Unimog Ersatzteilszene.

    Wenn Ihr Fragen dazu habt, Euch bei WebParts anmelden oder bestellen wollt, schickt Henne eine E-Mail mit Name, Anschrift und Telefonnummer sowie dem Stichwort „UCOM“ an ersatzteile@henne-unimog.de. Oder ruft einfach an unter 089 / 99 2490-466

  • Unimog U 5023 in der Feuerwehr | Unimog U 5023 in the fire brigade

     

    Ein Feuerwehreinsatz fordert Professionalität – von Mensch und Maschine. Wenn jede Sekunde zählt, müssen Einsatzfahrzeuge höchsten Standards entsprechen.

    Gefragt sind vor allem Schnelligkeit, Zuverlässigkeit, Ergonomie und einfaches Handling. Die Mercedes-Benz Special Trucks bringen von allem reichlich mit.

    Nicht ohne Grund vertrauen Feuerwehren weltweit auf Unimog, Econic und Zetros. Eine hervorragende Variantenvielfalt bietet unterschiedliche Möglichkeiten für ein optimal ausgestattetes Feuerwehrfahrzeug.

    Weitere Informationen unter: https://mbs.mercedes-benz.com/de/special-trucks/feuerwehr.html