Hunde im Camp

Das Forum rund um die Events der Unimog-Community.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Hunde im Camp

Beitragvon Thomas-Brusch » 26.04.2005, 00:15

Hallo,
da letztes Jahr in Joldelund einige Hunde dabei waren, wollte ich mal fragen, ob dieses Jahr auch wieder Hunde mit dürfen. Weil wir unsere Hündin gerne mitnehmen möchten.

Thomas
Man muss ja nicht alles wissen,es reicht schon wenn man jemanden kennt,der das weiß.
Benutzeravatar
Thomas-Brusch
Member
Member
 
Beiträge: 361
Registriert: 09.12.2002, 10:32
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon thorsten.schlote » 26.04.2005, 00:52

Ja, natürlich dürfen Hunde mit. Penny ist ja auch dabei.
Wird dann wohl gerade dabei sein ihren Nachwuchs an den Mann / die Frau zu bringen.

Ich erwarte nur, dass du deinen Hund genau einschätzt und weißt, was er verträgt und was nicht. Als die Familie Rost letztes Jahr auf der Tour gemerkt hat, das ihr Hund ein Angstschnapper ist, haben sie ihm eben einen Maulkorb verpasst.

In Drei Richtungen ist genug Auslauf für die Hunde und wenn sie sich harmlos geben, habe ich nichts dagegen, wenn sie sich frei bewegen.

Es gibt Erwachsene und Kinder, die Angst vor Hunden haben. diese Ängste sollte man natürlich berücksichtigen.

Ausreichend beantwortet ?

Thorsten
Ich glaube an den Unimog. Andere Automobile sind eine vorübergehende Erscheinung.
Frei nach Kaiser Wilhelm dem II. (1859-1941)
Benutzeravatar
thorsten.schlote
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 2977
Registriert: 25.04.2003, 08:23
Wohnort: Stadtallendorf / Schweinsberg (Hessen)
Has thanked: 0 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Helmut-Schmitz » 26.04.2005, 09:10

Hunde???
Die Tiere haben den Vor- oder auch Nachteil, dass sie ihr Revier verteidigen und den Besitz hüten oder bewachen. Bedenkt also, wenn jemand im Camp euren Mog bewundern will oder euch einen Besuch abstatten will, dass der Hund das auch wissen muss. Besonders Kinder sind nicht alle ressitent, wobei es natürlich auch sehr viele kinderfreundliche Familienhunde gibt. In erster Linie soll es ja ein Familiencamp sein und kein Wandercirkus.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 11069
Bilder: 175
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 37 times
Been thanked: 259 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:


Zurück zu Community-Events

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste