Mit Vorschaltgetriebe: 8xStraße / 8xGelände

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Re: Mit Vorschaltgetriebe: 8xStraße / 8xGelände

Beitragvon Mog_424B » 02.01.2014, 21:33

Hallo erstmal(´s)!

Florian ich find deine Idee klasse! Ich werde mir in naher Zukunft einen 424 B zulegen. Jetzt wollte ich nach deinen Langzeiterfahrungen mit dem 1,5er Splittgetriebe fragen.
Desweiteren würde mich interessieren ob deine Erfindung in Serie gegangen ist und wie sich sie Kosten bis heute entwickelt haben.
Glaubst kann man noch so ein Splittgetriebe erwerben?
Viel Spass mid dem Mog! (Ich warte schon ganz gespannt!)
Gruß Max
Benutzeravatar
Mog_424B
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2014, 20:34
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 424 B




Re: Mit Vorschaltgetriebe: 8xStraße / 8xGelände

Beitragvon MagMog » 03.01.2014, 23:59

guude,

der letzte Beitrag des Threaderöffners ist vom Sonntag 31. August 2008,
zu diesem Thema vom Sonntag 18. September 2005!!
Im Murrforum findest Du so gut wie alles über Split etc.

gut Mog! J.
Benutzeravatar
MagMog
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 3906
Registriert: 28.08.2004, 16:10
Wohnort: 63500
Has thanked: 1 time
Been thanked: 51 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404.1

Vorherige

Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste