Motoraufhängung Unimog 406

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Motoraufhängung Unimog 406

Beitragvon AnalogoN » 23.07.2020, 09:12

Hi,

nach vielen Unterbrechungen soll es mit meinem Unimog wieder weiter gehen. Leider wurden irgendwann in der Vergangenheit die beiden Flacheisen mit der die Motorwiege mit dem Motorlager im Rahmen verbunden wird „umgebaut“.

Hat jemand von euch vielleicht die Möglichkeit die beiden Teile auszumessen? Auch ob es ein normales oder Feingewinde ist wäre sehr interessant.

Danke!
Joe
Unimog 406 BJ.66 - Umbautagebuch
Eicher EM200S BJ.66
O&K RH6 BJ. ~70
Benutzeravatar
AnalogoN
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 33
Bilder: 250
Registriert: 08.04.2019, 11:50
Has thanked: 2 times
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 406

Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast