Reperaturblech U-424 1200

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Reperaturblech U-424 1200

Beitragvon Schmitty » 14.01.2019, 14:44

Moin moin zusammen,

Ich bin derzeit auf der Suche nach einem Reperaturblech für meinen 424-1200 Mog. Der Fahrer-Fußraum ist an mehreren Stellen durchgerostet. Die größte Roststelle befindet sich direkt unter den Pedalen. Weitere Roststellen befinden sich unter dem Sitz und an dem Radkasten. Meine Frage ist, ob es für den Radkasten ein Reperaturblech gibt. Ggf. sogar für den gesamten Fußraum.

Mit freundlichen Grüßen

Patrick Schmittem
Benutzeravatar
Schmitty
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.10.2018, 07:55
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 424 1200




Re: Reperaturblech U-424 1200

Beitragvon mevissen4 » 15.01.2019, 08:41

Hallo Patrick,

da gibt es so einige Lieferanten. Auf die Schnelle gefunden:
http://www.vamog.de/katalog/
https://www.archus-neumeier.de/unimog/u ... 5-427/?p=8

https://wissmiller-blechteile.de/unimog ... u1600/?p=2 hat wohl leider Deine Teile nicht

Bei MB könnte man es auch versuchen.
Gruß Ingo

Mein Spielzeug: U 1000 (09/1980)
vorstellung-von-ingo-mein-u1000-t84656.html
Benutzeravatar
mevissen4
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 579
Registriert: 01.12.2012, 21:52
Wohnort: Bornheim-Roisdorf
Has thanked: 51 times
Been thanked: 16 times
UVC-Mitglied: 1488
Unimog: U 1000

Re: Reperaturblech U-424 1200

Beitragvon Patrickp » 16.01.2019, 07:54

Hallo Patrick,

Bei meinem 1200 war auch der ganze Unterboden durch... Habe dann alle Bleche selber gemacht.... Bis auf Radkasten war fast alles gerade... Sogar für mich als Hobbiebastler kein Problem
Beim Radkasten habe immer mit Karton probiert und erst dann das Blech geschnitten
Gedauert hat es lange.... Unterboden runter war der Horror.... Der war oft 3bis 4 cm in den Ecken
Und Führerhaus unbedingt kippen... Sonst kommt man nirgends hin
Wenn ich nur wüsste wie ich meine Bilder so klein bekomme, dass ich Sie hochladen kann.... Dann könnt ich es dir zeigen

Lg
PATRICK
Benutzeravatar
Patrickp
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 15
Registriert: 11.01.2019, 20:32
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 424 1200

Re: Reperaturblech U-424 1200

Beitragvon Schichti » 16.01.2019, 08:30

Moinsen

Wenn du kein Programm dafür hast kann dir diese Seite Helfen
da passe ich meine Bilder auch immer an wenn ich nicht zuhause am Rechner bin.

http://www.bildverkleinern.com

Bild rein ziehen als JPG mit Strg+S drücken Speichern dann kommt nochmal ein Fenster wo du die gewünsche Datei größe einstellen kannst

Mfg.Rouven
Benutzeravatar
Schichti
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 69
Bilder: 5
Registriert: 29.10.2015, 08:37
Has thanked: 9 times
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 406

Re: Reperaturblech U-424 1200

Beitragvon Schmitty » 16.01.2019, 13:11

Vielen Dank für die schnellen Antworten!
Dann werde ich mich wohl daran machen Und ein paar bleiche zurecht schneiden.
Benutzeravatar
Schmitty
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 4
Registriert: 23.10.2018, 07:55
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 424 1200

Re: Reperaturblech U-424 1200

Beitragvon toheju » 16.01.2019, 21:15

Hallo Patrick,

die Bleche bekommst Du direkt bei MB und kosten ungefähr soviel, wie die Internetangebote.

Ich schätze, dass Dich beim Entfernen des Bodenbleches noch einige andere Überraschungen erwarten.

In meiner Signatur ist ein Link, der die Instandsetzung meines Fahrerhauses beschreibt, da könntest Du einen Eindruck gewinnen, was sich so unter den Blechen verbirgt.

Am meisten freue ich mich heute über die Bleche, die ich selbst angefertigt habe...

Viele Grüße

Tobias
*************************************************************************************************************
UCG 8740
:mog4 U427.105 - under construction
Restaurationsbereicht: "MISSION IMPOSSIBLE - Restauration Fahrerhaus U427 Hochdach"
Benutzeravatar
toheju
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 270
Bilder: 513
Registriert: 01.01.2012, 18:58
Has thanked: 8 times
Been thanked: 17 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 427 / U1600


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste