Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Das neue Wald-, Feld- und Wiesen-Forum. Für Häcksler, Schneeschieber ...
#74143
Hey,

jedes mal frage ich mich, mit welchem Mog man ganz vorne ist.
Was ist den so der beliebteste Mog?

Ich habe einen 406, was man an meinem Namen unschwer erkennen kann.
Den habe ich aber nicht gekauft weil er 406 war, sondern einfach so.
Er gefiehl mir und nach der Probefahrt gab es eh kein zurück mehr.
Wenn ich im Forum Bilder sehe, dann gefällt mir der 406 immer am besten.
Liege ich damit völlig falsch, oder bin ich voll richtig.

ICh denke das man sich mit einem 406 nicht verstecken muss.

Wie sind die Meinungen der Urmogler?
Will keinen nicht 406 Besitzer auf die Füße treten, es interessiert mich nur mal so.
Ein Kollege hat einen deutlich kleineren, der hat schon neidig reagiert wie ich ihm sagte:Ich habe einen 406.

Bin auf die Antworten gespannt

Marcy406 :)
Dateianhänge:
12.08.jpg
12.08.jpg (68.16 KiB) 3374 mal betrachtet
#74148
Hallo,
kommt auch darauf an was man damit will.
Gut, was ein 421 kann kann ein 406 auch. Oftmals ist aber auch der 421 im Unterhalt billiger als der 406. Und ein gut gepflegter und gut ausgestatteter 411 oder 421 kann für viele Bedürfnisse vollkommen ausreichend sein.
Mir würde der 406 sicherlich ebenso gut wie mein 421 gefallen. Würde dafür sicher ein 406 kaufen können. Aber so gut wie der läuft will ich den nicht missen.
Gruß
Bernd Thomes
#74177
Hallo zusammen,

es gibt aber auch etwas reichere, die haben nen 404, und nen 406
der nich läuft...

Ne aber mal im Ernst, ich denke der 406 verkörpert DEN Unimog
schlechthin, also ich finde ihn jedenfalls total toll.
Das heisst aber nicht, das ich alles anderen Unimog nicht gut finde.
Ich würde wohl auch einen U500 fahren, aber leider feht das Kleingeld...
Gruss
Christoph Wiese / Kreis Herford / NRW
#74184
Hey,

noch mal die Info: Ich frage was der beliebteste ist, ich sage nicht der 406 ist das beste. Ich war auch bis jetzt noch nicht auf einem Unimog treffen, kann daher nicht sagen was viel gefahren wird und was wenig.
Bei mir in der Ecke sehe ich selten einen Mog, aber wenn dann einen 406.

Aber das der 404 der meist gekaufteste ist, sagt sicher nichts über seine Beliebtheit aus. Ein zweier Golf ist glaube ich auch einer der meistverkauftesten Autos, diese Besitzer wäre mit einem besseren Auto sicher mehr zufrieden gewesen.

Wollte mit der Frage nicht ausdrücken wer hat kein Geld für einen 406.
Ich habe meinen so günstig bekommen, das Ihn jeder andere auch kaufen hätte können. Wollte nicht mit einem teuren 406 strunzen.

Wollte nur wissen wie er so in der Beliebheitsskale liegt.
Bei mir ist er ganz oben.

Bene406 wo bist DU?

Marcy
#74191
Hi Marcy,

ich denke das der 406 schon der beliebteste ist aber unter den Oldies eben auch der teuerste da Angebot und Nachfrage den Preis regeln. Das Angebot an 406ern ist zwar nicht ganz so groß wie das der 404er, die Nachfrage an 406ern jedoch proportional größer.
Die größere Nachfrage erklärt sich aus dem höheren Nutzen den man aus einem 406er gewinnt. Auf meinen 406er kann ich wie auf jeden z.B. 404er ohne weiteres einen Koffer setzen um ein WOMO zu haben, anders jedoch als beim 404er kann ich mit meinem 406er ohne großartige Nachrüstung an Getriebe und Hydraulik Winterdienst fahren, Land und Forstwirtschaftliche Tätigkeiten nachgehen usw. usf.
Neben meinem Favoriten dem 406 käme mir als als Zweitmog eine DOKA und als Drittmog ein 411er in Frage.

Ciao Armin
#74193
Ich würde die Beliebtheit mal als Preis / PS definieren.

Den 406 /416 als größten Hobby-Mog angenommen.
Preise jeweils für ein gutes Exemplar.

404 2500 Euro / 82 PS = 30,5 Beliebtheitspunkte
406 10000 Euro / 84 PS = 119 Beliebtheitspunkte
421 7500 Euro / 54 PS = 139 Beliebtheitspunkte
411 5000 Euro / 32 PS = 156 Beliebtheitspunkte
70200/
2010 10000 Euro / 25 PS = 400 Beliebtheitspunkte

Noch Fragen ? :wink:

Thorsten
#74199
Hallo!


Wie Ulli am Camp richtig erkannt hat braucht ein ordentlicher Mog einen 6-Zylinder Diesel und der erste der einen soeinen eingebaut hat ist wie überall bekannt der 406.

Dadurch fällt die Wahl des beliebesten Mog ganz klar auf den 406.

Der Grund für die größe Beliebtheit des 406 ist einfach Preis/Nutzen-Verhältnis!

Die einzige Steigerung vom 406 ist nur der 417!!!



MfG von einem der auf 406/417 schwört!



Clemens
Bild
#74201
Unitrac hat geschrieben:Wie Ulli am Camp richtig erkannt hat braucht ein ordentlicher Mog einen 6-Zylinder Diesel
Nicht ganz richtig zitiert :wink:

Ich habe gesagt, es gäbe die Meinung, dass ein richtiger Unimog einen 6-Zylinder Diesel haben müsse.

Ich finde, ein 6-Zylinder Benziner tut es auch :lol:

Aber egal, für mich ist mein 404 z.Zt. für meine Anforderungen an einen Unimog (fast) das Optimum.

Wäre nur noch zu toppen von einem 416 mit schnellen Achsen, Splitgetriebe und 130-PS-Motor wegen der besseren Anhängertauglichkeit.

Gruß Ulli
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
#74209
Moin Marcy,

Du hast hier die Frage nach dem beliebtesten Unimog gestellt und auch einige Meinungen gelesen die nicht unbedingt eine Antwort sind.

So etwas ist doch immer sehr subjektiv.

Ich hätte gern einen Böhringer weil er für mich einfach " Der Unimog"ist.
Ist mir aber zu teuer.

Deshalb fahre ich einen 411er und ich muß Euch sagen, ich liebe ihn.

Andere haben Anhänger zu ziehen oder betreiben Land od. Forstwirtschaft,
die besitzen dann einen 421 od. 406 od. noch größer und lieben "Ihren"

Dann gibt´s noch die 404er für Leute die einfach zuviel Platz auf Ihrem Grundstück haben, oder sich gern mit Ihren Nachbarn streiten :D :D :D

Aus all diesen Gründen kann man, meine ich, diese Frage so nicht stellen.

Bier ist doch auch nicht gleich Bier :trink1:
MfG
Reiner
-------------------------------------------------
Unsere Sprache heisst Muttersprache weil Väter nichts zu sagen haben!!!
#74223
thorsten.schlote hat geschrieben:Ich würde die Beliebtheit mal als Preis / PS definieren.

Den 406 /416 als größten Hobby-Mog angenommen.
Preise jeweils für ein gutes Exemplar.

404 2500 Euro / 82 PS = 30,5 Beliebtheitspunkte
406 10000 Euro / 84 PS = 119 Beliebtheitspunkte
421 7500 Euro / 54 PS = 139 Beliebtheitspunkte
411 5000 Euro / 32 PS = 156 Beliebtheitspunkte
70200/
2010 10000 Euro / 25 PS = 400 Beliebtheitspunkte

Thorsten
OK OK verstanden! werde mit meinem 406 nur noch mittels Anlasser ( 0,5 PS ) unterwegs sein, das ergeben dann sage und schreibe 20.000 Beliebtheitspunkte für meinen ganz persöhnlichen Mog. :crazy1:

Armin

Biete Metallventile für LKW, Traktor, Unimog […]

Biete ein Zapfwellengetriebe f. Doppelkupplung m. […]

Biete UNIMOG Schaltplatte mit 3 Zellen Hydraulikbl[…]

Biete Kompletträder vom Militär aus &Uum[…]