Unimog Transport aus Italien

Hier können Fragen zu anderen Nutzfahrzeug- und Traktoren-Marken gestellt werden.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Unimog Transport aus Italien

Beitragvon Friedrich116 » 21.10.2017, 16:23

Hallo,

mein Unimog 406 steht in nicht fahrtüchtigem Zustand in Italien und ich weiß nicht wie ich diesen nach Bremen bekommen kann. Könntet ihr mir diesbezüglich einige tipps geben?

LG Friedrich
Benutzeravatar
Friedrich116
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2017, 15:57
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Unimog Transport aus Italien

Beitragvon Lothar Ziegler » 21.10.2017, 17:16

Hallo Friedrich,
Spedition?
Gruß Lothar
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1800
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 73 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:

Re: Unimog Transport aus Italien

Beitragvon Friedrich116 » 21.10.2017, 17:52

Hallo Lothar,
Ich habe schon bei einigen Spedition Angebote angefordert, jedoch immer Absagen bekommen.

LG Friedrich
Benutzeravatar
Friedrich116
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 2
Registriert: 08.10.2017, 15:57
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Unimog Transport aus Italien

Beitragvon Lothar Ziegler » 21.10.2017, 18:02

Hallo Friedrich,
ich habe gehört, das es eine Versteigerungsplattform für Speditionsgut gibt. Dort wird abwärts gesteigert. Damit können Speditionen ihr Fahrzeug füllen bzw. Leerfahrten vermeiden. Leider hab ich die Adresse nicht. Kann ich aber am Montag besorgen. Oder such im Net. Wo steht der Mog?
Gruß Lothar
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1800
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 73 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:

Re: Unimog Transport aus Italien

Beitragvon mevissen4 » 21.10.2017, 19:34

Hallo Friedrich,

Du kannst auch mal bei http://www.fehrenkoetter.de nachfragen. Von denen hatte ich mal ein Angebot sehr kurzfristig bekommen.
Der Preis ist wohl sehr davon abhängig, wie viel Zeit Du mitbringst. Will sagen, wenn Du den Mog nächste Woche brauchst ist es deutlich teuer, als wenn die Spedition den mal nach eigener Planung in der "nächsten Zeit" mitbringen kann.
Gruß Ingo

Mein Spielzeug: U 1000 (09/1980)
vorstellung-von-ingo-mein-u1000-t84656.html
Benutzeravatar
mevissen4
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 623
Registriert: 01.12.2012, 21:52
Wohnort: Bornheim-Roisdorf
Has thanked: 53 times
Been thanked: 19 times
UVC-Mitglied: 1488
Unimog: U 1000

Re: Unimog Transport aus Italien

Beitragvon heiko183 » 21.10.2017, 20:43

Oder den Auftrag mit deiner Preisvorstellung bei anyvan.de ausschreiben, dann kriegst Angebote
Gruß
Heiko :flex
-----------------------------------------------------
Nutzen statt putzen :wink:
http://www.mog-Ersatzteile.shop
Benutzeravatar
heiko183
UCOM-Förderer 2017
UCOM-Förderer 2017
 
Beiträge: 1365
Bilder: 0
Registriert: 02.02.2006, 18:06
Wohnort: Kaiserslautern-Kusel
Has thanked: 1 time
Been thanked: 9 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8078
Unimog: 421-122


Zurück zu Allgemeines Forum zu NFZ, 4x4 und Traktoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste