Zapfwelle 411

Die meistgestellten Fragen rund um Unimog/MBtrac werden von Experten beantwortet.

Moderator: Helmut-Schmitz

Zapfwelle 411

Beitragvon Jochen.Schäfer » 29.05.2020, 21:41

Hallo, 
die vordere Welle ist ohne dem auf die Verzahnung gesteckten Teil ca. 99 cm lang, das Gegenstück ist ca. 17 cm. 
Die hintere Gelenkwelle ist bei kurzem Radstand ( 411.110 und 411.118 )ca. 109 cm lang, beim langen Radstand (411112 411117, 411119 und 411120 ) 40 cm länger, also ca. 149 cm. 

Der Lagerbock hat die Bezeichnung 15.4111.1001-00 und ist gesamt ca. 28 cm lang. 

Diese Angaben beziehen sich alle auf Zapfwellenausführungen in 4-Lochausführung mit \"Nase\". 
In den früheren 411ern waren Wellen mit 10 Löchern verbaut, die haben dann andere Lagerböcke ohne Spannbügel, sondern mit Schraubaufnahme unten. 
Ich hoffe das hilft weiter. 

Geschrieben von
Stefan Fuchs
Wir lernen aus Erfahrung, daß die Menschen nicht aus Erfahrungen lernen.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2020
Moderator & Förderer 2020
 
Beiträge: 3687
Bilder: 636
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 163 times
Been thanked: 141 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Zurück zu Unimog-Wissensdatenbank

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste