[privat] Antriebswelle oder Zapfenkreuz mit Lagern U411

Gesuche rund um den Unimog

Moderator: stephan

Antriebswelle oder Zapfenkreuz mit Lagern U411

Beitragvon Paul Bolzmann » 07.05.2019, 17:44

Preis in €: 1
Art des Preises: Verhandlungsbasis

Standort des Artikels (Ort): Hamburg
Standort des Artikels (PLZ): 22761

E-Mail Adresse paul@bolzmann.de
Telefon-Nr.: 0173 9330933


Artikelbeschreibung:
Moin Leute,
nun kann ich mein frisch restauriertes Fahrgestell nicht zusammen bauen, weil eine Kardanwelle Schrott ist. Starke Korrosion an Nadeln und Lagerhülse/ Zapfen. Und die Saison hat schon angefangen.
Hat jemand noch eine alte Welle, an der ich mir die betreffenden Teile abbauen kann? Oder eine ganz und gar in Ordnung befindliche?
Grüße,
Paul
Benutzeravatar
Paul Bolzmann
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 63
Bilder: 19
Registriert: 29.09.2017, 22:33
Wohnort: Hamburg
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 1636
Unimog: 411.110




Re: Antriebswelle oder Zapfenkreuz mit Lagern U411

Beitragvon tomtom411 » 07.05.2019, 17:56

Hallo Paul,

das zapfenkreuz gibt es doch beiden einschlägigen Ersatzteilhändlern neu, warum denn etwas gebrauchtes an der Stelle einbauen?
Gruß aus Hamburg
Thomas
Benutzeravatar
tomtom411
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 554
Registriert: 12.12.2004, 14:17
Has thanked: 0 time
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Antriebswelle oder Zapfenkreuz mit Lagern U411

Beitragvon tkw » 07.05.2019, 19:17

Hallo Paul,

Du kannst mal da nachfragen:
http://www.klein-gelenkwellen.de/
Oder mehr deine Ecke:
http://www.gkndriveline.com/en/solution ... eservices/
Gibt es auch in Kiel

Gruß Thomas
Benutzeravatar
tkw
Member
Member
 
Beiträge: 145
Registriert: 15.09.2012, 17:38
Has thanked: 3 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8069
Unimog: 411.117

Re: Antriebswelle oder Zapfenkreuz mit Lagern U411

Beitragvon Paul Bolzmann » 08.05.2019, 13:55

Danke Thomas (tomtom), habe bei dem einen Händler im Shop nur die ganze Welle für 351,05 € gefunden. Da gibt es offenbar 100 € für das Altteil zurück. Ist mir aber zuviel.
Wo treibst Du dich so in HH mit dem Mog herum? Vieleicht sieht man sich mal auf einer Veranstaltung? Brockstedt an Himmelfahrt vielleicht.

Danke Thomas (tkw) Dein Tip mit Fa. Klein scheint vielversprechend. Habe eben für gut unter 100 € eine Kreuzgelenkgarnitur vom Lager bestellt. Wenn die bald da ist und dann noch passt, bin ich einen Riesen Schritt weiter.

Grüße,
Paul
Benutzeravatar
Paul Bolzmann
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 63
Bilder: 19
Registriert: 29.09.2017, 22:33
Wohnort: Hamburg
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 1636
Unimog: 411.110

Re: Antriebswelle oder Zapfenkreuz mit Lagern U411

Beitragvon tkw » 08.05.2019, 17:57

Hallo Paul,

Wenn es passt, kannst ja mal ein Feedback geben.

Gruß aus dem Schwabenland

Thomas
Benutzeravatar
tkw
Member
Member
 
Beiträge: 145
Registriert: 15.09.2012, 17:38
Has thanked: 3 times
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 8069
Unimog: 411.117

Re: Antriebswelle oder Zapfenkreuz mit Lagern U411

Beitragvon Paul Bolzmann » 15.05.2019, 22:15

Problem gelöst. Die Zapfenkreuzgarnitur von Fa. Klein ist montiert. Die Lager sind anders als die Originalen auf Lebensdauer geschmiert. Nuten und Bohrungen für Ölnachschub aus dem Getriebe gibt es nicht. Der innere Aufbau ist auch anders. Der Zapfen ist kleiner im Durchmesser', dafür die Rollen grösser und Käfig geführt. Außerdem gibt es natürlich einen Wellendichtring.
Die Seegeringe scheinen zu dick. Muss ich morgen noch mal prüfen.

Auf jeden Fall ein Schnäppchen.
Grüsse,
Paul
Benutzeravatar
Paul Bolzmann
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 63
Bilder: 19
Registriert: 29.09.2017, 22:33
Wohnort: Hamburg
Has thanked: 2 times
Been thanked: 6 times
UVC-Mitglied: 1636
Unimog: 411.110


Zurück zu Suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast