Auspuffrohr entfernen ohne Kabine abbau

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: stephan, Bernd-Schömann, krahola

Auspuffrohr entfernen ohne Kabine abbau

Beitragvon Johan_van_Vliet » 06.11.2016, 12:37

Moin,

gestern wollte ich den Auspuffrohr meines 404 wechseln. Aber wenn alle Schrauben entfernt waren gab es keinen platzt das Rohr zu entfernen.

Wie kann ich das Auspuffrohr entfernen ohne den Fahrerhaus komplett ab zu bauen?


MfG, Johan aus den Niederlanden
Benutzeravatar
Johan_van_Vliet
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 26.10.2005, 21:14
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Auspuffrohr entfernen ohne Kabine abbau

Beitragvon YoEddy2 » 06.11.2016, 16:29

Hallo in die Neaderlande,

Das habe ich ein einziges mal versucht als noch alles Orginal wahr an meinem Mog, das ist schier unmöglich das Hosenrohr zu entfernen wenn es gelöst ist an den 6 Schrauben zu den Krümmern.....never ever so meine damaligen Erfahrungen.
Heute geht es weil ich meine Kabine um gute 4 cm erhöht habe mit Gummidämpfern, da ist etwas mehr Platz immer noch Bescheiden aber mit viel gewürge geht es ......werde das nächste mal wenn es wieder mal erneuert werden muss da noch etwas Modifiezieren in der Länge des Hosenrohres zum S Rohr ..... event. abschneiden/kürzer machen, und dort dann mit nem Stück Flexschlauch arbeiten oder mit nem Adabterstück Rohr in größerem Durchmesser so das das Hosenrohrende und das S Rohr dort eingeführt werden kann ......

Gruß Ralf :mog2
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
Benutzeravatar
YoEddy2
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3120
Registriert: 08.07.2003, 17:54
Has thanked: 240 times
Been thanked: 13 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Auspuffrohr entfernen ohne Kabine abbau

Beitragvon Eisbaer » 07.11.2016, 21:09

Hab es mal gemacht !!!


Wichtig beifahrersitz raus, und die verblechung auf der rechten seite abbauen. Und dann am besten mit zwei mann !!! drehen, drehn drehn !!

So irgendwie gehst dann. Iss ne sch... arbeit aber iss zu machen. aber nur von oben nach unten.


mfg Sven aus dem Saarland
Benutzeravatar
Eisbaer
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1133
Registriert: 20.01.2007, 22:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste