Elektronischer Umbau Winkeltrieb?

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Elektronischer Umbau Winkeltrieb?

Beitragvon BunterWurstsalat » 02.09.2019, 20:53

Hallo Unimog freunde,


ich habe folgendes Problem. Im Eifer des Gefechts habe ich einen neuen VDO Tachometer erstanden. Eürst zu Hause fiel mir auf, dass es sich um eine elektronische Variante des Geschwindigkeitsmessers handelte. Wie ihr alle wisst ist die Geschwindigkeitsanzeige des Unimog 404 jedoch mechanischer Natur. Kennt jemand von Euch eine Möglichkeit, die mechanische Geschwindigkeitsübertragung durch ein elektronisches Bauteil so umzubauen, dass ich den elektronischen Geschwindigkeitsmesser verwenden kann?

Ich bin gespannt!

Grüße aus der Pfalz

Olli
Verzweifelt dreht der schicke SUV um: "Hier geht es nicht weiter" - der verdellerte Unimog schaut ihn irritiert an.
Benutzeravatar
BunterWurstsalat
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 15
Bilder: 1
Registriert: 26.03.2019, 15:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 404




Re: Elektronischer Umbau Winkeltrieb?

Beitragvon Helmut-Schmitz » 03.09.2019, 09:31

Hallo Oli
dafür gibt diverse Geber mit Tachowellenanschlussbild. Es gibt verschiedene Pohlzahlen und Signalübertragungen, du musst dazu den genau passenden Geber nehmen.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch
Benutzeravatar
Helmut-Schmitz
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 11069
Bilder: 175
Registriert: 20.07.2002, 17:54
Has thanked: 37 times
Been thanked: 259 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4333
Unimog:

Re: Elektronischer Umbau Winkeltrieb?

Beitragvon YoEddy2 » 03.09.2019, 12:09

Tach auch .....

Genau diesen Umbau habe Ich auch einen Digitalen /Analogen Tacho v. VDO mit Passendem Hallgeber der auf das Winkelgetriebe aufgeschraubt wird und dann die Signale an den Tacho weiter gibt ..... Ich suche mal was Ich da noch Finde an Unterlagen und oder Bildern ...wahr aus dem Yacht Zubehör Shop in Holland ....

Gruß Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
Benutzeravatar
YoEddy2
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3080
Registriert: 08.07.2003, 17:54
Has thanked: 195 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Elektronischer Umbau Winkeltrieb?

Beitragvon YoEddy2 » 03.09.2019, 12:17

So da ist es Schon .....

VDO A2C59512369

VDO ViewLine Geschwindigkeitsmesser 120 Km/h Schwarz 85mm

162,37 €

1

162,37 €
VDO X 2155-01

VDO Compatible Hall Sensor 2155-01

43,63 €

Gekauft den ganzen Spass in NL bei :

https://vdo-webshop.nl/de/689-marine

Gruß Ralf
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
Benutzeravatar
YoEddy2
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3080
Registriert: 08.07.2003, 17:54
Has thanked: 195 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Elektronischer Umbau Winkeltrieb?

Beitragvon YoEddy2 » 03.09.2019, 12:39

Bild
Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele:
Freude, Schönheit der Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist´s: Reise, reise!
Wilhelm Busch (1832-1908)
Benutzeravatar
YoEddy2
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 3080
Registriert: 08.07.2003, 17:54
Has thanked: 195 times
Been thanked: 11 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Elektronischer Umbau Winkeltrieb?

Beitragvon BunterWurstsalat » 03.09.2019, 20:24

Guten Abend Leute, vielen Dank für die schnellen Antworten, Ihr seid der Wahnsinn!

Ich hatte ja gehofft das es eine allheilende Lösung gibt, um ehrlich zu sein habe ich nicht sehr viel Ahnung von der alten analogen Elektronik. Wie finde ich heraus welcher Geber auf mein Instrument passt? Auf welche Kenngrößen muss ich achten? Gibt es bei VDO noch Auskunft über solch alte Geräte? (Versucht habe ich es bisher nicht bei VDO)

Im Anhang sende ich euch mal ein Bild des Tachometers mit, vielleicht kennt einer von euch das Instrument sogar und weiß welcher Geber passt.

Grüße!

Olli
Dateianhänge
20190903_200505.jpg
20190903_200505.jpg (95.47 KiB) 159-mal betrachtet
Verzweifelt dreht der schicke SUV um: "Hier geht es nicht weiter" - der verdellerte Unimog schaut ihn irritiert an.
Benutzeravatar
BunterWurstsalat
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 15
Bilder: 1
Registriert: 26.03.2019, 15:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 404

Re: Elektronischer Umbau Winkeltrieb?

Beitragvon BunterWurstsalat » 03.09.2019, 20:27

Auf dem Bild kann man es schlecht lesen, es stehen folgende Informationen auf der Rückseite des Tachographen:

402/1/2
24V
W1.0
Verzweifelt dreht der schicke SUV um: "Hier geht es nicht weiter" - der verdellerte Unimog schaut ihn irritiert an.
Benutzeravatar
BunterWurstsalat
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 15
Bilder: 1
Registriert: 26.03.2019, 15:22
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 404

Re: Elektronischer Umbau Winkeltrieb?

Beitragvon 404wolf » 06.09.2019, 22:52

Hallo Ralf

Danke für die Info - hab´s mir abgelegt für später

Jetzt würde mich noch interessieren, was die Reparatur/Überholung eines defekten 404-Tachos bei so einem Tacho-Service kostet!

Gruß Wolf
Benutzeravatar
404wolf
Member
Member
 
Beiträge: 101
Registriert: 25.05.2006, 12:59
Wohnort: 77933 Lahr
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 147
Unimog: 404 S


Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste