Frage zum 07 Oldtimerkennzeichen

Führerschein, rote Kennzeichen, 07-Kennzeichen, Oldtimerzulassung, uvm.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Frage zum 07 Oldtimerkennzeichen

Beitragvon Th.Schuchardt » 27.04.2014, 21:41

Hey,

ich plane mein U 404, einen Pulverlöschanhänger und einen Müller Mitteltal über ein 07 ner Kennzeichen zuzulassen.

Nun mein Plan, U 404 und den Pulverlöschanhänger zulassen als Oldtimerzug.
Der Müller Mitteltal soll ebenfalls nur in Verbindung mit meinem U 406 (normal Zugelassen) gefahren werden.
Jetzt meine Frage, ist dies so möglich den Anhänger mit 07 und dem normal Zugelassenen 406 zu fahren?
Der Anhänger soll nur zu entsprechenden Veranstaltungen mitgenommen werden.

Hat jemand hierzu Erfahrungen? Ist dies überhaupt möglich?

Gruss

Thomas
Unimog, macht schwere Arbeit leicht!
www.unimog-thomas.de.tl
Benutzeravatar
Th.Schuchardt
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 782
Bilder: 0
Registriert: 24.06.2005, 21:22
Wohnort: Im Ruhrgebiet
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 592
UCG-Mitglied: 3303
Unimog: 406




Re: Frage zum 07 Oldtimerkennzeichen

Beitragvon Theutone » 27.04.2014, 22:02

Tach,

zu dem Thema Zug kann ich dir sagen, das es im Ermessen des Sachbearbeiters liegt ob er dir das in den 07-Schein einträgt.
Bei uns im HSK haben wir 3 Altkreise mit je einer Zulassungsstelle, in einem Altkreis bekommt man den Zug nicht eingetragen, in meinem zum Glück schon.
Das mit dem Anhänger liegt ebenfalls im Ermessen der Sachbearbeiter, ich würde aber immer wenn es dem Zweck dient einen 07ner Anhänger hinter ein normales Zugfahrzeug hängen.
Letztens habe ich einen Oldtimeranhänger vor der Presse gerettet und mit einem Kurzzeitkennzeichen und meiner 07ner Zugmaschine überführt.
Die Fahrt habe ich in mein Fahrtenbuch eingetragen und gut ist, am Freitag wurde mein Fahrtenbuch geprüft, alles i.O..

Gruß
Patrick
UNIMOCH, allet Andere is Behelf, woll!
411.110 Bj.1959
Benutzeravatar
Theutone
Member
Member
 
Beiträge: 126
Registriert: 10.01.2013, 21:44
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Frage zum 07 Oldtimerkennzeichen

Beitragvon Nieswurz » 28.04.2014, 12:39

Moin,

404 alleine und 406 + Anhänger sollte kein Problem sein.

Den Zug halte ich für Problematischer (s.o.).

Wie wird denn ein Zug zusammen eingetragen, mein rotes Heft lässt sowas eigentlich nicht zu, da ja nur eine Fahrgestellnummer pro Seite eingetragen werden kann. Wenn da ein entsprechender Eintrag für einen Zug möglich ist, darf ich die Teile des Zuges denn einzeln fahren?
-----------------------------------------
Michael Bonne
Benutzeravatar
Nieswurz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 4879
Registriert: 04.05.2003, 23:16
Wohnort: Roge
Has thanked: 2 times
Been thanked: 10 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 4925
Unimog: 404.1

Re: Frage zum 07 Oldtimerkennzeichen

Beitragvon Theutone » 28.04.2014, 22:49

Tach,

der rote Schein sieht bei uns dann so aus.
Auf der Rückseite sind dann mit Lfd. Nr die Fahrzeuge aufgeführt.

Gruß
Patrick
Dateianhänge
Schein.JPG
UNIMOCH, allet Andere is Behelf, woll!
411.110 Bj.1959
Benutzeravatar
Theutone
Member
Member
 
Beiträge: 126
Registriert: 10.01.2013, 21:44
Has thanked: 0 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Frage zum 07 Oldtimerkennzeichen

Beitragvon Th.Schuchardt » 01.05.2014, 20:43

Danke für die Antworten.

Den Müller Anhänger möchte ich auch nur mit dem 406 fahren.

Wie würde das aussehen die Feuerwehr mit einem grünen Müller Anhänger, das geht gar nicht :mauer

Ich denke, ich werde mal mit der Zulassungsstelle Kontakt aufnehmen.


Thomas
Unimog, macht schwere Arbeit leicht!
www.unimog-thomas.de.tl
Benutzeravatar
Th.Schuchardt
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 782
Bilder: 0
Registriert: 24.06.2005, 21:22
Wohnort: Im Ruhrgebiet
Has thanked: 0 time
Been thanked: 5 times
UVC-Mitglied: 592
UCG-Mitglied: 3303
Unimog: 406


Zurück zu Versicherung, Zulassung & Kennzeichen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste