Lesa 406 6x6

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Lesa 406 6x6

Beitragvon farmingtoy » 18.12.2002, 00:23

Wer hat Info\'s zu dem LESA 6x6 Unimog auf der Basis des 406?
Nach meinen Wissen gab es auch weitere Auf- und Umbauten von diesem Unternehmen. Wann wurde der Betreib eingestellt?
Kann mir einer weiterhelfen?
farmingtoy
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 13.09.2002, 18:37
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Lesa 406 6x6

Beitragvon farmingtoy » 18.12.2002, 00:23

Wer hat Info\'s zu dem LESA 6x6 Unimog auf der Basis des 406?
Nach meinen Wissen gab es auch weitere Auf- und Umbauten von diesem Unternehmen. Wann wurde der Betreib eingestellt?
Kann mir einer weiterhelfen?
farmingtoy
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 13.09.2002, 18:37
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon MarkusG » 22.12.2002, 01:46

Hallo
Kannst du mal sagen wie dieser Lesa 6x6 aussah?
Gruß Markus Gagel
Oberfranken / Bayern / Deutschland
www.gagel-mog.de
GagelM@web.de
Benutzeravatar
MarkusG
Member
Member
 
Beiträge: 307
Registriert: 17.08.2002, 20:21
Wohnort: Michelau
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon farmingtoy » 22.12.2002, 11:14

Hallo,
der LESA 6x6 ist ein Unimog BM 416 mit 3 Achsen, die alle angetrieben wurden (6x6)
Er ist in den frühen 70ern produziert worden. Es gab ihn als Kipper aber -unimogtypisch- mit allen möglichen Aufbauten.

MfG
Rudi Heppe
farmingtoy
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 13.09.2002, 18:37
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon Blank-mog » 22.12.2002, 13:13

Geb mir mal Deine e-mail Adresse - hab da was für Dich ! Oder schreib sie mal in Dein Profil, dann ist es für alle leichter !

Daniel
Blank-mog
Member
Member
 
Beiträge: 169
Registriert: 15.09.2002, 22:05
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon MarkusG » 22.12.2002, 13:58

Hallo Rudi
Ich habe vor ein paar Wochen einen 6x6 bei einem Unimog-Freund gesehen, das könnte der gesuchte sein.
Hier mal eine Beschreibung.
Fahrerhaus vom 416, hinter dem Fahrerhaus ein Drehgelenk mit Bremse zur Verschränkung der Achsen, die hinteren Achsen an Blattfedern pendelnt aufgehängt wie bei den Baustellen-LKWs, als Aufbau eine Kippmulde.
Ich nehme an das es von dieser Art nur wenige Fahrzeuge gibt.
Gruß Markus Gagel
Oberfranken / Bayern / Deutschland
www.gagel-mog.de
GagelM@web.de
Benutzeravatar
MarkusG
Member
Member
 
Beiträge: 307
Registriert: 17.08.2002, 20:21
Wohnort: Michelau
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon ThomasDeuble » 22.12.2002, 14:17

Moin,

habe bei unimog-forever.com ein Bild eines LESA-Unimog gefunden:

Bild

Hier der Link zur Seite (in Englisch):

http://www.unimog-forever.com/Specialti ... /eLesa.htm



Grüsse

Tom
1300L
ThomasDeuble
Member
Member
 
Beiträge: 210
Registriert: 25.07.2002, 09:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon farmingtoy » 22.12.2002, 15:39

Hallo,
das sind genau die Fahrzeuge die ich suche. Doch weiß keiner mehr über den Verbleib des Unternehmens? Hat noch jemand Bilder?
meine email Adresse:
rudiheppe@gmx.de
MfG
Rudi Heppe
farmingtoy
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 13.09.2002, 18:37
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon farmingtoy » 22.12.2002, 15:45

Geb mir mal Deine e-mail Adresse - hab da was für Dich ! Oder schreib sie mal in Dein Profil, dann ist es für alle leichter !

Daniel


Hallo,
hier meine email Adresse:
rudiheppe@gmx.de

Vielen Dank im Voraus.
MfG
Rudi Heppe
farmingtoy
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 13.09.2002, 18:37
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon OliverMalms » 28.12.2002, 19:03

Hallo

So viel ich weis ist die Firma Lesa aufgelöst worden ( glaube bei unserem Stammtisch gehört zu haben anfang der 90er). Die Firma war ist Stolberg.Ich selber komme aus Aachen und das sind von mir nur ein paar Km weg.Die haben Sonderumbauten mit 3.angetriebener Achse gemacht und spezielle Sattelauflieger die auch in einigen Unimogbüchern zu sehen sind.Wir haben bei uns auch schon versucht was über die Firma zu erfahren aber das ist sehr schwer.Hoffe ich konnte ein bisschen helfen.das es die Firma nicht mehr gibt kann ich aber 100%ig sagen

Schönes Wochenende

Olli
OliverMalms
Member
Member
 
Beiträge: 177
Registriert: 21.07.2002, 13:50
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon ThorstenStreit1 » 28.12.2002, 19:39

Hallo,
Oliver hat leider Recht. Lesa in Stolberg gibt es nicht mehr. Die kurzzeitige Nachfolgefirma hieß ADS, Stolberg. Die haben das ursprüngliche Leas-Programm eine Zeit lang weitergebaut, gingen dann aber ebenfalls in Konkurs. Einen einzigen Farbprospekt von ADS hab ich in meinem Archiv. Kann ihn ja mal gelegentlich hier einstellen.
Thorsten
Thorsten aus Ettlingen/Baden
ThorstenStreit1
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1552
Registriert: 18.08.2002, 16:02
Wohnort: 76275 Ettlingen-Oberweier
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon farmingtoy » 28.12.2002, 22:05

Hallo,
bin langsam auch fündig geworden und habe einen Prospekt bekommen. Jedoch von LESA. Mit dem Ort Stolberg ist schon richtig. Nur steht auf dem Prospekt öeider keine Jahreszahl. Schade.
Wär es möglich mir den Prospekt der Nachfolgefirma zu mailen?
MfG
Rudi Heppe
farmingtoy
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 33
Registriert: 13.09.2002, 18:37
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon Unitrac » 31.12.2002, 13:01

Hi!

Könnt ihr mal bitte Blider oder Prospekte von dem 416er 6x6 senden! Gefällt mir nämlich recht gut!

emails an: clemensmueller(at)gmx.at (at) durch @ ersetzten


mfg Clemens

[Editiert am 25/2/2004 von Unitrac]
Bild
Benutzeravatar
Unitrac
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1127
Registriert: 01.09.2002, 20:28
Has thanked: 1 time
Been thanked: 3 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Lesa 406 6x6

Beitragvon Moritz » 02.01.2003, 01:26

Hier noch mal ein Bild, es kommt zwar von der selben Seite, wie das oben, ist aber auch ganz interessant:

Bild

Tja, da ist ken Drankommern mehr, es sei denn man macht ein Reinport.
Gruß aus Ratingen
Moritz
Bild
Benutzeravatar
Moritz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1538
Registriert: 21.09.2002, 14:49
Has thanked: 1 time
Been thanked: 4 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Lesa 406 6x6

Beitragvon moggl416 » 25.11.2018, 03:10

Hallo zusammen,

hat eigentlich seither mal Jemand was von dem Lesa ib den USA gehört?
Bin auch schon seit einer Weile am Infos über Lesas sammeln und finde über diesen nichts mehr. Die E-Mailanfrage hat auch nicht geklappt:/

Grüße Sven
Benutzeravatar
moggl416
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 14
Registriert: 07.09.2011, 23:26
Wohnort: Welzheim
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Community-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast