Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Der Mogler steht im Vordergrund: Unimogtreffen, Ausfahrten, Berichte, TV-Tipps, Unimog-Witze.
#556821
Servus. Bin seit kurzem glücklicher Besitzer eines 406.200. Da ich mich leider noch nicht wirklich auskenne, versuche ich mal mein Glück hier. Ich hätte eine Frage. Was ist das für ein Stutzen auf dem Betriebsstundenzähler? Bei mir ist auf dem Verschlussdeckel mittig ein Loch und ich frage mich ob das stimmen kann.

GrußBild
Dateianhänge:
Screenshot_20210923_132312.jpg
Screenshot_20210923_132312.jpg (319.67 KiB) 319 mal betrachtet
#556825
Hallo.....?
Auf diese Art und Weise wirst du hier kein Glück haben.
Wie du ja sicherlich bei deiner gerade erst erfolgten Anmeldung hier in diesem Forum gelesen hast, beherzigen wir hier einige Umgangsformen. Auf diese legen wir Wert!
Dazu gehört z.B. dass man sich kurz mit Namen vorstellt und auch mit diesem unterschreibt.
Dann sollte in der Überschrift deines Beitrages erkennbar sein wohin dieser abzielt. Was soll mir da die Zahl 406 sagen??
Wir sind hier mit Sicherheit nicht kleinlich, aber auch kein großer Ratgeber für Leute die sich bisher offensichtlich noch in keinster Weise mit der Materie beschäftigt haben und nur auf die Auskunftsfreudigkeit anderer hoffen. Oft hilft auch an dieser Stelle, wenn man sich mit bereits geschriebenem mal beschäftigt. Stichwort: SUCHE
Du bist jetzt leider derjenige, der an dieser Stelle von mir diesen Text als Antwort bekommt. Dies ist allerdings das Resultat von derzeit vielen neuen Mitgliedern in diesem Forum, die nur auf eine Antwort mit der Lösung zu ihrem Problem hoffen.

Gruß

Ingo
OPTI-MOG, mhame, Jochen.Schäfer and 2 others liked this
#556834
Hallo und herzlich willkommen
Für dich als Newbie einen kleinen Hinweis, jeder Beitrag beginnt mit einem Gruß und endet mit der Unterschrift des Realname..
Das ist ein Bestandteil unserer Nettiquette, die du sicherlich bei der Anmeldung gelesen hast und auf die wir hier Wert legen.
Ein paar Zeilen zur Vorstellung oder des Projektes und zu wissen, mit wem man es zu tun hat erhöht erfahrungsgemäß auch die Hilfsbereitschaft.

Und nun zu deiner Frage, das ist ein Öleinfüllstutzen mit der intergrierten seitlichen Kurbelgehäuseentlüftung.
Maach et jot äwer net ze offt
Helmut

Dieses Dokument ist auf elektronischem Weg erstellt und ohne Unterschrift gültig

Et es wie et es
Et kütt wie et kütt
Nix bliev wie et wor
Wat wellste maache
Wat soll dä Quatsch

Servus Jürgen, habe die gesuchte Türve[…]

Hallo Forum, verkaufe voll funktionsfähigen[…]

Unimog 1988 Blinker ohne Funktion

Tag zusammen, ich habe folgendes Problem: Wenn i[…]

Hallo zusammen, ich habe hier zwei Duplex-/ Twin-[…]