Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#516412
Also das Problem an den ganzen Dämpfern ist halt dass sie in der Zugstufe zu schwach sind, dann fährt sich das Ding auffem Feldweg wie ein bockendes Känguru wie er zu schnell ausfedert...., mit den RICHTIGEN !!!!! verstärken liegt das Teil wie ein Brett und man hat fast das Gefühl drüber zu schweben, gleiches gilt auch am 421 .....

Bei mir gibt's nur Sachs !!! Aber Geiz ist halt schon Geil und macht Laune wenn man durch die Hütte geschleudert wird :party
#517529
Hallo Reiner
124678 ist mit Sicherheit verstärkt, in der Sach-Liste ist der für die Vorderachse vom Actros 1843L aufgeführt (Seite 158) :shock:
Beim Unimog finde ich 112639 auf Seite 214 z.B. für den U100, 110 (416) was dann wohl die verstärkte Version sein könnte.
Die Sach-Liste NFZ gibt es hier als pdf zum download.
Dein Teilelieferant müsste über tecdoc doch alle Daten auslesen können
#517556
Hallo Helmut,

danke für den Wink mit dem Zaunpfahl.

Ich kann dir auch nicht sagen wie der Teilehändler trotz meiner FIN zu den SACHS-Nummern gekommen ist.
Wenn ich das richtig sehe sind 112 457 die normalen Dämpfer und 112 939 die verstärkten. Die verstärkten sind in der SACHS-Liste nicht für 403.120/121 gelistet. Aber für 417.101 sind 112 939 gelistet und am 417.101 sind laut EPC die gleichen Teilnummern bei den Stoßdämpfern verbaut wie am 403.121.
#517569
Hallo Reiner
verstärkte Dämpfer (am 417) sind z.B. A0043239600,(Boge) wofür ich
SACHS: 131 531 und BOGE: 40-C01-0 finde.
Die verstärkten Dämpfer findest du alle unter SA 35633, vom 406 bis 417, für den 403 finde ich keine verstärkten Dämpfer.
#517572
Hallo Helmut,

das ist richtig dass in der SA 35633/01 der 403 nicht mit gelistet ist.
Aber die dort genannte Teilenummer A 002 323 69 00 (Boge), steht im EPC auch beim 403.121 unter 32 Federn und Aufhängung, Bildtafel 01, Teil Nr. 1 an 2. Stelle.

Das hatte ich weiter vorn schon mal geschrieben.

Ist es denn nicht so dass 406 und 403 vom Fahrwerk und Rahmen baugleich sind, bis auf den Motor und seine Nebenaggregate?

Bei den Federn und Dämpfern erscheinen im EPC bei 406.121 und 403.121 die gleichen Teilenummern.
#520814
Hallo Reiner,

das sind Sachs 112 939 009 (siehe Foto)

entsprechen wohl:
MERCEDES-BENZ A 002 323 69 00; MERCEDES-BENZ 002 323 69 00; MERCEDES-BENZ A 005 323 28 00; MERCEDES-BENZ 005 323 28 00; BOGE 40-489-2; SACHS 47 1700 125 487; SACHS 45 1700 123 100; SACHS 45 1700 112 828

Viele Grüße

Sebastian
Dateianhänge:
IMG_4632.JPG
IMG_4632.JPG (64.18 KiB) 1674 mal betrachtet
#574889
Danke, welchen Code haben die normalen?

Sind diese in Ordnung : https://autocarri.auto-doc.it/sachs/1213604 ?
Ich habe gesehen, dass das Minimum 2 Stück beträgt.Ich habe auch für vorne gelesen

der endgültige Code 009 fehlt es ist das gleiche?

danke
#574898
Hallo Stefano,
Schau mal hier:

https://www.hp-holster.de/ersatzteile-u ... 6-417.html

Da gibt es verstärkte Stoßdämpfer, meiner Meinung nach sogar bessere Qualität als Sachs.

Gruß
Jochen
#574950
Hallo nochmal,

warum fragen Sie einfach nicht selbst bei Holster an?
Dann koennen Sie gleich alle Fragen dort stellen und dann ist es nicht immer "ueber die Ecke"
Die Webseite von Holster wurde hier Ihnen doch schon mitgeteilt.
Ein bisschen muessen Sie schon selber machen. Nichts fuer ungut.

Liebe Gruesse,

Rolf
Jürgen-Fahlbusch, benz liked this
Unimog u1300 OM352A Leistungssteigerung

Hallo Helmut, Okay das klingt machbar jedoch ist […]

Unimog 421 Hiab Kran 245 Foco

Guten Tag, der nette Mitarbeit beim Hydraulik Ser[…]

Handgas/ Gaspedal

Servus, Danke für die schnelle Hilfe. Ich wer[…]

Biete eine Bodenkonstante Ackerschine für Uni[…]