Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#573142
Hallo zusammen,

komme gerade etwas frustriert von einer kleinen Rundfahrt nach Hause. Nach ca. 40 km Tour stehe ich an der Kreuzung und kriege den 1. Gang nicht mehr rein. Also gut den 2. rein und losgefahren -> ging rein. Beim Hochschalten in den 3. geht der auch nicht rein. Der 4. funktioniert wieder. Ich habe das Gefühl, dass der Schalthebel durch irgendwas blockiert wird, sobald man in die vordere Position schalten will (eben der 1. und 3. Gang). Hat jemand eine Ahnung was da los sein könnte???
Wenn ihr noch Info`s braucht, meldet euch.

Gruß
Manfred
#573151
Hallo
Das ist mit grösster Wahrscheinlichkeit oben im Schalthebel die Pfanne aus Kunststoff, die sich zersetzt. Diese Kunststoffbrösel blockieren dann je nach dem den Schalthebel... Du wirst solche dann auch am Boden im Oelsumpf haben.
Geht von oben her zum Wechseln. Du brauchst so eine neue Pfanne und ich würde die Gummimanschette auch gleich wechseln.

Gruss Norbert
#573157
Hallo,

habe die Abdeckung runtergenommen und siehe da: das Kunststoffteil waren nur noch Trümmer, bzw. Späne. Habe mir mal die Teileliste angeschaut und nach den Nummern gegoogelt. Leider findet man anhand der Teilenummern nichts. Es muss die 136 sein (A0002671676 SCHEIBE). Ich finde aber keine Bezugsquelle. Weiß jemand wo ich das Teile herbekomme?

Gruß Manfred
B26500000008.941028.png
B26500000008.941028.png (49.91 KiB) 1801 mal betrachtet
#573344
Guten Abend zusammen,

hab mittlerweile beim "Freundlichen" das Teil bestellt und auch schon abgeholt. Kurze Info -> das Teil hat mittlerweile die Nummer:
A 990 267 02 00 "Lager"
Hat € 6,53.- plus MWst. gekostet.
Nun noch eine Frage an die, die das Teil schonmal gewechselt haben: Beim Rausfriemeln der alten Fragmente war jede Menge Fett dran. Habt ihr da normales Mehrzweckfett genommen?

Gruß
Manfred
#575630
Hallo zusammen,

die Community ist der Wahnsinn...
Genau das, was ich dazu gesucht habe.

Bei meinem 417er habe ich nun das gleiche Thema... :mog3
Habe nun die Teile bestellt und hoffe, dass diese noch lieferbar sind....

Aktuell habe ich die Manschette daher ja nicht.
> Meint ihr, ich kann trotzdem ohne Manschette fahren? Davor war sie ja schließlich auch kaputt und somit weg - oder?!

Würde mich über eine Antwort sehr freuen!

Danke im Voraus
und viele Grüße!

Hallo nEdmund das ist ein allgemeines Community-Th[…]

Hallo Mit einem starken Staubsauber absaugen und […]

411 Einspritzpumpe Oelfüllung

Hallo Helmut, danke für Deine Hilfe. Sorry, […]

Hallo Andreas, bisschen zu weit um mal schnell...[…]