Unimog 406 von der belgischen Arme in Deutschland zulassen ?

Führerschein, rote Kennzeichen, 07-Kennzeichen, Oldtimerzulassung, uvm.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Unimog 406 von der belgischen Arme in Deutschland zulassen ?

Beitragvon mogler74 » 29.07.2014, 12:37

Hallo,

ich wollte mir bei einem Händler einen Unimog 406 anschauen der von der belgischen Arme kommt und keine Deutschen Papiere hat. Nun meine Frage?, kann man den Mog ohne weiteres zulassen bzw, reicht eine Vorführung beim TÜV, welche Kosten kommen auf einen zu. Vielleicht hat ja jemand schon mal so ein Vorgang durch und könnte mal ein paar Zeilen schreiben.

MfG Jens
Benutzeravatar
mogler74
Member
Member
 
Beiträge: 441
Registriert: 06.02.2006, 13:35
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Unimog 406 von der belgischen Arme in Deutschland zulass

Beitragvon diplomog » 30.07.2014, 12:46

Hallo Jens,
vor rund vier Jahren habe ich einen 1650 von NL nach D umgemeldet.
Du brauchst nur die TÜV Vollabnahme.

Gruß Hein
Benutzeravatar
diplomog
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 51
Bilder: 0
Registriert: 01.12.2011, 14:09
Wohnort: NL Dieteren
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: U 406

Re: Unimog 406 von der belgischen Arme in Deutschland zulass

Beitragvon MagMog » 31.07.2014, 07:28

Guude,

zur Zulassung wie vor, "großes" Gutachten eines zugelassenen Prüfers und meistens noch den Kaufvertrag als Besitznachweis.

Weiteres:
post397262.html?hilit=ausland#p397262

Gut Mog! Justus.
Benutzeravatar
MagMog
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 3674
Registriert: 28.08.2004, 16:10
Wohnort: 63500
Has thanked: 1 time
Been thanked: 28 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 404.1


Zurück zu Versicherung, Zulassung & Kennzeichen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste