Welcher Motor passt?

Spezial-Forum zur Unimog-Baureihe U 404 S.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Welcher Motor passt?

Beitragvon ulli » 14.11.2003, 19:32

Hallo Stefan,
vermutlich fällt bei dem Motor der Änderungsaufwand an Schwungscheibe und Ölwanne weg. Platz-Probleme bereiten die 2-Vergaseranlagen (wie beim M130). Zum einen muss ein Luftkasten selbst gebaut werden und zum anderen die Motorinnenverkleidung rechts nachgearbeitet werden. Je nach Ausführung des Luftkasten muß der Kühlwasserausgleichsbehälter (mein Gott, was für ein Wort) höher gesetzt werden.
Zum Motor selbst: der /8er Motor holt seine Leistung aus der Drehzahl, da er wie der Unimog-Motor wenig Drehmoment hat(145nm). Der M130 hat aufgrund seines wesentlich höheren Drehmoments (192nm) Leistung ab 1500/min satt, was gerade bei Anhängerbetrieb ein unschätzbarer Vorteil ist.
Also bei gleicher Leistung - M180 mit 2 Vergasern oder M130 mit einem Vergaser - würde ich immer den M130 vorziehen, einfach mehr Fahrspass bei erträglichen Drehzahlen.
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
Benutzeravatar
ulli
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4839
Registriert: 28.10.2003, 14:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Welcher Motor passt?

Beitragvon Götz » 14.11.2003, 20:28

@ Alle Motorspezialisten,

die Vergaserdiskusion finde ich gut. Darum mal eine Idee so zwischen drin, wie gut ist der SOLEX-Vergaser vom M110 (2,8l 6 Zylinderreihenmotor mit 2 Nockenwellen) für den M130 geeignet ?
Gruß Götz
aus Altlandsberg UCG 5956
Membership No: 663 The Old Wheelers Club of Namibia
Benutzeravatar
Götz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1591
Registriert: 01.03.2003, 14:32
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Motor passt?

Beitragvon ulli » 14.11.2003, 20:50

Hallo Götz,
hast du den Vergaser schin mal gesehen? Ich hatte mal einen 280/8 (W114) mit diesem Doppel-Registervergaser, der hat Außenmaße knapp unterhalb eines Smart-Motors :D
Ich befürchte, da reicht im 404 der Platz in der Breite nicht, um den noch zwischen Motor und Fußraumwand zu setzen.
Nee, mal im Ernst, wäre vielleicht eine Alternative und leichter wartbar als die 2-Vergaser-Anlagen. Die Leistung, die ihm zu entlocken ist, ist sicherlich vergleichbar mit den 2-Vergaser-Anlagen. In meinem 280/8 hatte der Motor 160PS, allerdings mit DOHC-Kopf.
Gruß aus der Lüneburger Heide
Ulli

Tel. 0177 310 62 10
bitte keine PMs, nur Email: username@handorf.net
zur Erinnerung an meinen Sohn Oliver
Benutzeravatar
ulli
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 4839
Registriert: 28.10.2003, 14:23
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Welcher Motor passt?

Beitragvon Götz » 14.11.2003, 21:14

Hi Ulli,

ich meine den Vergaser ab der Baureihe W123, das ist nur \"ein\" Vergaser. Ich stelle gleich mal ein Bild rein.

Bild


[Editiert am 14/11/2003 von Götz]
Gruß Götz
aus Altlandsberg UCG 5956
Membership No: 663 The Old Wheelers Club of Namibia
Benutzeravatar
Götz
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1591
Registriert: 01.03.2003, 14:32
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Vorherige

Zurück zu Unimog 404 S-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste