Wohnkabine selber entwerfen

Hier geht es um Umbauten & Reisen mit dem Unimog.

Moderator: -Martin.Glaeser-

Wohnkabine selber entwerfen

Beitragvon Tap4283 » 30.08.2017, 21:57

Hi allerseits,

Ich möchte meine Wohnkabine selber entwerfen, doch ich habe keine Erfahrung wie man so etwas anstellt. Das einzige was ich weis ist,dass es dazu ein CAD Programm braucht. Doch welches genau? Reicht schon Googles SketchUP aus? Gibt es vielleicht Tutorial die mir bei den ersten Schritten helfen?
Und was mich auch noch wunder nimmt gibt es CAD-Dateien mit verschiedenen Basis Unimog Modellen(unterschiedliche Radstände und Dokas) worauf man dann seine Wunsch Kabine entwerfen könnte.

Lieber Gruss

Tap

Ps: geplant ist ein Kabine mit Alkoven auf einem Doka Unimog. Ich weis es klingt abenteuerlich. :mrgreen:
Benutzeravatar
Tap4283
Newbie
Newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.08.2017, 21:28
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Re: Wohnkabine selber entwerfen

Beitragvon u417 » 31.08.2017, 11:34

Hallo Tap?

Ein Wohnkoffer auf einem Unimog ist auch ein kleiner Traum von mir. Ich habe mir da auch letzten Winter mit Pro Engineer/Creo einen Koffer aus Aluprofilen und Siebdruckplatten konstruiert um zu sehen wie das so aussehen kann und wie es mit dem Platz zugeht. Ohne richtiges CAD Programm und Erfahrung würde ich Bleistift und Zeichenplatte bevorzugen ist wesentlich leichter und führt sicher zu besseren Ergebnissen.
Gruß
Markus

Durchkommen wo andere nicht hinkommen - UNIMOG
Meine Videos
Benutzeravatar
u417
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 831
Bilder: 13
Registriert: 26.02.2011, 16:25
Wohnort: Niederbayern
Has thanked: 13 times
Been thanked: 7 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 417.101

Re: Wohnkabine selber entwerfen

Beitragvon M.Beele » 01.09.2017, 07:20

Hallo zusammen,

ich kann euch da nur das umfassende Buch, oder auch als DVD erhältlich, von Ulrich Dolde (Wohnmobil-Selbstausbau) ans Herz legen.
Soweit ich das in Erinnerung habe, geht er auch auf die Grundrissplanung ein.
Ich habe natürlich nichts mit dem Autor zu schaffen. Es ist nur ein Tipp von mir, da das Buch mir bei meinem Umbau meines geländegängigen Wohnanhängers hilfreich war.


Gruss Micha
Benutzeravatar
M.Beele
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 39
Bilder: 23
Registriert: 22.06.2015, 21:15
Wohnort: 59439 Holzwickede
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: Unimog 411.118c, landwirtschaftliche Ausstattung

Re: Wohnkabine selber entwerfen

Beitragvon 404oldie » 06.10.2017, 16:07

Hallo Micha,

ich will niemanden die Freude am Konstruieren und Werken rauben. Aber vorab sollte man sich beim TÜV schlau machen, welche (teuren?) Atteste man als Privater für die Fahrzeugabnahme benötigt.
Mitunter könnte es sinnvoller und leistbarer sein, eine TÜV-geprüfte Kabine zu erwerben um sie selbst auszubauen.
Grüße
Doc
Benutzeravatar
404oldie
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 79
Registriert: 11.08.2004, 12:10
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Wohnkabine selber entwerfen

Beitragvon Lothar Ziegler » 06.10.2017, 18:09

Hallo,
wir haben einen Kollegen der genau das gebaut hat. Er ist der stellvertretende Regiobeauftragte der Pfalz, Emil Kohl.
Nach meiner Meinung eine super Ausführung mit Dusche und so.
Ihr könnt den ja mal kontaktieren.
Gruß Lothar
Besser aufrecht sterben, als auf den Knien leben!
Benutzeravatar
Lothar Ziegler
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1875
Registriert: 17.01.2013, 22:02
Wohnort: 67459 Böhl-Iggelheim
Has thanked: 8 times
Been thanked: 82 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 3956
Unimog:


Zurück zu Unimog Wohnmobil & Expedition

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste