Allradschalter 406

Unsere Unimog-Freunde aus Österreich haben nun auch eine Anlaufstation.

Moderator: Unitrac

Allradschalter 406

Beitragvon schilcherbaron » 14.03.2010, 20:38

hallo leute , hab erst seit kurzen einen Mog 406 bj. 10/79, mir ist erst jetzt aufgefallen das ich die Sperren nicht schalten kann. Ich hab schon den Luftschalter der angeblich 3 stellungen hat. einmal = nur hinten, zweite Stellung = allrad, dritte stellung = Sperren, So jetzt meine Frage, gib es einen Trick die 3 Stellung also Sperren zu erreichen? Ich kann immer nur auf Allrad schalten, weiter komm ich nicht? Danke für eure unterstützung!
Benutzeravatar
schilcherbaron
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 12
Bilder: 0
Registriert: 09.03.2010, 00:18
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 406




Beitragvon Herbylix » 16.03.2010, 21:06

Hallo! wie ist Dein Vornahme?

So Fragen wie diese gehören ins Technikforum. Das Östereichforum ist eigenlich gedacht für sonstige Unimoggeschichten mit österr. Bezug.

Aber zu Deiner Frage!
Eine Möglichkeit wäre, den Oberteil des Schalters abziehen und die Kunstoffnoppen mit estwas Öl schmieren, vielleicht gehts dann.
Wenn nicht das Ventil kann man ganz zerlegen, aber dazu muss man es ausbauen. Dann ist im Bereich des Gewindes (wo jetzt die Mutter sitzt) ein Loch, da kann man den Stift herausdrücken, dann geht die ganze Kunstoffnippe raus und dann kann man den Steuerstöpsel gängig machen.
Wenn irgenwelche Teile gebrochen sind, es gibt dazu auch einen Repsatz zu kaufen.
Viele Grüsse aus Wien
Herbert
Benutzeravatar
Herbylix
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1371
Registriert: 25.08.2005, 13:19
Wohnort: WIEN
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Unimog-Freunde Österreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste