Auspuffhalter U40/421

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Auspuffhalter U40/421

Beitragvon RPort » 03.10.2019, 20:13

Hallo,
Kann mir mal jemand Bilder der Halterung vom Auspufftopf machen?
Sind da keine Gummis dazwischen?
Ist der tatsächlich mit Blechstreifen am Querholm befestigt?
"Alle haben gesagt, das geht nicht! Dann kam einer der das nicht wusste. Der hats einfach gemacht"

Grüße aus Wolfach, Schwarzwald,

Rainer
Benutzeravatar
RPort
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 20
Bilder: 6
Registriert: 21.06.2019, 17:18
Wohnort: 77709 Wolfach
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG483345
Unimog: 421.123




Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon Jochen.Schäfer » 03.10.2019, 20:59

1996

Ja, genau so ist es

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3507
Bilder: 547
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 141 times
Been thanked: 125 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon RPort » 03.10.2019, 21:07

Vielen Dank!
"Alle haben gesagt, das geht nicht! Dann kam einer der das nicht wusste. Der hats einfach gemacht"

Grüße aus Wolfach, Schwarzwald,

Rainer
Benutzeravatar
RPort
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 20
Bilder: 6
Registriert: 21.06.2019, 17:18
Wohnort: 77709 Wolfach
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG483345
Unimog: 421.123

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon kronprinz » 03.10.2019, 21:20

Hallo Rainer,

habe meinen verschraubt auf der Abgasseite, aber nur mit Draht verrödelt auf der rechten Seite.
Hintergrund war, dass die Laschen am Rahmenrohr wohl schon mehrfach abgerissen sind und vom Vorbesitzer "kunstvoll" wieder angeschweißt wurden. Besonders getroffen hat es hierbei die rechte Lasche.

Könnte sein, die machen die thermische Ausdehnung insbes. des Rohres vom Krümmer zum Schalldämpfer nicht mit, wenn fest verschraubt wird.
Keine Ahnung ob das nötig ist, hält aber jetzt seit 3 Jahren.
Sieht dann aber auch nicht mehr so perfekt aus wie bei Jochen.

Grüße,
Henning
Benutzeravatar
kronprinz
Member
Member
 
Beiträge: 359
Bilder: 36
Registriert: 11.04.2012, 18:47
Has thanked: 56 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.123

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon RPort » 03.10.2019, 21:41

Hallo Henning,

Genau das ist auch mein Problem.Bei mir sind beide Laschen abgebrochen, waren wohl auch schon mehrfach angeschweißt worden.
Ich überlege jetzt zu versuchen wenigstens auf einer Seite eine entkoppelte Halterung zu montieren.
"Alle haben gesagt, das geht nicht! Dann kam einer der das nicht wusste. Der hats einfach gemacht"

Grüße aus Wolfach, Schwarzwald,

Rainer
Benutzeravatar
RPort
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 20
Bilder: 6
Registriert: 21.06.2019, 17:18
Wohnort: 77709 Wolfach
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG483345
Unimog: 421.123

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon kronprinz » 03.10.2019, 22:07

Rainer,
Frage aus Interesse... Krümmer heile oder gerissen?


Henning
Benutzeravatar
kronprinz
Member
Member
 
Beiträge: 359
Bilder: 36
Registriert: 11.04.2012, 18:47
Has thanked: 56 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog: 421.123

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon RPort » 04.10.2019, 15:27

Hab noch nichts gesehen, ich hoffe noch ganz...
"Alle haben gesagt, das geht nicht! Dann kam einer der das nicht wusste. Der hats einfach gemacht"

Grüße aus Wolfach, Schwarzwald,

Rainer
Benutzeravatar
RPort
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 20
Bilder: 6
Registriert: 21.06.2019, 17:18
Wohnort: 77709 Wolfach
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG483345
Unimog: 421.123

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon Jochen.Schäfer » 05.10.2019, 00:44

Die Haltelaschen vom Getriebetragrohr zum Schalldämpfer haben eine bestimmte Forrm um die Schwingung und Spannungen abzudämpfen/federn.


19008836zt.jpg


Das reicht aus um selbst im Gelände die Verschränkung auszugleichen.
Der Graphitring im Krümmer sollte getauscht werden, er verhärtet mit der Zeit.



Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3507
Bilder: 547
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 141 times
Been thanked: 125 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon RPort » 05.10.2019, 16:27

Ah, jetzt wirds hell!
die Laschen wurden bei meinem Fahrzeug nur gerade nach unten angeschweißt.
Mit Schwingungen ausgleichen war da gar nichts mehr.
Gibt es die Teile einzeln?
Die Ersatzteilliste gibt dazu nicht wirklich was her.
"Alle haben gesagt, das geht nicht! Dann kam einer der das nicht wusste. Der hats einfach gemacht"

Grüße aus Wolfach, Schwarzwald,

Rainer
Benutzeravatar
RPort
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 20
Bilder: 6
Registriert: 21.06.2019, 17:18
Wohnort: 77709 Wolfach
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG483345
Unimog: 421.123

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon Jochen.Schäfer » 05.10.2019, 18:15

Habe ich lose noch nicht gesehen, aber das ist schnell angefertigt.

Gruß
Jochen
Alles im Leben hat seinen Preis, auch Dinge, von denen man glaubt, man bekommt sie geschenkt.
BildBildBild
Blaues Osterei
Geschichte 411114
Restauration 411114
Benutzeravatar
Jochen.Schäfer
Moderator & Förderer 2019
Moderator & Förderer 2019
 
Beiträge: 3507
Bilder: 547
Registriert: 23.10.2002, 13:07
Wohnort: Wuppertal
Has thanked: 141 times
Been thanked: 125 times
UVC-Mitglied: 204
UCG-Mitglied: 6179
Unimog: 411112

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon RPort » 05.10.2019, 18:26

Was ist das denn für Material, ich denke einfacher Flachstahl wird dafür nicht geeignet sein?

Ich werde mal versuchen den Auspufftopf an Gummihaltern zu befestigen.
"Alle haben gesagt, das geht nicht! Dann kam einer der das nicht wusste. Der hats einfach gemacht"

Grüße aus Wolfach, Schwarzwald,

Rainer
Benutzeravatar
RPort
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 20
Bilder: 6
Registriert: 21.06.2019, 17:18
Wohnort: 77709 Wolfach
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG483345
Unimog: 421.123

Re: Auspuffhalter U40/421

Beitragvon RPort » 07.10.2019, 10:47

Jochen.Schäfer hat geschrieben:Die Haltelaschen vom Getriebetragrohr zum Schalldämpfer haben eine bestimmte Forrm um die Schwingung und Spannungen abzudämpfen/federn.

19008836zt.jpg


Das reicht aus um selbst im Gelände die Verschränkung auszugleichen.
Der Graphitring im Krümmer sollte getauscht werden, er verhärtet mit der Zeit.

Gruß
Jochen


Kann mir mal jemand die Maße des Halters abgreifen damit ich mir die Teile anfertigen (lassen) kann?
Der Graphitring ist mit Sicherheit ausgehärtet.
Aber der wird mit dem ganzen Auspuff sowieso gewechselt, liegt schon bereit.
Was mich erstaunt hat: Die Schrauben lassen sich allem Anschein nach noch lösen!
Der Krümmer scheint auch noch ganz zu sein.
"Alle haben gesagt, das geht nicht! Dann kam einer der das nicht wusste. Der hats einfach gemacht"

Grüße aus Wolfach, Schwarzwald,

Rainer
Benutzeravatar
RPort
UCOM-Förderer 2019
UCOM-Förderer 2019
 
Beiträge: 20
Bilder: 6
Registriert: 21.06.2019, 17:18
Wohnort: 77709 Wolfach
Has thanked: 4 times
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: UCG483345
Unimog: 421.123


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste