Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Themen, die nichts mit dem Unimog zu tun haben, können hier gepostet werden.
#510963
Servus Uli,

Du gibst mir Rätsel auf - Respekt. Wahsinn mit welchen Gedanken Du Dich so beschäftigst. Gibt es etwas, was Du nicht kannst?

Wegen der Ansaughöhe.
Als alter Feuerwehrmann kann ich Dir nur eines sagen.....

https://www.brunnenbau-forum.de/thread/ ... ktorpumpe/

Tolles Gerät, man bringt jeden Dreck damit nach oben, funktioniert eingentlich immer.
Evtl. was für Dich :)
Bin schon gespannt, was welchen Teilen Du Dir so eine Pumpe zusammenbaust :)!

Viele Grüße
Axel
#510998
amuell hat geschrieben:Du gibst mir Rätsel auf - Respekt. Wahsinn mit welchen Gedanken Du Dich so beschäftigst. Gibt es etwas, was Du nicht kannst?
Hallo Axel, es gibt sehr vieles was ich nicht kann.
Ein Beispiel, das Saugrohr in den Boden schlagen! Heute waren wir zu dritt vor Ort und haben und haben versucht das Rohr in den Boden zu Rammen.Leider ohne Erfolg, nach 1,5 m hat sich das Rohr zu einem S gebogen. Es gibt glaube ich nur 2 Methoden Die erste ist Bohren.Die Zweite so wie der Brunnenmacher, Graben. Die Erste ist zu teuer und für die zweite bin ich zu faul,werde mir ein 500l Faß besorgen das am 700m entfernten Brunnen auffüllen und michin Bescheidenheit üben und damit zufrieden sein.
VG ULI

4958
Bei manchen Leuten schrumpft der Blick zum Horizont zu einem Punkt.Das nennen Sie dann ihren Standpunkt! :shock:
VG ULI
#523527
Hallo zusammen, bei mir hat sich das mit dem Brunnen erledigt.Das neue Grundstück hat einen Brunnen.Wenn ich mir aber eine 12 Volt Pumpe kaufen müßte käme nur eine auf 12 Volt umgebaute Kolbenpumpe in Frage.http://www.kolbenpumpe.net/
Bei manchen Leuten schrumpft der Blick zum Horizont zu einem Punkt.Das nennen Sie dann ihren Standpunkt! :shock:
VG ULI
#531803
Hallo zusammen, der Brunnen ist geschlagen und liefert. Die 12 Volt Ostzonenkolbenpumpe aus Salzwedel https://pumpenfabriksalzwedel.de/starts ... erseite-1/ ist auf einen 200/300Watt Kühlerlüftermotor umgebaut und wartet auf den ersten Testlauf. Alles andere was es da an 220volt Kreisel -Pumpen gibt,ist Murks. Bilder werden folgen.Frohe Ostern ULI
Bei manchen Leuten schrumpft der Blick zum Horizont zu einem Punkt.Das nennen Sie dann ihren Standpunkt! :shock:
VG ULI
#531860
Mein Tipp:

Frage in der Nachbarschaft nach wie man dort gebohrt oder was auch immer gemacht hat. Aus mehreren Meinungen würde ich mir die schlüssigste raussuchen und auch youtube fragen.

Habe selbst einen Bohrturm (Spülbohrverfahren), bei uns ist aber Lehm, etwas Sand und vor allem Mergel.

Damit dir der Kies nicht immer wieder ins Loch fällt brauchst Du ein entsprechend großes Arbeitsrohr oder setzt sofort ein Rohr was im Boden bleibt. Die Kiespumpe holt den Kies heraus, das Rohr mußt Du immer weiter nach unten schieben/drücken.

Ggf. macht es Sinn einen Betrieb zu beauftragen, insbesondere, wenn man nicht so tief bohren muss. Weil:
Es ist die Ausnahme, dass es mit wenig Arbeit verbunden ist einen Brunnen zu bekommen. Stell Dich mal auf "dicke Arme" und viel Fluchen ein.
Gruß Jörg

FL 419 SEE , kennst Du nicht, fragst Du "guckel".

Männerspielzeug de Luxe
Tuergriff 406 BastiMog

Hallo Helmut, vielen Dank fuer deine Antwort. D[…]

404 ein interaktives Tagebuch

Hallo Jan, wenn Robert bei Euch Elektrik macht, k&[…]

Hallo Matthias, ... nur komplex in der Anzahl der[…]

406 Handgashebel Umbau

Hallo, ich habe mir vor vielen Jahren, als es die[…]