Kupplung an einem 417 tauschen

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderatoren: Torsten Pohl, stephan, Bernd-Schömann

Kupplung an einem 417 tauschen

Beitragvon hydrap500 » 04.03.2012, 14:28

Hallo,

wie lange braucht man an einem U 417 die Kupplung zu erneuern.
Gibt es jemanden mit guten Kenntnissen der mir gegen Bezahlung behilflich sein könnte. Habe eine Halle mit zwei Demag Kran um den Motor herauszuheben.

Komme aus dem Landkreis Emmendingen.

Kann mir jemand sagen was es etwa in einer MB Werkstatt kostet.

Viele Grüße und herzlichen Dank an alle die mir weiterhelfen können.

Michael
Benutzeravatar
hydrap500
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 23
Bilder: 0
Registriert: 27.03.2011, 16:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:




Beitragvon Wurzelzieher » 04.03.2012, 14:44

Wenn nix schief läuft macht mann so was in 6-7std.Ist fast identisch wie beim 406er.Bei MB RATE (Also ich weis es nicht) ich mal 2-3,5tsd. MFG Herbert
Benutzeravatar
Wurzelzieher
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1447
Registriert: 20.08.2007, 20:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon hydrap500 » 04.03.2012, 14:49

Danke Herbert,
ich arbeite zwar in einem Metallberuf, habe so etwas aber noch nie alleine gemacht. Reicht das Werkstatthandbuch dafür aus.
MFG Michael
Benutzeravatar
hydrap500
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 23
Bilder: 0
Registriert: 27.03.2011, 16:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Wurzelzieher » 04.03.2012, 14:57

Siehe pn,am tel ists einfacher.MFG
Benutzeravatar
Wurzelzieher
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1447
Registriert: 20.08.2007, 20:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Kupplung tauschen

Beitragvon hagama » 06.03.2012, 23:18

Hallo Michael,

hab pn geschrieben.

Gruß
Hans
Benutzeravatar
hagama
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 17
Registriert: 30.03.2011, 22:46
Has thanked: 0 time
Been thanked: 1 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Beitragvon Wurzelzieher » 07.03.2012, 19:26

So siehts aus wenn die kupplung drin aber die Hütte noch oben ist.
Also nix was besonders schwierig wäre. MFG
Bild


Bild
Benutzeravatar
Wurzelzieher
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1447
Registriert: 20.08.2007, 20:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Kupplung an einem 417 tauschen

Beitragvon hydrap500 » 24.02.2013, 11:16

hydrap500 hat geschrieben:Hallo,

wie lange braucht man an einem U 417 die Kupplung zu erneuern.
Gibt es jemanden mit guten Kenntnissen der mir gegen Bezahlung behilflich sein könnte. Habe eine Halle mit zwei Demag Kran um den Motor herauszuheben.

Komme aus dem Landkreis Emmendingen.



Viele Grüße und herzlichen Dank an alle die mir weiterhelfen können.

Michael
Benutzeravatar
hydrap500
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 23
Bilder: 0
Registriert: 27.03.2011, 16:08
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Kupplung an einem 417 tauschen

Beitragvon Wurzelzieher » 24.02.2013, 13:49

hydrap500 hat geschrieben:
hydrap500 hat geschrieben:Hallo,

wie lange braucht man an einem U 417 die Kupplung zu erneuern.
Gibt es jemanden mit guten Kenntnissen der mir gegen Bezahlung behilflich sein könnte. Habe eine Halle mit zwei Demag Kran um den Motor herauszuheben.

Komme aus dem Landkreis Emmendingen.



Viele Grüße und herzlichen Dank an alle die mir weiterhelfen können.

Michael

Hallo Michael,schickst mir mal deine tel.nr per PN.Wollte dir eine nachricht zukommen lassen was aber nicht funzt.MFG Herbert
Benutzeravatar
Wurzelzieher
Senior Member
Senior Member
 
Beiträge: 1447
Registriert: 20.08.2007, 20:49
Has thanked: 2 times
Been thanked: 14 times
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Kupplung an einem 417 tauschen

Beitragvon ernyo » 27.10.2019, 19:57

Hallo!

Ich und ein Experte für Unimog haben am Wochenende die Kupplungs Reparatur an meinem U 417 fertigestellt.

Wir haben den Motor in ca 2,5 Stunden zu zweit ausgebaut. Die Kupplung wurde erneuert. Die Scheiben wurden mit der Drehbank ca 1mm abgemommen.
Mit einer Lehre wurde der Abstand eingestellt. Den Motor haben wir wieder eingebaut. Nach dem Einbau das Kupplunsspiel eingestellt und alles wieder zusammen gebaut.
Der Zusammenbau dauerte ca 6 Stunden.
Benutzeravatar
ernyo
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.03.2007, 22:57
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:

Re: Kupplung an einem 417 tauschen

Beitragvon ingos406er » 28.10.2019, 06:29

Hallo Michael

Super Arbeit zu zweit gehen solche große Sachen einfach besser !

Gruss Ingo
" Woscht I kum vo HARD " döt am See
Benutzeravatar
ingos406er
UCOM-Förderer 2018
UCOM-Förderer 2018
 
Beiträge: 1766
Registriert: 24.09.2006, 19:59
Wohnort: HARD
Has thanked: 3 times
Been thanked: 18 times
UVC-Mitglied: 0
UCG-Mitglied: 7003
Unimog: 417.101

Re: Kupplung an einem 417 tauschen

Beitragvon ernyo » 28.10.2019, 08:29

Hallo!

Ich würde niemand empfehlen solche Reparaturen allein zu machen. Es geht einfach nicht vernünfig zu arbeiten, wenn man schieben und drücken muß beim Motor entfernen vom Getriebe. Auch beim einbau ist zu zweit einfach besser arbeiten. Aber es muß jeder selber wissen was er sich zutraut. Ist helt meine Erfahrung.
Benutzeravatar
ernyo
Junior Member
Junior Member
 
Beiträge: 98
Registriert: 07.03.2007, 22:57
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time
UVC-Mitglied: 0
Unimog:


Zurück zu Technik-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste