Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf der Unimog-Community-Website. Seit 1999 treffen sich hier die Mercedes-Benz Unimog- und MBtrac-Enthusiasten zum Meinungsaustausch und Fachsimpeln.

Hier werden Fragen zur Technik und zur Restauration des Unimog gestellt.

Moderator: stephan

#555368
Hallo liebe Unimog-Forum Mitglieder,

habe ja einen U1000 bei dem ich schon einiges wieder herstellen musste - das Forum und einige Mitglieder haben mir dabei sehr geholfen.
Nun hab ich ein zwar seltenes, aber doch ernstes Problem. :mog4
In den letzten Jahren kam es einigemale vor, dass der Unimog nachdem ich ihn abgestellt hatte und wieder starten wollte einfach keinen Mux machte, d.h. sich nicht starten läßt. Er zieht dabei auch keinen Strom, denn die Anzeigen verändern sich nicht. Nach anstuppsen mit anderem Fahrzeug oder einfach so ging es nach einiger Zeit wieder.
Ein ganz blöder Fehler. Muss wohl was elektrisches sein. Mein Nachbar hat einen 427 und hat gemeint es könnte der Kupplungsschalter sein. Ich muss aber beim Starten keine Kupplung drücken und weiß nicht, ob der bei mir überbrückt wurde oder ob ich einen hab.
Glaub nicht so an den Kupplungsschalter, aber was konnte es noch alles sein? Was sind Eure Erfahrungen, wenn ihr sowas hattet?
viele Grüße, Martin :mog4
#555372
Hallo Martin,
wenn kein Schalter am Kupplungspedal verbaut ist, Klemme 50 am Anlasser und am Startschalter auf Spannung beim starten überprüfen. Fehlerquellen sind Zündschloß, Starter ,Kabel und Übergangswiederstände/Korrosion an Verbindungen. Der Kupplungsschalter sitzt hinten am Pedalträger an der Spritzwand.
Gruß Georg
#555378
Hallo
hat der Mog Zapfwellen?Da könnten die Mirkoschalter an der Zapfwellekupplung und Zapfwellengetriebe aussetzen oder mangeln Druckluft ist die Zapfwellenkupplung trotzt betätigter Schalterstellung nicht geöffnet.
#555383
Hallo Martin
je nach Baujahr kann der Motor bei eineschalteter Zapfwelle nicht gestartet werden, es könnte dabei ggf das Anbaugerät plötzlich ungewollt mit amlaufen.
Deshalb muss die Zapfwelle ausgekuppelt bzw ausgeschaltet sein.
Wie die Schaltung konkret ausgeführt ist, ist von den verbauten SA abhängig.
Da musst du mal im Werkstatthandbuch die Schaltpläne duchsehen.
Weltenbummler-Treffen Gaggenau 2021

Hallo, auf meine mehrmalige Anfragen bezügl[…]

Suche eine neue Hebebühne

Moin alle zusammen, was denkt ihr denn von Hebeb&[…]

Motor im 406

Könntest du die richtigen Unterschiede finden[…]

Hallo Thilo, danke für die Hilfe. Ich hatte […]